Sed Novize ;-)

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von MulticsMan, 13.04.2006.

  1. #1 MulticsMan, 13.04.2006
    MulticsMan

    MulticsMan Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mit Shellprogrammierung habe ich noch nichts am Hut. Aber aufgrund eines Shellscripts werden Daten generiert, dich ich in meiner kleinen heilen Java-Welt brauche.

    Bsp.: Eine Variable var liefert einen Namensbestandteil für den Gesamtnamen einer Bilddatei. Der in var enthaltene String kann auch deutsche Umlaute wie Ä,Ü, usw. enthalten. Nun möchte ich diese Umlaute durch ihre Entsprechungen AE, UE, usw. ersetzen. Der tr-Befehl reicht dafür meines Wissens nicht. Dafür ist aber der Befehl sed geeignet. Nur habe ich keinen blaßen Schimmer, wie ich den Wert der Variablen var ändern kann.

    Hilfe! In meinem Unix-Buch steht nur, dass sed zu komplex sei, um an dieser Stelle behandelt zu werden... ;(

    Frohe Ostern!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
  4. #3 Wolfgang, 13.04.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo

    Mit perl geht sowas einfach, aber auch mit sed.
    Code:
    VAR="Ü_Ö_ü_ö_Ä_ä_ß";
    VAR2=$(echo $VAR|sed -e 's/Ü/Ue/g;s/ü/ue/g;s/Ä/Ae/g;s/Ö/Oe/g;s/ö/oe/g;s/ä/ae/g;s/ß/ss/g');
    
    echo $VAR2;
    [i]Ue_Oe_ue_oe_Ae_ae_ss[/i]
    
    Link zu Gutes sed tutorial

    Gruß Wolfgang
     
  5. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Danke für den super Link!
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sed Novize ;-)