Seltsame Sache beim löschen eines Verzeichnisses

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Emess, 13.04.2010.

  1. #1 Emess, 13.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2010
    Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Habe mir ne Präsentation vom We-Pad heruntergeladen, nach dem auspacken war aus der Präsentation eine "Pr?sentation" geworden.
    Diese lies sich nicht mehr aus dem Papierkorb löschen, da sie angeblich nicht existierte. Da konnte man machen was man wollte. Das Ding saß fest.
    Einzige Methode, die Erfolg brachte war......
    Code:
    michael@squeeze:~$ su
    Passwort:
    squeeze:/home/michael# cd /home/michael/.local/share/Trash/files/pr
    squeeze:/home/michael/.local/share/Trash/files/pr# ls
    Pressemappe WePad 12.04.2010  Pr?sentation
    squeeze:/home/michael/.local/share/Trash/files/pr# rename Pr?sentation Pr
    [COLOR=Red]Unrecognized character \xE4 in column 3 at (eval 1) line 1.[/COLOR] [COLOR=Blue]was heißt denn das?[/COLOR]
    squeeze:/home/michael/.local/share/Trash/files/pr# ls
    Pressemappe WePad 12.04.2010  Pr?sentation
    squeeze:/home/michael/.local/share/Trash/files/pr# mv Pr?sentation pr
    squeeze:/home/michael/.local/share/Trash/files/pr# ls
    pr  Pressemappe WePad 12.04.2010
    squeeze:/home/michael/.local/share/Trash/files/pr# cd ..
    squeeze:/home/michael/.local/share/Trash/files# ls
    pr
    squeeze:/home/michael/.local/share/Trash/files# rm -r pr
    squeeze:/home/michael/.local/share/Trash/files# ls
    squeeze:/home/michael/.local/share/Trash/files#
    
    
    Ist das Normal?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tblue, 13.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2010
    Tblue

    Tblue Tripel-As

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Mich wundert, dass du den Ordner verschieben, aber nicht löschen konntest, als sein Name noch (kaputte) Umlaute enthielt -- wenn mv funktioniert, müsste rm eigentlich auch funktionieren...

    rename tut nicht das gleiche wie mv, schau dir mal die entspr. Manpages an.
    Die Fehlermeldung von rename kommt daher, dass "Pr?sentation" nun einmal kein valider Perl-Ausdruck ist.
     
  4. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Die Sache hab ich mir ja nicht ausgedacht sondern, aus diversen Wikis
    Zu Deutsch umbenennen mit rename hat ja nicht geklappt.
    Also fand ich im nächsten Wiki, die Sache erstmal mit anderem Namen zu verschieben und danach ohne Umlaute löschen zu können.

    Ganau, das ist es was mir so spanisch vorkommt. Kann mir halt nicht vorstellen, dass das normal ist.
     
  5. #4 drfreak2004, 14.04.2010
    drfreak2004

    drfreak2004 Guest

    Mh lacht nicht ich hatte den gleichen Mist bei Ubuntu. Musst du mal schauen was du für ein Land eingestellt hast... Irgendwo steht USA statt Deutschland und dann passiert genau das... da ich im Moment kein Linux auf meinen Kisten habe, glaub ich es war am Startbildschirm bei Gnome. Da ar immer Enlgisch oder Italienisch statt Deutsch bei dem Länderlayout gestanden.

    Gruß
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Seltsame Sache beim löschen eines Verzeichnisses

Die Seite wird geladen...

Seltsame Sache beim löschen eines Verzeichnisses - Ähnliche Themen

  1. Imagemagicks Mogrify macht Seltsames ....

    Imagemagicks Mogrify macht Seltsames ....: Immer, wenn ich eine Reihe JPGs qualitativ heruntersetzen will, funktioniert es prima per ---------- mogrify -quality 20 *.JPG ----------...
  2. Seltsames Verhalten des Paketmanagements

    Seltsames Verhalten des Paketmanagements: Hallo zusammen, ich bin erst seit ein paar Wochen bei Centos, ich benutze es zum Programmieren. Ich habe nach Anleitungen aus dem Web, Centos...
  3. Seltsames ACPI/Akkuproblem

    Seltsames ACPI/Akkuproblem: Hallo Leute, habe ein komisches Problem auf meinem Acer TimelineX 4820TG: (Das installierte System ist übrigens ZevenOS Neptune 2.0, also ein...
  4. Datei-Besitzer / Zugriffsrechte am Client ändern Seltsames Verhalten von Samba

    Datei-Besitzer / Zugriffsrechte am Client ändern Seltsames Verhalten von Samba: Hallo Linux-Gemeinde, seit einigen Wochen beschäftige ich mich intensiv mit Ubuntu, bislang recht zufriedenstellend, habe viel gesucht und gelesen...
  5. lighttpd - seltsame Einträge in der access.log (vulnerability scanner, etc.)

    lighttpd - seltsame Einträge in der access.log (vulnerability scanner, etc.): Hallo, ich besitze seit geraumer Zeit einen kleinen vServer bei dem Anbieter www.proplay.de (die Server stehen bei Hetzner) und wundere mich nun...