Server Monitoring

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von matland, 07.03.2006.

  1. #1 matland, 07.03.2006
    matland

    matland Jungspund

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin recht neu im Thema Server.
    Nun habe ich mir nen virtuellen Server bei 1blu gemietet.
    Der ist in seiner erreichbarkeit relativ schlecht. Nun möchte ich
    wissen zu welchem Zeitpunkt der Server nicht erreichbar war.
    Dazu habe ich mir folgendes ausgedacht:
    Script per Cron aufrufen welches einen traceroute auf meinen
    Server macht und dies in ein Logfile schreibt.
    Dieses Logfile ist aber unübersichtlich. Gibt es so etwas wie MRTG
    (oder kann es das??) in Verbindung mit RRDTools was mir eine Grafik
    erzeugt, wie lange und wann mein Server nicht erreichbar war?
    Oder kennt ihr andere bessere Programme?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sven

    sven devilz|work

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Schau dir mal Nagios an. Ist vielleicht mit Kanonen auf Spatzen geschossen, aber wäre eine Lösung ,)
     
  4. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Warum traceroute?
    Langt es nicht, den Server zu pingen?
     
  5. #4 matland, 07.03.2006
    matland

    matland Jungspund

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    traceroute deshalb, weil ich mit loggen will, wie die Performance bzw. die Antwortzeiten von meinem server ist. Da ich das gefühl hab das die Performance ziemlich mies ist.
     
  6. #5 StyleWarZ, 07.03.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    das siehst du ja auch mit dem ping.. also die performence! mit traceroute siehst du einfach wo dein performence verlust liegt.

    *etwas gemein*
    du musst schon mal dsl zuhause installieren.. denn mit dem 14 k modem wird das nix mit performance :P
     
  7. #6 matland, 07.03.2006
    matland

    matland Jungspund

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub 3000er DSL sollte reichen
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Server Monitoring

Die Seite wird geladen...

Server Monitoring - Ähnliche Themen

  1. Server-Monitoring mit RRDTool

    Server-Monitoring mit RRDTool: Da ich keinen besseren Platz gefunden habe, schreibe ich das folgende also einfach mal hier rein. Performance-Monitoring - Eine kleine...
  2. CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot

    CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot: Hallo zusammen Ich möchte unseren existierenden SFTP Server durch einen neuen Server mit CentOS 7 ersetzen. Da der Server einerseits direkt via...
  3. Empfehlung für Server Distribution

    Empfehlung für Server Distribution: Hallo, ich habe hier zu Hause einen kleinen Heimserver, auf welchem ich ein paar Daten für den Zugriff im Haus, einen kleinen Web Service für...
  4. Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze)

    Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze): Autor des Buches: Eric Amberg ISBN: 3-8266-5534-0 Praxisumpfang: Backoffice-Server, Root-Server, Linux als Gateway, Server-Security Viele...
  5. Hundertserver sucht Dich: Linux Spezialisten in Berlin.

    Hundertserver sucht Dich: Linux Spezialisten in Berlin.: Hundertserver sucht einen Linuxspezialiten in Berlin Hundertserver über sich: "Hundertserver bietet Unternehmen die Möglichkeit, digitale...