Segmentation fault

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von acid2k, 09.02.2004.

  1. acid2k

    acid2k Doppel-As

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    ich bekomm diese compiler meldung

    snprintf(buffer, 500, "echo %s", row[3]);
    system(buffer);

    was mach ich falsch ???

    please help
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saintjoe, 09.02.2004
    saintjoe

    saintjoe Guest

    Interessant zu wissen wäre, was du überhaupt machst....
     
  4. acid2k

    acid2k Doppel-As

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    ich muss ein newsletter programmieren
    ich will aus den inhalt den ich aus der mysql datenbank rausgelesen hab als mail verschicken und der teil mit dem mail verschicken klappt nicht so richtig
     
  5. acid2k

    acid2k Doppel-As

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    snprintf(buffer,500,"echo %s | mail -s %s %s",row[1],row[2],row[3]);
     
  6. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    Es gibt ne Edit-Funktion...

    Gibts den Index 3 überhaupt? Es wird von 0 begonnen zu zählen!
     
  7. acid2k

    acid2k Doppel-As

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    ich weiss ! ! !
    0 ist meine id
    1 ist email addresse
    2 ist betreff
    & 3 der text
     
  8. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    Ja, ich weiß schon dass du plenken kannst...

    Was sagt ein normales printf()?
    Wenn's da auch nen Seggie gibt, ist row nicht korrekt initialisiert/gesetzt.
     
  9. acid2k

    acid2k Doppel-As

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    nein beim normalen printf gibt es kein seggie nur bie snprintf
     
  10. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    Ok, dann ist der Buffer falsch initialisiert ;)

    Code:
    char buffer[500];
    oder
    Code:
    char *buffer;
    buffer = (char *)malloc(500);
    
    ...
    
    free(buffer);
    Evtl. auch mal die 500 etwas erhöhen, wenn's länger wird ;)
     
  11. acid2k

    acid2k Doppel-As

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    also
    char buffer[500] hab ich schon gehabt
    und char *buffer;
    buffer = (char *)malloc(500);
    geht net wieder seggie fehler
     
  12. acid2k

    acid2k Doppel-As

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    char *variable = row[1];
    ...
    while(row = mysql_fetch_row(res))
    {
    printf("%s",row[1]);
    printf("\n\n");
    printf("%s",row[2]);
    printf("\n\n");
    printf("%s",row[3]);
    printf("\n\n");
    }
    ...
    snprintf(buffer, 500, "echo %s", variable);
    system(buffer);
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. acid2k

    acid2k Doppel-As

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    das geht nicht aba wenn ich das
    char *variable = row[1];
    durch
    char *variable = "hallo";
    ersetze dann gehts
     
  15. hoza

    hoza Jungspund

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also den ganzen code zu sehen (wenn es nicht zu viel ist) wär wirklich hilfreicher. Manchmal zerschiesst man sich den heap mal irgendwo, aber erst beim nächsten malloc(); oder free(); fällts auf. Manchmal ist das ziemlich verflixt ;)
     
Thema:

Segmentation fault

Die Seite wird geladen...

Segmentation fault - Ähnliche Themen

  1. Segmentation fault -- warum?

    Segmentation fault -- warum?: Hallo, liebe Forengemeinde. Ich habe mal versuch mit meinen spärlichen Programmierünsten in C++ ein programm zu schreiben, welches den...
  2. pacman verabschiedet sich mit 'segmentation fault'

    pacman verabschiedet sich mit 'segmentation fault': Tag auch. Ich suche jetzt seit 2 Tagen nach einer Lösung für mein Problem und dachte ein paar mal, sie gefunden zu haben - letztendlich steh ich...
  3. Segmentation Fault bei strcat?

    Segmentation Fault bei strcat?: Heyho, Ich habe folgendes Progrämmchen versucht, zu schreiben. (Was es machen soll, steht weiter unten ;) ). /* * filewatch.c * * Created on:...
  4. Segmentation Fault unter Firefox und Seamonkey

    Segmentation Fault unter Firefox und Seamonkey: Sobald ich yahoo.de öffnen möchte kracht mein Seamonkey und Firefox. Terminal Ausgabe: ---------- s.wiederspahn@ws5-43-fra:~> seamonkey...
  5. Segmentation fault at /usr/share/YaST2/clients/sw_single.ycp:162 Segmentation f

    Segmentation fault at /usr/share/YaST2/clients/sw_single.ycp:162 Segmentation f: Moin Moin, ich hab hier auf SLES 9 ein Problem mit yast. Starte ich ihn aus der Konsole (kein X vorhanden, und das soll / muss auch so bleiben)...