sed in Verbindung mit pwd in einem Makefile

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von daniel81, 11.01.2007.

  1. #1 daniel81, 11.01.2007
    daniel81

    daniel81 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem mit meinem Makefile:

    ich möchte gerne im Makefile einen Platzhalter in einer Config-Text-Datei durch den aktuellen Verzeichnispfad ersetzen (quasi "pwd").
    Dazu habe ich eine Datei config_default.txt in der der Platzhalter "DATADIR" steht. Im Makefile soll nun mit Hilfe des sed-Befehls aus der config_default.txt die Datei config.txt erstellt werden, in der statt DATADIR der Pfad zum aktuellen Verzeichnis steht.

    meine Versuche sind leider alle kläglich gescheitert, aber zur näheren Erläuterung schreibe ich Euch mal einen auf:

    Makefile:

    sed "s/DATADIR/$(PWD)/g" $(PWD)/config_default.txt > $(PWD)/config.txt
    Fehlermeldung: unkorrekte Optionen für s, da die durch $(PWD) erzeugten Slashs nicht escaped sind

    nun meine Versuche diese Slashs zu escapen:
    sed "s/DATADIR/$(sed 's/\//\\\//g' $(PWD))/g" $(PWD)/config_default.txt > $(PWD)config.txt
    hier wird DATADIR einfach nur gelöscht, da der Ersetzungsstring anscheinend zu nichts ausgewertet wird

    Weiß jemand Rat? ?(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
    Hallo daniel81

    Versuchs mal so:
    Code:
    sed "s:DATADIR:$(PWD):g" $(PWD)/config_default.txt > $(PWD)/config.txt 
    
    So kommen dir die Slashes des Pfades nicht mit den Slashes von 'sed' in die Quere...
    Das Trennzeichen in 'sed' kann problemlos durch ein anderes Zeichen ausgetauscht werden, insbesondere praktisch, wenn das standard Zeichen selber in der RegEx vorkommt...

    Grüsse
    d22
     
Thema:

sed in Verbindung mit pwd in einem Makefile

Die Seite wird geladen...

sed in Verbindung mit pwd in einem Makefile - Ähnliche Themen

  1. Internetverbindung teilen Linux, Mac und einem UMTS-Stick

    Internetverbindung teilen Linux, Mac und einem UMTS-Stick: Liebe Wissende, für gewöhnlich ist Google wirklich mein bester Freund, aber heute scheint mich das Glück verlassen zu haben. Ich möchte meine...
  2. Mehrere Verbindungen bei einem Dateiupload?

    Mehrere Verbindungen bei einem Dateiupload?: Hallo, ich weiß leider nicht ob die Überschrift für das was ich Suche die richtige Bezeichnung ist, aber ich versuche einfach mal zu erklären...
  3. Direkte Internetverbindung zu einem pptp Server herstellen

    Direkte Internetverbindung zu einem pptp Server herstellen: hi ich habe jetzt KVpnc unter Ubuntu und will einen pptp Server erreichen. Wie funktioniert das?
  4. Verbindungen in iftop

    Verbindungen in iftop: Hallo, habe gerade ein bisschen mit iftop auf meinem Server rumgespielt, und da werden mir dutzende Verbindungen über den Port 53625 angezeigt....
  5. Artikel: Unterbrechungslose verschlüsselte Verbindung mit Mosh

    Artikel: Unterbrechungslose verschlüsselte Verbindung mit Mosh: Auf Verbindungsabbrüche reagiert SSH empfindlich. Die mobile Shell (Mosh) ist eine Ergänzung für SSH, die auch bei instabilen Netzwerkverbindungen...