Scanserver

Dieses Thema im Forum "Drucker / Scanner" wurde erstellt von BiBe, 02.10.2005.

  1. BiBe

    BiBe Greenhorn

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi,
    kürzlich hab ich aus einem alten Notebook mit CUPS und SAMBA einen auf Debian basierenden Printserver für eine heterogene Umgebung (Windows XP, Linux) gebastelt, mit dem ich sehr zufireden bin.
    Nun habe ich noch einen alten Scanner und würde diesen gerne über das Debian System als "Scanserver" den Windows-Clients zugänglich machen. Es handelt sich um einen Medion MD 6228 der über USB angebunden ist.
    Kann mir jemand sagen, was ich für Möglichkeiten habe?
    Vielen Dank, viele Grüße
    BiBe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MrFenix, 02.10.2005
    MrFenix

    MrFenix Executor

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen, NRW
    Noch nie gemacht, aber wenn das geht, dann auf jeden fall hiermit:
    http://www.sane-project.org

    Eventuell könntest du auch (wenn Sane nicht übers Netzwerk freigeben kann) einen SSH Tunnel aufmachen und dadrüber den Scanner fernsteuern...
     
  4. BiBe

    BiBe Greenhorn

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi,
    vielen Dank für den Tipp.
    Mein Scanner wird laut der Herstellertabelle des Sane-Projekts unterstützt und dann gibt es noch SaneTwain, mit dem man das Gerät wohl im Windows über die TWAIN-Schnittstelle bedienen kann.
    Der Printserver, der das übernehmen soll, ist ein Notebook mit 100MHz/64MB RAM. Reicht das wohl aus? ;)
    Hat damit vielleicht jemand Erfahrung?
    Viele Grüße
    BiBe
     
  5. #4 qmasterrr, 02.10.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
  6. #5 MrFenix, 03.10.2005
    MrFenix

    MrFenix Executor

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen, NRW
    Sollte schon reichen... man wundert sich, was auf so alten rechnern alles läuft. Außerdem denke ich nicht, dass der Serverdienst dafür mehr als 5MB ram belegt. Wobei es bei High Quality Bildern kritisch werden könnte.
     
  7. BiBe

    BiBe Greenhorn

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi,
    ok, vielen Dank für die Infos. Dann werde ich das die Tage mal ausprobieren.
    Viele Grüße
    BiBe
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Scanserver