script wird von cronjob nicht korrekt ausgeführt - Centos 5

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von schrauber1, 22.08.2011.

  1. #1 schrauber1, 22.08.2011
    schrauber1

    schrauber1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    und hallo ins Forum.


    Ich habe ein Problem mit meinem Sicherungsserver:

    ich möchte zur täglichen inkrimentellen Sicherung (Centos 5 Sicherungsserver) meiner Daten ein Script, angestoßen durch einen cronjob, ausführen welches Hardlinks anlegt welche dann über Nacht durch rsync von meinem Arbeitsrechner (ebenfalls Centos 5) aktualisiert werden.

    Dies hat auch jahrelang funktioniert, leider treten seit kurzem Fehler in der Ausführung des Scriptes auf, wenn diese per cronjob gestartet wird. Bei einem händischen Ausführen läuft das Script perfekt durch. Ein Vergleich der beiden Verzeichnisse per diff -r ergibt keine Abweichungen.
    Leider kann ich keinen genauen Zeitpunkt ausmachen seitdem der Fehler aufgetreten ist bzw. eine Änderung an meiner Konfiguration der dies ausgelöst haben kann.

    das Script heißt hardlinks.sh und sieht wie folgt aus:

    Code:
    #!/bin/sh
    
    mv 		/Sicherung/Daten	 		/Sicherung/Daten.`date -d '1 day ago' +%Y%m%d` 		
    cp 	-alv 	/Sicherung/Daten.`date -d '1 day ago' +%Y%m%d` 		/Sicherung/Daten 					
    
    Hat eventuell jemand eine Vorstellung woran das liegen kann.

    Der cronjob wird als root mit folgendem Befehl aufgerufen:
    /bin/bash /root/hardlinks.sh

    Für eure Unterstützung möchte ich mich bereits im Voraus bedanken.

    Gruß Dominique
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    "es treten Fehler auf" - sind die geheim oder wie äußert sich das "Fehler auftreten" denn so?
     
  4. #3 schrauber1, 22.08.2011
    schrauber1

    schrauber1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die sind natürlich nicht geheim ;-)


    Der mv Befehl wird anstandslos ausgeführt, sprich aus "Daten" wird "Daten.Datum-von-gestern".

    Der cp Befehl wird nicht korrekt ausgeführt, hier bricht das Script das Kopieren der Hardlinks von "Daten.Datum-von-gestern" nach "Daten" einfach irgendwann ab, so dass nicht von allen Verzeichnissen und Dateien kopiert werden.

    Wie gesagt stoße ich das Script aus dem Terminal an, funktioniert alles bestens?!?!

    Gruß Dominique
     
Thema:

script wird von cronjob nicht korrekt ausgeführt - Centos 5

Die Seite wird geladen...

script wird von cronjob nicht korrekt ausgeführt - Centos 5 - Ähnliche Themen

  1. Shell Script wird nicht ausgeführt

    Shell Script wird nicht ausgeführt: Hallo, ich bräuchte mal einen kleinen Denkanstoß. Meine Erfahrungen mit cron und Shellscripts sind eher rudimentär. Ein kleiner Einzeiler...
  2. script wird als cronjob anders ausgeführt

    script wird als cronjob anders ausgeführt: Hallo Leute Ich bin neu hier und Scriptanfänger, habe aber von Programmieren (vorw. JAVA) berufliche Erfahrung. Nun zum Problem; ich hab...
  3. Webinterface für Gameserver/Shellscript wird nicht ausgeführt

    Webinterface für Gameserver/Shellscript wird nicht ausgeführt: Guten Abend, ich weis die Uhrzeit ist unmenschlich, aber ich sitz jetzt seit 4h dran und komm auf keine Lösung. Problem ist folgendes: Habe...
  4. kann man den namen eines shell-scripts, das gerade ausgeführt wird, ausdrucken?

    kann man den namen eines shell-scripts, das gerade ausgeführt wird, ausdrucken?: hallo!! kann man den namen eines shell-scripts, das gerade ausgeführt wird, ausdrucken? ich suche etwas analoges zu '$0', nur eben für das...
  5. Welches Script wird nach jedem Login eines Users ausgeführt?

    Welches Script wird nach jedem Login eines Users ausgeführt?: Morgen! Hab da mal son Anliegen. Habe mehrere User eingetragen..... eigentlich normale Benutzer...... Denen soll bei meiner Slackware 10.2 der...