sda plötzlich weg

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von schuhbus, 09.11.2006.

  1. #1 schuhbus, 09.11.2006
    schuhbus

    schuhbus Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    hi.

    hatte bis gestern noch die möglichkeit auf mein usb-stick zuzugreifen.habe nun gestern openoffice draufgehauen und nun gibts kein sda device mehr.
    im kernel passt alles.

    dmesg | grep usb

    usbcore: registered new driver usbfs
    usbcore: registered new driver hub
    usb usb1: configuration #1 chosen from 1 choice
    usbcore: registered new driver usb-storage
    usbcore: registered new driver usbhid
    drivers/usb/input/hid-core.c: v2.6:USB HID core driver
    usb 1-1: new full speed USB device using uhci_hcd and address 2
    usb 1-1: configuration #1 chosen from 1 choice
    usb 1-1: USB disconnect, address 2
    usb 1-1: new full speed USB device using uhci_hcd and address 3
    usb 1-1: configuration #1 chosen from 1 choice


    was ist passiert? :)

    gruß schuhbus
    (2.6.17 kernel)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    USBSticks werden nicht immer mit dem gleichen Device eingehängt. Schau mal mit 'fdisk -l' ob er tatsächlich nicht da ist.
     
  4. #3 schuhbus, 09.11.2006
    schuhbus

    schuhbus Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    nein,

    fdisk -l
    spuckt nur meine pladde aus.
    nix anderes :(

    gruß schuhbus
     
  5. #4 illtiss, 10.11.2006
    illtiss

    illtiss Routinier

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Hatt ich auch mal mit meiner USB Platte, da hatte er Sie plötzlich als /dev/ub0 oder so ähnlich.
     
  6. #5 tastenklopfer, 15.11.2006
    tastenklopfer

    tastenklopfer Solaris & Gentoo

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schuhbus,
    usb-Geräte werden als quasi scsi-Geräte geladen. Scheinbar fehlen noch einige scsi-Kernelmodule. Die müssen geladen sein. Ggf. anschliessend noch ein fat oder vfat Modul laden, damit das Filesystem erkannt wird.
     
Thema:

sda plötzlich weg

Die Seite wird geladen...

sda plötzlich weg - Ähnliche Themen

  1. plötzlich verlangt er noch einige shared objects

    plötzlich verlangt er noch einige shared objects: Hallo Ich benutze einen java-wrapper für tesseract-ocr. Alles ist prima gelaufen - seit einer woche will er zusätzliche Shared Objects haben...
  2. Paket Updates laufen plötzlich nicht mehr?

    Paket Updates laufen plötzlich nicht mehr?: Hi, Nachdem ich heute wieder ein "yum update" meiner Pakete machen wollte spuckt er mir nur noch diese Fehlermeldung aus: Meine Version:...
  3. und plötzlich hatte ich Gnome3

    und plötzlich hatte ich Gnome3: Hi Leute, ich hab zwei Rechner mit Debian Mint drauf. Nach einem "apt-get update" und einem "apt-get dist-upgrade" auf beiden Rechnern, hatte...
  4. Skype funktioniert plötzlich nicht mehr unter SUSE 11.3

    Skype funktioniert plötzlich nicht mehr unter SUSE 11.3: Hey Zusammen, ich benutze SUSE 11.3 war bisher immer zufrieden. Nur mein Skype funktioniert plötzlich nicht mehr seit ein paar Wochen man...
  5. sensors schlägt plötzlich Alarm- Wert ist aber ok

    sensors schlägt plötzlich Alarm- Wert ist aber ok: Nachdem sensors tagelang problemlos lief, plötzlich Alarm- hier die betreffende sensors-Befehlsausgabe: w83627dhg-isa-0a10 Adapter: ISA adapter...