Server einrichten

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von lhb, 25.08.2007.

  1. lhb

    lhb Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Ich möchte gerne einen eigenen Server installieren !!!
    Bin aber nicht so versiert mit SuSE 10.2. Nun wollte ich Anfragen ob jemand Geduld und Zeit hat mir bei diesem Vorhaben zu helfen.

    Was ich bereits habe ist ein neuer PC:
    AMD 2 x 3000 64bit
    4 x 250 GB S-ATA Festplatten IM RAID Nvidia
    1 x 120 GB IDE Festplatte mit installiertem SUSE 10.2
    2 x Lan on Board 100/10
    1 x Realtek LAN Karte 100/10
    2 x 2 GB Ram Kingston

    1 x Modem Zyxel 620 ME
    1 x feste IP
    2 x ns name server des Telefonanbieters (sunrise.ch) 5000 down 500upload

    Wie gehe ich nun vor, was muss ich für Programme installieren wenn ich
    Webseiten hosten
    Emailserver
    FTP Server möchte?

    Ich nehme an dass jetzt viele den Kopf schütteln und mir Raten Bücher zu lesen, die Zeit habe ich jedoch nicht, es geht um meine Existenz.
    Ich wäre auch gegebenenfalls bereit etwas zu bezahlen oder Host zur Verfügung zu stellen solange es sich um legale Sachen handelt, und es mir finanziell bezahlbar ist.

    Gibt es jemanden da draussen der mir Hilft? würde mich sehr freuen, man kann mich über skype "lhb1959" oder email erreichen.

    Besten Dank für allfällige Hilfen.
    Mit freundlichen Grüssen
    lhb
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 25.08.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Server

    Hallo



    web = httpd = Apache2, oder Myserver, Lightsopeedwebserevr
    Email = exim, qmail
    ftp = Proftp
    php
    mysql

    Nur das Raid kannste unter Linux vergessen, sit wohl eh nur SW-Raid, da onboard Raid-Controller.
    Da solltest du schon lieber einen Hardware-raidcontroller nehmen, oder du nimmst einen vom Kernel unterstützen einfachen Controller (SIl-Chipsatz) und nimst SW-Riad oder sofort LVM.


    mfg
    schwedenmann
     
  4. lhb

    lhb Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke schwedenmann für die schnelle Antwort.
    Ich habe noch eine Promise 4300 Karte für 4x S-ATA. Habe sie aber nicht montiert da ich keine Ahnung mit der configuration habe.

    Also ich installiere Apache 2 via yast ! Ja?
    muss ich etwas spezielles wissen dabei oder installiert sich das (naja) von alleine?

    wenn dem so ist melde ich nach erfolgreicher Installation des Apache 2, wenn Du noch wach bist?!

    Mit freundlichen Grüssen
    Leonardo
     
  5. #4 Mike1, 25.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2007
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    jep, einfach installieren, dann kannst du ihn auch schon über die IP des Computers aufrufen und bekommst die testseite zu sehen :)
    Möchte aber nochmal darauf hinweisen das das ganze, vorallem auf längere Zeit gefährlich ist, und es nicht sooo schwierig ist den Server abzusichern. In IPTables hast du dich relativ schnell eingelesen und durch ordentlich konfiguriertes IPTables hast du schon sehr viel für die Sicherheit getan...
     
  6. Gast1

    Gast1 Guest

    Dann hast Du Dir eindeutig die falsche Existenzgrundlage ausgesucht.

    Das ist in etwa so, als wolle man ein Busunternehmen eröffnen, wenn man nicht mal Autofahren kann.

    Einen Server ohne Ahnung betreiben zu wollen ist schon fahrlässig, aber das Ganze noch kommerziell aufziehen zu wollen, ist mehr als nur dumm.

    Spätestens wenn etwas aufgrund eines eindeutigen Fehlers von Deiner Seite schiefgeht und Deine Kunden (sofern sich denn welche für solch ein "Harakiri-Projekt" finden) Dich dafür in Regress nehmen, kannst Du einpacken.

    Du kannst Dich jetzt gerne drüber aufregen, ist mir absolut wurscht, aber eines ist sicher:

    Mit Deiner jetzigen Einstellung und den offensichtlich nicht vorhandenen Fähigkeiten zur professionellen Serveradministration kannst Du Dein Geld eigentlich auch gleich zum Fenster rauswerfen, da ist es wahrscheinlich besser angelegt, sofern es z.B. jemand auffängt, der es dringend brauchen kann.

    Greetz,

    RM
     
  7. #6 schwedenmann, 25.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Server

    Hallo


    Das sollte so funktionieren (vorrausgestezt Aapche2 heißt auch unter Suse so), unter debian kann man apache 81.x) und apache2 (2.x) installieren, wie und ob die unter Suse auch so untercshieden werden, keine Ahnung.


