Scheiß Flash

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von Onkel Jürgen, 02.09.2008.

  1. #1 Onkel Jürgen, 02.09.2008
    Onkel Jürgen

    Onkel Jürgen Doppel-As

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Hi Leute,

    kann mir bitte jemand helfen, ich kann nicht mehr vernünftig Videos auf Youtube anschauen.

    So ziemlich bei jedem zweiten stürzt mein Firefox ab und dann kann ich auch nicht mehr die Sitzung herstellen, weil er jedesmal abstürzt.

    Weiß jemand ie man das beheben kann, oder zumindest eine Alternative, um das zu umgehen??

    Ich hab das jetzt lange ertragen, aber irgendwann is ne Schmerzgrenze erreicht. Das nervt mich nämlich extrem.

    Danke und beste Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. @->-

    @->- Guest

    Hi du!

    Das ist bedauerlich.

    Ahja, das ist schlecht!

    Sicher könnten wir dir sagen woran es liegt, aber du sagst uns ja auch nix zu deinem System, also sagen wir dir auch nix!

    Fenster auf, Rechner raus, Fenster zu!

    In diesem Sinne
     
  4. #3 Onkel Jürgen, 02.09.2008
    Onkel Jürgen

    Onkel Jürgen Doppel-As

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    neter Beitrag ;-)

    ich hab Ubuntu Hardy. Und das Flashplayer Plugin hab ich über die automatische Installation in Firefox drauf gespielt.
     
  5. #4 skeleton, 02.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2008
    skeleton

    skeleton Doppel-As

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir zwar nicht helfen den normalen Flash-Player wieder zum laufen zu kriegen, aber du kannst ja mal Gnash probieren, is ne Flashplayer alternative.

    Hier kannstes dir runterladen oder du installiersts dir über Synaptic etc.
     
  6. @->-

    @->- Guest

    Das ist eine Möglichkeit.

    Du kannst auch auf www.adobe.com das Flashplugin runterladen. Am besten die .tar.gz Version und diese als normaler User installieren. Wenn es nicht helfen sollte und du mit Gnash nicht glücklich wirst starte Firefox mal über die Konsole und schau was er beim Abstürzen sagt... Firefox 3 ist bei meinem Ubuntu auch sehr "absturzfreudig" und Kubuntu gab es noch keinen Absturz, zumindest bei mir...

    Prüfe auch mal evtl. welche Add-ons du noch am laufen hast und deaktiviere die mal.

    In diesem Sinne
     
  7. #6 skeleton, 02.09.2008
    skeleton

    skeleton Doppel-As

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab auch Ubuntu Hardy und Firefox 3 und der hat sich einmal aus unerklärlichen Gründen beendet bis jetzt. Sonst war noch nix und der Flash PLayer geht auch ohne Probleme. (ich hab kein Gnash).
     
  8. #7 slackfan, 02.09.2008
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Man könnte auch mal probieren die Flash-Cookies und das ganze Gedöns zu löschen oder den Cache zu leeren. Vielleicht schießt da irgendwas quer.
     
  9. #8 doc, 02.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2008
    doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    firefox 3.0.1, was wohl die ubuntu version sein wird, ist bei mir auch öfter mal bei flash abgestürzt ... allerdings nur selten und bei bestimmten flashinhalten.

    gnash würde ich mal probieren, hat mir sehr gut gefallen ... könntest auch mal die neueste alpha vom fox 3.1 installieren.

    hmmh interessant, habe den 3.0.1er wieder drauf (bisher stabil) werde ich mal versuchen sollte der bei mir mal wieder irgendwo abstürzen.
     
  10. #9 Onkel Jürgen, 02.09.2008
    Onkel Jürgen

    Onkel Jürgen Doppel-As

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    so hab das gleich mal getestet und Firefox mit Konsole gestartet.

    Ging super schnell :D gleuich nach dem zweiten Video ist er abgestürzt.

    Folgendes hat meine Konsole rausgeworfen:
    Code:
    ** Message: GetValue variable 1 (1)
    ** Message: GetValue variable 2 (2)
    ** Message: GetValue variable 1 (1)
    ** Message: GetValue variable 2 (2)
    ** Message: GetValue variable 1 (1)
    ** Message: GetValue variable 2 (2)
    ** Message: GetValue variable 1 (1)
    ** Message: GetValue variable 2 (2)
    ** Message: GetValue variable 1 (1)
    ** Message: GetValue variable 2 (2)
    ** Message: GetValue variable 1 (1)
    ** Message: GetValue variable 2 (2)
    Segmentation fault
    Ich kann damit leider nix anfangen.
    Sieht so aus, als ob irgendein Speicherwert falsch zugeordnet wird.

