Server bzw. Netzwerk entlasten durch 2. Netzwerksegment ?

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von benze, 23.10.2006.

  1. benze

    benze Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich arbeite als Lehrer an einer Sonderschule und betreue den PC-Raum. Nach einigem hin und her bin ich beim LTSP angekommen. Am Server (Intel 3 GHz, 2 GB Ram, 1x160 GB HDD, 1x10/100 Netzwerkkarte) hängen 20 Clients. Bis 15 Clients kann man damit ganz gut arbeiten, doch dann steigt die Prozessorlast und auch der Netzwerkdatendurchsatz steigt.

    Ein Computerhändler schlug vor, eine zweite Netzwerkkarte einzubauen und ein zweites Segment für den DHCP bzw. das tftp-Boot zu eröffnen, so dass letztlich die Last des Servers anders verteilt wird.

    Hat er da Recht ?? Lohnt sich der Aufwand ?

    Vielen Dank für Eure Einschätzung.

    An dieser Stelle möchte ich sagen, dass ich aus diesem Forum schon einige Male sehr gut Tipps, Anregungen und Hilfe erhalten habe, die mir im Bezug auf den LTSP weitergeholfen haben.

    Vielen Dank noch einmal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ikemi

    ikemi Foren As

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nähe Graz
    Die Frage ist, wie weit steigt die Prozessorlast /Netzwerklast?
    Wir haben u.a. LTSP sowie Citrix im Einsatz. Bei uns Arbeiten auf _5_ Bladeservern bis zu 60+ User. Ab dann gehts ziemlich Lahm bis gar nicht mehr- wir haben die User auf einem Netzwerksegment hängen.

    Ich könnte unseren LTSP Guru mal fragen, aber ich glaube fast nicht, das ein weiteres Netz was bringen wird.
     
  4. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wenn nicht nur die Netzwerklast, sondern auch die CPU-Last betroffen ist, glaube ich auch nicht, dass hier eine zweite Netzwerkkarte was hilft.
     
  5. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Ich arbeite auch an einer Schule. Das macht nichts ;)
    Ich denke mal, das Hauptproblem ist das LTSP.
    Wie Theton schon sagte, eine zweite NIC
    würde keine Verbesserung bringen.
    Da alles über den Terminal Server läuft, erklärt sich
    die Netzwerk- und CPU- Last von selbst.
    Demzufolge brauchst du schon ein "Monster" als Server.

    Warum nutzt du eine solche Methode?
    Es gibt doch die Möglichkeit von REMBO und / oder
    PC-Wächterkarten (PCW), um die Clients sauber zu halten.
    Rembo ist (soweit ich es weis) für Schulen kostenlos..

    "Wir" setzen PCW ein und haben dadurch auf unserem Server
    (ca. 85 Clients) den reinen Netzwerkverkehr der Freigaben.
    Für das Internet nutzen wir einen sep. Router (IP-COP).

    Gruß Lumpi
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Server bzw. Netzwerk entlasten durch 2. Netzwerksegment ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. netzwerk entlasten

Die Seite wird geladen...

Server bzw. Netzwerk entlasten durch 2. Netzwerksegment ? - Ähnliche Themen

  1. Sambaserver im Netzwerk nicht sichtbar

    Sambaserver im Netzwerk nicht sichtbar: Hallo liebe Forengemeinde, mein Name ist Oliver, bin 47 Jahre "jung" ;) und habe vor vielen Jahren eine Zeit lang mit Suse, Debian, Fedora &...
  2. Static Internetadresse Server - aber Netzwerk geht nicht

    Static Internetadresse Server - aber Netzwerk geht nicht: Hallo Leute, ich habe einen Server billig bekommen und mit CentOS 6.5. Folgendes Problem: Ich bekomme keine Internetverbindung zustande...
  3. open server 5.0.7 netzwerkproblem und hilfestellung gesucht

    open server 5.0.7 netzwerkproblem und hilfestellung gesucht: Hallo ihr nutzer, Gleich vorneweg ich würde mich als totalen neuling im unix bereich bezeichnen und deswegen suche ich die hilfe bei euch....
  4. XenServer findet zweite Netzwerkkarte nicht.

    XenServer findet zweite Netzwerkkarte nicht.: Erstmal Hallo zusammen. Ich habe auf meinem Rechner einen XenServer installiert. Kann den auch starten und meine 1te Netzwerkkarte wird...
  5. Apple-Server im Windows Netzwerk

    Apple-Server im Windows Netzwerk: Hallo zusammen, so wie es aussieht, wird bei uns ein Server immer notwendiger. Derzeit haben wir zwei Subnetzwerke, in dem einen ca. acht...