Scp Problem

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von flugopa, 22.09.2008.

  1. #1 flugopa, 22.09.2008
    flugopa

    flugopa Der lernwillige

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    1. CentOS 5.2 3mal neu installiert.
    2. Danach yum -y update.
    3. sshlogin = OK
    4. scp = GEHT NICHT (z.b: scp PC1:/etc/hosts PC2:/etc/)
    5. Im Logfile secure nichts zu entdecken
    6. Keine # vor Subsystem in sshd_config
    7. PC2 - scp zu anderen = OK

    Wer kennt sich aus?
    Wo liegen weitere Files die ssh/scp verwenden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    1.Fehlermeldung? = Hilfe
     
  4. #3 flugopa, 22.09.2008
    flugopa

    flugopa Der lernwillige

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Wahrscheinlichen Fehler gefunden.
    Wer kann das auch noch mal prüfen?

    Code:
    [root@PC3 ~]# cat .bashrc
    # .bashrc
    
    # User specific aliases and functions
    
    alias rm='rm -i'
    alias cp='cp -i'
    alias mv='mv -i'
    
    # Source global definitions
    if [ -f /etc/bashrc ]; then
            . /etc/bashrc
    fi
    
    #echo " "
    #cat /etc/redhat-release
    #echo " "
    
    Jetzt könnt Ihr die # von den letzten 3 Zeilen entfernen und
    Code:
    service sshd restart
    durchführen.

    Damit war bei mir kein scp zum PC3 möglich!???
    Nach erneuten setzen der 3# war wieder alles OK.
    Wer kann das noch mal prüfen und uns das Ergebnis mitteilen?
     
  5. #4 Aqualung, 23.09.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    So würde ich keinesfalls vorgehen. Sondern erst nach z.B. /root oder /tmp kopieren, dann einloggen und verschieben.
    Hier könnte sich ein "Henne-Ei-Problem" ergeben: sshd des Ziel-Rechners braucht die /etc/hosts (Reverse-lookup), gleichzeitig bekommt er sie "unter dem Hintern" weggezogen ...
     
  6. #5 flugopa, 23.09.2008
    flugopa

    flugopa Der lernwillige

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    OK, die Problembeschreibung mit dem kopieren von /etc/hosts habe ich nur als Beispiel genommen. Ich hätte auch die

    Code:
    scp -24 /etc/motd  PCx:/tmp/
    schreiben können.
     
  7. #6 allesmueller, 23.09.2008
    allesmueller

    allesmueller Eroberer

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Scp Problem

Die Seite wird geladen...

Scp Problem - Ähnliche Themen

  1. Virtualboxproblem

    Virtualboxproblem: Hallo Folgnedes Problem: Ich kann ohne Probleme In Debian-Sid, 64Bit und virtualbox-dkms Unixoide installieren, wenn es sich um eine...
  2. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  3. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  4. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  5. Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA

    Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA: Hallo rundherum, vielleicht hat jemand eine Idee... Habe jetzt schon 1 1/2 Tage damit verbraten und den Fehler nicht gefunden. Problem:...