    Aber dann hast du nur einen grundkonfigurierten Aapche2 installiert !

    mfg
    schwedenmann

    P.S.

    ich würde dir dringend raten, dich mit den einzelnen Serverprogrammen erst vor der Installation auseinander zu setzen, schließlich mußt du ihn konfigurieren, warten, updaten und absichern.
    Ohne Grundwissen geht das nicht, daß wird früher oder später in einem Fiasko enden, denn du haftest für falsche Konfiguration, bzw. wenn der Server gehackt wurde und du Webspace vermietest.

    Das gilt auch für Mysql, php, proftp und einen Mailserver !
     
  8. #7 lhb, 25.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2007
    lhb

    lhb Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rain-Maker und schwedenmann

    Ich danke Euch für die offenen Worte. Ihr habt vollkommen Recht.Doch in meinem Fall muss ich nur den Server installieren innert 1 Woche, dann übernimmt ein Professioneller Admin das ganze, nur liegt dieser im Spital mit 2 gebrochenen Beinen.
    Da wir einen Vertrag mit einem Kunden eingegangen sind (vor dem Unfall) bin ich nun gezwungen die Vorarbeit zu leisten.

    Mit freundlichen Grüssen
    lhb
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Gast1

    Gast1 Guest

    Dann hol Dir nen professionellen Admin auf Zeit. Solche Leute kann man auch engagieren, damit sie einen bestimmten Job erledigen.

    In der Schweiz wird es sicher auch so etwas wie "Gelbe Seiten" geben.

    Sofern denn diese abenteuerliche Geschichte auch nur annähernd stimmt.

    Und dann wäre da noch Folgendes:

    Hm, interessant, daß da keine Einheit dabei steht.

    Na dann schauen wir doch mal nach:

    http://cnlab.sunrise.ch/performance5b/index.html

    Yeah, das wird nur so flutschen, wird das.

    Aber falls Du wirklich ernsthaft meinen solltest, mit dieser Internetanbindung von oben können man ein professionelles Webhosting aufziehen, dann kann ich nur laut lachen.

    BTW:

    Wo ist eigentlich Euer Backupserver? Wie sieht Euer Sicherungskonzept aus?

    So etwa habt Ihr Euch doch sicher auch schon vor dem Unfall überlegt, oder?

    Greetz,

    RM
     
  11. lhb

    lhb Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rain-Maker

    Die Internetverbindung ist meine zu Hause !!
    und es ist mir bewusst dass diese Rate nicht genügend ist, aber wie schon erwähnt bereite ich nur einen Server vor. Backupserver ist ein Proliant von Compac und steht in einem Spital wo mein Admin arbeitet. Da kommt der neue Server auch hin. Zudem wollen wir kein Geschäft machen sondern den Aerzten unseres Spitals eine Dienstleistung zur Verfügung stellen, damit der offizielle Spitalserver nicht benutzt werden muss.
    Aber ich lese aus Deinen Worten heraus dass es sinnlos ist weitere Fragen zu stellen, ergo werde ich eben einen Admin engagieren, da wir für unseren Dienst aber kein Geld erhalten ist es fragwürdig ob eine geleaster Admin für wenig Geld die Arbeit tätigt.
    Ich danke Dir aber für Deine kritischen Fragen und wünsche Dir einen schönen Abend.

    Mit freundlichen Grüssen
    lhb
     
Thema:

Server einrichten

Die Seite wird geladen...

Server einrichten - Ähnliche Themen

  1. Email Server einrichten?

    Email Server einrichten?: Hallo Community! Ich habe ein Onlinespiel im Internet bereitgestellt, welches mittels JAVA gespielt werden kann. Nun können sich Nutzer...
  2. Linux Server als FTP einrichten

    Linux Server als FTP einrichten: Hallo in die Runde, hoffe das es hier ein paar Leute gibt die mir bei meinem Problem helfen können. Ich habe folgende herrausforderung ich habe...
  3. Server Einrichten Wer kann helfen

    Server Einrichten Wer kann helfen: Hallo erst einmal Leute ich brauche dringen hilfe, ich habe mir bei Strato einen Server gemietet, und ich brauche hilfe bei der einrichtung,...
  4. serverinfrastruktur für öffentliches Netz einrichten, Brauche Informationen

    serverinfrastruktur für öffentliches Netz einrichten, Brauche Informationen: Hi. Leider gibt es hier oft nur DSL Light und es soll ein deswegen ein schnelles öffentliches Wlan Netz errichtet werden. Allerdings kommerziell...
  5. jabber Server einrichten auf Debian lenny 5.0

    jabber Server einrichten auf Debian lenny 5.0: wer kann mir bitte helfen einen jabberserver einzurichten ( leider bin ich da noch newbie ) alles was ich bis jetzt versucht hatte openfire ,...