Schreibzugriff auf Share nur als root möglich

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von mucfox, 16.05.2004.

  1. mucfox

    mucfox Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe SUSE 9.0 Eval installiert und kann auf das eingerichtete Samba-Shareverzeichnis nur als root schreiben.
    Gibt's da irgendeine Spitzfindigkeit in der smb.conf oder smbfstab zu beachten.
    Habe alle möglichen Einstellungen aus verschiedenen Samba-Anleitungen ohne Erfolg ausprobiert.
    Das Share-Verzeichnis läßt sich mit YAST nicht für Schreibzugriff als normalen User freigeben.
    Kann nur lesend als normaler User auf meinen XP-Pro PC zugreifen.
    Bitte um Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Schau mal welche Verezeichnis Rechte du da gegeben hast !

    Möglich das du da "root root" stehen hast ?
     
  4. mucfox

    mucfox Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, genau => root. root
    aber das läßt sich auch nicht als root dauerhaft ändern.
     
  5. #4 kerberos, 17.05.2004
    kerberos

    kerberos Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Wie sind denn die Rechte vergeben für das Verzeichnis? Stell mal auf 777
     
  6. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    mach doch mal ein chmod 777 auf dein Verzeichnis. Dann kann jeder darin schalten und walten wie er will.
     
  7. #6 NiceDay, 18.05.2004
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Ists nicht möglich das so einzustellen, dass die lokalen Verzeichnis-Rechte ignoriert werden?
    (Ansonsten muss man erst auf neu angelegte Dateien in dem Share ein mind. chmod 755 machen...)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Linuxneuling, 18.05.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    mkdir /home/public
    Da jeder Benutzer Schreib- und Leserechte haben soll, folgt dieser Befehl:
    chmod 777 /home/public
    Jetzt tragen Sie bei path /home/public ein.

    Damit auch alle eingetragenen Benutzer Dateien erstellen, löschen und lesen können, sollten Sie create mask und directory mask auf 0777 stellen.
     
  10. mucfox

    mucfox Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Tipps, hat leider nichts geklappt.
    Probiere jetzt mal neueste SAMBA-Version (bisher 2.2.8).
    Vielleicht krieg ich's dann mit SWAT hin.
    Melde mich wieder, wenn Ergebnis vorliegt.
     
Thema:

Schreibzugriff auf Share nur als root möglich

Die Seite wird geladen...

Schreibzugriff auf Share nur als root möglich - Ähnliche Themen

  1. Samba Share als User mounten (mit Lese + Schreibzugriff)

    Samba Share als User mounten (mit Lese + Schreibzugriff): Hallo, ich habe einen LevelOne NAS hier stehen und würde den gerne in SUSE 10.1 bzw. im SLED 10 wie ein "normales" dateisystem einbinden....
  2. Schreibzugriff verweigert (SLES 11 / Client: Windows XP)

    Schreibzugriff verweigert (SLES 11 / Client: Windows XP): Hallöchen, ich stehe gerade vor einem Problem, bei dem ich mir bislang die Zähne ausbeiße: Vorweg: Ich habe hier 2 Server (SLES 11) - beide sind...
  3. FreeNAS + ZFS: Schreibzugriff

    FreeNAS + ZFS: Schreibzugriff: Hi Leute, ich habe heute ein FreeNAS mit ZFS installiert. Nun fehlt aber bei ZFS jegliche Userverwaltung, so das ich es nicht schaffe, den...
  4. Schreibzugriffe auf externe Festplatte puffern

    Schreibzugriffe auf externe Festplatte puffern: Hallo, ich habe eine 500 GB große externe Festplatte, die über einen Mini-USB Port angeschlossen ist. Nun ist die Datenübertragung aber extrem...
  5. NTFS Schreibzugriff

    NTFS Schreibzugriff: Hi, Ich hab jez mit Hilfe des Buches "Linux Kompendium" denn Schreibzugriff einzurichten jedoch funzt das nicht. Nun wollte ich fragen ob...