schreibrechte vergeben an user hdb1

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von atze1705, 25.04.2006.

  1. #1 atze1705, 25.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2006
    atze1705

    atze1705 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute
    habe mir eine 2te Festpaltte gekauft, diese eingebaut und formatiert. habe sie eingebunden.
    nun mein problem ich kann diese FP nicht nutzen da ich immer eine Fehlermeldung bekomme das ich keien Schreibrechte habe. oder wie werden die FP automatisch gemountet ??

    Hab nun in fstab geschaut wo angeblich dieses eingestellt werden kann.

    habe euch mal einen screenshot von fstab gemacht und hoffe nun das mir einer sagt wo der fehler liegt. ich nehme an das es am dem befehl chmod 777 liegt doch ich weis nicht ganz genau.
    wenn es daran nur liegen sollte dann sagt mir bitte wo ich den hinschriebn muss !!!


    danke im Vorraus

    Atze

    Hier der Screenshot
    http://www.jaeger-schuettenhoff.de/bilder/screen.png
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StyleWarZ, 25.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    1. Warum hast du hdb1 zwei mal drin? Darf nur einmal da stehen.
    2. Warum verwendest du FAT? Brauchst du die Platte noch unter Windows?
    3. chmod 777 gehört nicht in den FSTAB (vergiss das wieder)
    4. man fstab
    5. welcome to unixboard
     
  4. #3 atze1705, 25.04.2006
    atze1705

    atze1705 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    das alles habe ich da gestern einmal reingeschrieben.
    was muss denn genau in der fstab drinstehen wie muss ic die zeilen ändern das ich auf der platte schreiben kann??
    habe auch noch ne usb FP da ist genau das gleich problem kann alles anschauen aber nichts drauf speichern !!!

    wo muss der CHMOD denn hin ?? liegt es denn daran???
     
  5. #4 hoernchen, 25.04.2006
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    die hda2 ist sogar dreimal drin und dann noch mit unterschiedlichen dateisystemen.... loesch die zwei letzen eintrage damit raus.
     
  6. #5 atze1705, 25.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2006
    atze1705

    atze1705 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    die usb FP die ich habe ist damals unter windows formatiert worden. und die neue platte haben wir gestern mal als fat formartiert weil wir dachten das es daram liegt



    SO HABE DIE BEIDEN ZEILEN HDA2 GELÖSCHT !!! UND NUN ???
     
  7. #6 hoernchen, 25.04.2006
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    poste bitte zur sicherheit wie deine fstab im moment aussieht. muß kein screenshot sein, text reicht.
     
  8. #7 atze1705, 25.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2006
    atze1705

    atze1705 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 supersucker, 25.04.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Mach mal aus:

    Code:
    /dev/sda5 /mnt/sda5 vfat user 0 0
    
    ein

    Code:
    /dev/sda5 /mnt/sda5 vfat defaults 0 0
    
    damit sollte es gehen.

    diese virtuelle rumschreierei

    Code:
    SO HABE DIE BEIDEN ZEILEN HDA2 GELÖSCHT !!! UND NUN ???
    ist nicht nur nervig sondern wird auch oft den effekt haben das dir einfach keiner hilft.
    wie im real-life.
     
  10. #9 atze1705, 25.04.2006
    atze1705

    atze1705 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    habe das nun so geändert wie du es mir geschriebn hast.
    doch ich kann leider immer noch nicht auf den festplatten schreiben/ ordner erstellen / dateien hineinkopieren oder verschieben
     
  11. #10 Bâshgob, 25.04.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Du liest hier schon mit, oder?
     
  12. #11 supersucker, 25.04.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    Du liest hier schon mit, oder?
    Das frage ich mich auch.

    Wenn ich mir die von dir gepostete fstab anschaue, sehe ich da noch ein chmod, was da absolut nix zu suchen hat, sowie zwei Einträge für hdb1.

    Befolge das was wir dir gesagt haben.

    Dann poste nochmal die fstab.
     