    Aber welcher und wie beheben???

    Ach das is Sache für Informatiker :D
     
  11. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mit dem FF3 unter Ubuntu nur probleme. Manchmla läd er gar nimmer. Deswegen hab ich den runtergeschmissen und den FF2 wieder installiert. Aber ich benutz eh lieber Seamonkey
     
  12. #11 Onkel Jürgen, 03.09.2008
    Onkel Jürgen

    Onkel Jürgen Doppel-As

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    so ich hab jetzt aus interesse mal den seamonkey getestet. Und es ist genau das gleiche Problem aufgetreten.

    Ich nehme mal an, dass es am Flash plugin liegt.

    Hat jemand ne Idee, was ich machen kann außer gleich zu wechseln??

    Hab nämlich mal festgestellt (schon länger her), das Gnash auf allen Seiten läuft.
     
  13. @->-

    @->- Guest

    Runterladen: http://www.adobe.com/shockwave/down...aveFlash&P2_Platform=Linux&P5_Language=German

    Genau Lesen: http://www.adobe.com/de/products/flashplayer/productinfo/instructions/

    In diesem Sinne
     
  14. #13 Onkel Jürgen, 03.09.2008
    Onkel Jürgen

    Onkel Jürgen Doppel-As

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Also ich habs jetzt so gemacht:

    Firefox und Flash Plugin komplett deinstalliert und die zugehörigen Dateien in meinem Home Ordner gelöscht.

    Dann den Browser und das Plugin erneut installiert.

    Bis jetzt scheint es ohne Probleme zu laufen.

    Mal schauen wie lange ?(

    Wenn ich noch kurz anmerken darf, finde ich es nicht unbedingt erbaulich, jedesmal diese Schritte zu gehen, wenn das Flashplugin rumspinnt.

    Naja egal, vorerst ist es gelöst.

    Grüße
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 slackfan, 03.09.2008
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Dann nimm halt Gnash und nicht diesen proprietären Dreck.
    Außerdem kann man das scripten :D
    Hattest du mal versucht, nur die Flash-Cookies zu löschen?
     
  17. #15 Tomekk228, 03.09.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Wtf sind Flash-Cookies? :think: :D

    Ich finde nur normale Cookies usw usf. Und in Firefox selber steht auch nichts von wegen "Flash-Cookies" löschen. Und im Temp ordner von FF ist auch nichts von wegen Cookies in Flash oder ähnliches.

    Was den FF noch killen kann ist javascript und werbung in Flash format. Ich nutze deswegen Noscript um nur Flash zu erlauben wo ich es wirklich auch brauche.
     
Thema:

Scheiß Flash

Die Seite wird geladen...

Scheiß Flash - Ähnliche Themen

  1. Saturn erzählt Scheisse über das gute und geile Linux!

    Saturn erzählt Scheisse über das gute und geile Linux!: Eins erzähle ich euch mal: War letztens mit einem collegen bei Saturn und hab mich mal bißchen umgeguckt! (Da ich ja sowieso nciht sehr viel...
  2. GnuPG + Ich hab scheisse gebaut

    GnuPG + Ich hab scheisse gebaut: Ja, also ich hab mir alle 5 iso's von Redhat 8.0 von ftp.leo.org runter geladen. Jetzt is aber anscheinend einer der ISO's nicht richtig gewesen...
  3. Adobe warnt vor kritischem Fehler im Flash Player

    Adobe warnt vor kritischem Fehler im Flash Player: Adobe hat eine Warnung vor einer als kritisch eingestuften Lücke herausgegeben, die bereits für Angriffe auf Flash Player genutzt wird. Betroffen...
  4. Seamonkey/Flashplayer

    Seamonkey/Flashplayer: Hey, nach dem ich von Suse 12.2 auf 12.3 gegangen bin nimmt der Seamonkey den Flashplayer nicht mehr! Mit dem Firefox klappt es einwandfrei!...
  5. Adobe stellt Flash C++ Compiler FlasCC unter Open-Source-Lizenz

    Adobe stellt Flash C++ Compiler FlasCC unter Open-Source-Lizenz: Adobe stellt ab sofort seinen Flash C++ Compiler (FlasCC) als Open-Source-Software zur Verfügung. Von der Öffnung des Codes verspricht sich das...