Script soll sich immer wieder neu aufrufen

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von web4free, 12.06.2007.

  1. #1 web4free, 12.06.2007
    web4free

    web4free Jungspund

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Da ich noch ein rechter Frischling bin was Shellprogrammierung betrifft, bin ich ja schon heilfroh dass mir das eine oder andere Script geglückt ist.
    Unter anderem aber auch durch dieses Forum.

    Nun stehe ich aber vor einen eher kleineren Problem.
    Ich habe ein Miniscript, welches nur den Befehl
    Code:
    /usr/bin/php5 /srv/www/web1/html/_cron/import_autohaeuser.php
    beinhaltet.
    Funktioniert und keine Fehlermeldung zurück.
    Jetzt müsste das Script aber, sobald der Erste befehl fertig ist wieder von vorne beginnen - ohne dass sich aber bei den laufenden Prozessen das Script selbst hochschaukelt.
    Und genau das tut es, weil ich einfach eine Zeile darunter den Dateinamen.sh einfach nochmals hingeschrieben habe.

    Eh logisch, weil das Script offen ist und eigendlich das selbe Script nochmals öffnet und wieder öffnet und wieder und wieder.....

    Mit einen Crontab wäre es optimal, aber hier nicht zu gebrauchen.
    Ich muß echt sobald der Erste Befehl fertig ist, wieder von vorne beginnen.

    Irgendwer einen hilfreichen Input für mich?
    Besten Dank
    lg.
    Werner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 madfool, 12.06.2007
    madfool

    madfool Tripel-As

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Bin nicht ganz sicher ob ich dich richtig verstanden habe aber du möchtest doch einfach das Script mit bestimmten Abständen immer wieder aufrufen?

    Am besten nimmst du dafür nen Cronjob würde ich sagen und wenn es doch öfter als einmal in der Minute aufgerufen werden soll dann bau ein script was in einer Endlosschleife das andere Script immer wieder aufruft und dann schreibst du in die Schleife sowas wie sleep 1 oder so...

    Gruß
    D.
     
  4. #3 hofmannc11, 12.06.2007
    hofmannc11

    hofmannc11 der der mit dem Tux tanzt

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Langensalza
    Ich bin mir nicht sicher ob das hier das richtige für dich ist, aber es ist eine Endlossschleife. Mußt es einfach mal testen ob es deine Wünscher erfüllt.

    Eine schöne Anleitung findest du auch unter http://www.netzmafia.de/skripten/unix/unix8.html
     
  5. #4 madfool, 12.06.2007
    madfool

    madfool Tripel-As

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sowas meine ich. Wobei ma aber in der Schleife ein 'sleep 1' unterbringen sollte.

    Gruß
    D.
     
  6. #5 hofmannc11, 12.06.2007
    hofmannc11

    hofmannc11 der der mit dem Tux tanzt

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Langensalza
    Ja, ein sleep wäre recht gut, sehe ich auch gerade. Wir wollen ja nicht das dein System nur noch mit der Schleife beschäftigt ist und seine anderen Pflichen vernachlässigt :rofl:
     
  7. #6 web4free, 12.06.2007
    web4free

    web4free Jungspund

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo madfool,
    Hallo hofmannc11,

    Genau das isses!!! So einfach und doch soweit entfernt.
    Manches mal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht :oldman

    Ob der Server nun ständig mit diesem Script beschäftigt ist, wäre eigendlich egal, weil dieser Server eh nix anderes machen soll und darf.
    Ich hab das Sleep aber dennoch eingebaut.

    Mit einen Crontab wäre es wesendlich eleganter gewesen, aber ich habs auf unseren Hauptserver erlebt, das das ins Auge geht.
    Einkalkuliert sind pro Job max. 10 Minuten Arbeitszeit.
    Wenn aber ein Job länger braucht fängt mir dann ein 2. Job an und beide fressen dann Ressourcen - führt dann dazu, dass sogar ein 3. Job dazwischen fährt.
    Und deshalb wollte ich es total unabhängig lösen.
    Sobald der Job mit den Importen fertig ist, soll er wieder beginnen.
    So kann ich sicher sein, dass wirklich hintereinander und nicht parallel importiert wird.

    Jetzt muß ich mir noch was einfallen lassen, das ich gewisse Zustände abfangen kann.
    .) Automatischer Start nach Reboot (sollte aber glaub ich über "Systemstart- und Herunterfahren-Dienste" machbar sein)
    .) und ggf. Neustart des Scriptes, sollte es aus irgendeinen Grund gekillt worden sein (geht sicher nur über ein weiteres Script welches über einen Cron den Zustand des import.sh abfragt).
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 funksen, 12.06.2007
    funksen

    funksen Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    kannst beides in der /etc/inittab einrichten

    Beispielzeile:

    ms:35:respawn:/pfad/zum/script > /irgendeinlogfileoderdevnull 2>&1

    startet das script beim hochfahren in den runlevels 3 und 5, und startet es wieder wenn es beendet wurde
     
  10. #8 web4free, 12.06.2007
    web4free

    web4free Jungspund

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Also manchesmal verwundert mich Linux aber gewaltig zum positiven.
    Was es da alles gibt und wie einfach das doch sein kann 8)
    Ich habs jetzt mal probiert - Maschine rebootet alles läuft.
    Job gekillt und etwas später wieder anwesend - geil!

    Vielen Dank an Euch alle!
     
Thema:

Script soll sich immer wieder neu aufrufen

Die Seite wird geladen...

Script soll sich immer wieder neu aufrufen - Ähnliche Themen

  1. shellscript soll nur beendet werden wenn passwortabfrage erfolgt

    shellscript soll nur beendet werden wenn passwortabfrage erfolgt: hallo liebe leute, ich schreibe zur zeit an einem script, dass einige user und computerspezifische daten an der konsole ausgibt, und nur...
  2. Shell CGI Script soll Sytemvariablen Schreiben und auslesen

    Shell CGI Script soll Sytemvariablen Schreiben und auslesen: Hallo Liebes Forum! Ich bin nicht gerade Anfänger was Unix anbetrifft. Jedoch was sehll scripting angeht. Hoffe aber unter euch Hilfe zu...
  3. script-Meldungen sollen nach /var/log/message

    script-Meldungen sollen nach /var/log/message: Guten Abend, hab ein shell script geschrieben, der wird mit crontab ausgeführt.. nun ..was muss ich in dem shell script dazu schreiben,...
  4. Script soll stündlich Files erstellen, was ist mit 00:05 Uhr

    Script soll stündlich Files erstellen, was ist mit 00:05 Uhr: Moin, hab ein Skript programmiert, der Stündlich die Daten in einem zip File archiviert. Das Skript läuft immer 5min nach der vollen Stunde...
  5. Script soll stdout verarbeite und message an stdin senden

    Script soll stdout verarbeite und message an stdin senden: hey hey... :hilfe2: wollte mal verscuhen einige programme wi micq in der shell zu automatisieren und nun habe ich da folgendes problem:...