  13. #12 atze1705, 25.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2006
    atze1705

    atze1705 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Sorry das habe ich vergessen rauszulöschen.
    habe ich jetzt aber gemacht.

    jetzt kann ich logischerweise garnicht auf die platte zugriefen das sie ja nun nicht mehr eingebunden ist.

    screenshot
     
  14. #13 DennisM, 25.04.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Nimm bitte die Bilder raus, du kannst sie verlinken aber nicht so.

    MFG

    Dennis
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 supersucker, 25.04.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das hast du falsch verstanden.

    Es ging darum das nicht zwei Einträge für die gleiche Gerätedatei (also hdb1) in der fstab stehen sollen, nicht darum einfach alle Einträge rauszuschmeißen.

    Also:

    das hier:
    Code:
    /dev/hdb1 /mnt/hdb1 vfat defaults 0 0
    in die fstab eintragen.

    dann in der konsole mit su root werden und

    Code:
    mount -a
    ausführen.

    dann solltest du vollzugriff darauf haben.

    wenn nicht mal die ausgabe von

    Code:
    fdisk -l
    hier posten.
     
  17. #15 atze1705, 25.04.2006
    atze1705

    atze1705 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich mount -a eingebe dann bekomme ich diesen fehler

    mount: Einhängepunkt reiserfs existiert nicht
    mount: Einhängepunkt /mnt/sda5 existiert nicht
    mount: Einhängepunkt /mnt/hdbi existiert nicht


    das ist die ausgabe wenn ich fdisk -l eingebe


    Platte /dev/hda: 82.3 GByte, 82348277760 Byte
    255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 10011 Zylinder
    Einheiten = Zylinder von 16065 × 512 = 8225280 Bytes

    Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id System
    /dev/hda1 1 129 1036161 82 Linux Swap / Solaris
    /dev/hda2 * 130 10010 79369132+ 83 Linux

    Platte /dev/hdb: 82.3 GByte, 82348277760 Byte
    255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 10011 Zylinder
    Einheiten = Zylinder von 16065 × 512 = 8225280 Bytes

    Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id System
    /dev/hdb1 1 10010 80405293+ c W95 FAT32 (LBA)

    Platte /dev/sda: 300.0 GByte, 300090728448 Byte
    255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 36483 Zylinder
    Einheiten = Zylinder von 16065 × 512 = 8225280 Bytes

    Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id System
    /dev/sda1 1 36483 293049666 7 HPFS/NTFS
     
Thema:

schreibrechte vergeben an user hdb1

Die Seite wird geladen...

schreibrechte vergeben an user hdb1 - Ähnliche Themen

  1. Schreibrechte für Ordner

    Schreibrechte für Ordner: Hallo Zusammen, ich habe ein altes Debian Webserver-Testsystem neu aufsetzen müßen und leider sind beim Kopieren die Rechte verloren gegangen....
  2. Samba verweigert schreibrechte von gleich auf jetzt

    Samba verweigert schreibrechte von gleich auf jetzt: Grüßt euch, ich habe das problem, dass wenn ich zum beispiel ein ordner mit 10gb von meinem windows computer über das netzwerk auf meinen samba...
  3. Wie bekomm ich denn Schreibrechte auf meiner SD-Karte?

    Wie bekomm ich denn Schreibrechte auf meiner SD-Karte?: Habe im Handy eine miniSD-Karte wie schaffe ich es denn dass ich auch vom Rechner aus mp3 oder jpg Datein draufschreiben kann. Schreibschutz ist...
  4. löschen einer datei ohne schreibrechte

    löschen einer datei ohne schreibrechte: hallo, Ich habe eine kleine Verständnisfrage zu Dateirechten. Das in der Überschrift genannte sollte eigentlich nicht funktionieren denke ich...
  5. Keine Schreibrechte

    Keine Schreibrechte: Hallo, merkwürdigerweise habe ich nach der Installation von Knoppix 5.1 auf meiner zweiten Festplatte keine Schreibrechte, weiterhin wundert es...