SATA FakeRaid - wie heißt die /dev/...

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von seim, 16.01.2007.

  1. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Hi,
    also hab nen Sil FR-Controler unter openSuse10.2

    der Treiber is geladen
    Code:
    localhost:/home/seim # lsmod |grep sata
    sata_sil               15880  0
    libata                119188  1 sata_sil
    localhost:/home/seim #
    
    aber das Problem is, wie finde ich die Kryptische Zahl im /dev name raus ^^

    war bei der installation sowas wie >/dev/mapper/yxz12345_part1< aber wo soll das stehen?? weil jetz is das komischerweise weg *??*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 antibill, 16.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2007
    antibill

    antibill Eroberer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Befehl

    Hallo seim,


    probier mal

    ls /dev/mapper/


    Gruss antibill
     
  4. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    naja damit seh ich nur den inhalt von dem Ordner und da steht nix drinn...
    aber was mir grade so auffällt ist, dass der die 2 einzelnen festplatten erkennt.. evtl. muss ich die per hand "Raiden" ?
    bloß dann weis ich schon wieder nich wie^^

    Code:
    localhost:/home/seim # ls /dev/mapper
    control
     
  5. #4 antibill, 16.01.2007
    antibill

    antibill Eroberer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    versuch mal als root

    dmraid -ay -i

    und dann nochmal ls /dev/mapper/

    gruss

    antibill
     
  6. #5 seim, 16.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2007
    seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    danke jetz gehts :)

    sag ma was hat der befehl da jetz gemacht :D
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    muss ich den befehl jetz jedes mal beim start ausführen bzw. n script in die /etc/init.d machen oder bleibt der schon aktiv ?
     
Thema:

SATA FakeRaid - wie heißt die /dev/...

Die Seite wird geladen...

SATA FakeRaid - wie heißt die /dev/... - Ähnliche Themen

  1. SATA III SSD an SATA II Board

    SATA III SSD an SATA II Board: Hallo, es gibt gerade die Samsung EVO 850 im Angebot und ich hab mir gedacht, mein System auf SSD umzustellen. Die Samsung hat einen SATA...
  2. Banana Pi mit Dualcore-CPU, Gigabit-Ethernet und SATA

    Banana Pi mit Dualcore-CPU, Gigabit-Ethernet und SATA: Mit lemaker.org hat sich ein weiterer Hersteller gefunden, der dem beliebten Einplatinenrechner Raspberry Pi (RPi) mit einem eigenen Produkt...
  3. PCIe SATA II - Hardwarekauf

    PCIe SATA II - Hardwarekauf: Hallo, ich will kurzfristig eine PCIe SATA II Karte nachrüsten (u.a. für einen BluRay Brenner http://www.csv.de/artinfo.php?artnr=A0820215 ) In...
  4. Festplatte über SATA Controller wird nicht erkannt

    Festplatte über SATA Controller wird nicht erkannt: Hi! Hab mir vor einigen Wochen einen lautlosen PC gekauft. Allerdings hab ich übersehen, dass das Motherboard keinen SATA Anschluss besitzt....
  5. SATA RAID Controller 3Ware / LSI / Adaptec

    SATA RAID Controller 3Ware / LSI / Adaptec: Hallo Gemeinde, nachdem ich vor einigen Jahren den "echten HW Raids" den Rücken gekehrt habe - da sie ja achso umständlich waren, wenn sie mal...