Schwachstelle im Linux-Kernel 2.6.8

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von devilz, 22.08.2005.

  1. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Zitat: Heise-Security

    "Der Linux-Distributor Ubuntu berichtet in einem Advisory von einer Schwachstelle im Linux-Kernel 2.6.8, mit der sich das System zum Absturz bringen lässt. Dazu genügt es, dass ein Angreifer präparierte UDP-Pakete an den SNMP-Dienst (snmpd) sendet. SNMP (Simple Network Management Protocol) dient zum Administrieren von Systemen über das Netzwerk."

    Links:
    - http://www.heise.de/security/news/meldung/63063
    - http://www.ubuntulinux.org/support/documentation/usn/usn-169-1
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schwachstelle im Linux-Kernel 2.6.8

Die Seite wird geladen...

Schwachstelle im Linux-Kernel 2.6.8 - Ähnliche Themen

  1. Schwachstelle in SSH-Spezifikation aufgedeckt

    Schwachstelle in SSH-Spezifikation aufgedeckt: ---------- Ein Fehler in der Spezifikation des Secure-Shell-Protokolls (SSH) lässt sich nach Angaben des britischen Centre for the Protection of...
  2. Linux-Kernel 4.6 tritt in die Testphase ein

    Linux-Kernel 4.6 tritt in die Testphase ein: Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 4.6-rc1 als erste Testversion für Linux 4.6 freigegeben. Die Verbesserungen ziehen sich...
  3. Linux-Kernel 4.5 tritt in die Testphase ein

    Linux-Kernel 4.5 tritt in die Testphase ein: Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 4.5-rc1 als erste Testversion für Linux 4.5 freigegeben. Die Verbesserungen ziehen sich...
  4. Linux-Kernel 4.4 veröffentlicht

    Linux-Kernel 4.4 veröffentlicht: Linux-Initiator Linus Torvalds hat Version 4.4 des Kernels veröffentlicht. Die Neuerungen der aktuellen Version umfassen unter anderem...
  5. Linux-Kernel 4.4 tritt in die Testphase ein

    Linux-Kernel 4.4 tritt in die Testphase ein: Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 4.4-rc1 als erste Testversion für Linux 4.4 freigegeben. Neben einem Grafiktreiber für...