SATA Controller erkannt, Festplatte aber nicht

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von mr.schrotti, 30.04.2006.

  1. #1 mr.schrotti, 30.04.2006
    mr.schrotti

    mr.schrotti Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir gestern die neuste version von Fedora runtergeladen (Fedora core 5) bei der installation erkennt er meinen SATA controller, meine SATA festplatte aber nicht er bricht die installation immer ab wenn es ans partitionieren geht.

    das habe ich schon versucht:

    Treiber Manuell von einer Liste laden (SATA controller)
    Treiber von CD Laden (SATA controller)
    Treiber für die festplatte habe ich nicht gefunden.

    mein system:


    --------[ AIDA32 (c) 1995-2004 Tamas Miklos ]---------------------------------------------------------------------------

    Version AIDA32 v3.93
    Autor tamas.miklos@aida32.hu
    Homepage http://www.aida32.hu
    Berichtsart Berichts-Assistent Pro/Lite
    Computer TOBIAS
    Ersteller Installieren
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional 5.1.2600 (WinXP Retail)
    Datum 2006-04-29
    Zeit 17:23


    --------[ Übersicht ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 1
    Internet Explorer 6.0.2800.1106 (IE 6.0 SP1)
    Computername TOBIAS
    Benutzername Installieren
    Domainanmeldung TOBIAS

    Motherboard:
    CPU Typ AMD Athlon 64, 2000 MHz (10 x 200) 3200+
    Motherboard Name FUJITSU SIEMENS D1607
    Motherboard Chipsatz VIA VT8383/5 Apollo K8T800(M), AMD Hammer
    Arbeitsspeicher 1024 MB (DDR SDRAM)
    BIOS Typ Phoenix (01/28/05)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 6800 GT (256 MB)
    Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (05198G4642178)

    Multimedia:
    Soundkarte Creative EMU10K2 Audigy Audio Processor
    Soundkarte VIA AC'97 Enhanced Audio Controller

    Datenträger:
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte Generic STORAGE DEVICE USB Device
    Festplatte Generic STORAGE DEVICE USB Device
    Festplatte Generic STORAGE DEVICE USB Device
    Festplatte Generic STORAGE DEVICE USB Device
    Festplatte WDC WD1600PD-07FZB1
    Optisches Laufwerk _NEC DVD_RW ND-2500A (DVD+RW:8x/4x, DVD-RW:8x/4x, DVD-ROM:12x, CD:32x/16x/40x DVD+RW/DVD-RW)
    Optisches Laufwerk LITEON DVD-ROM LTD122 (12x/40x DVD-ROM)

    Partitionen:
    C: (NTFS) 10001 MB (3412 MB frei)
    D: (NTFS) 10001 MB (2088 MB frei)
    E: (NTFS) 132614 MB (101760 MB frei)

    Eingabegeräte:
    Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
    Maus PS/2-kompatible Maus

    Netzwerk:
    Primäre IP-Adresse 192.168.1.133
    Primäre MAC-Adresse 00-30-F1-A3-91-57
    Netzwerkkarte ADMtek AN983-basierter Ethernetadapter
    Netzwerkkarte T-Sinus 111data (192.168.1.133)

    Peripheriegeräte:
    Drucker Canon i560
    USB-Geräte T-Sinus 111data
    USB-Geräte Typhoon TV PVR A/V Capture
    USB-Geräte USB-Druckerunterstützung
    USB-Geräte USB-Massenspeichergerät


    --------[ Motherboard ]-------------------------------------------------------------------------------------------------

    Motherboard Eigenschaften:
    Motherboard ID <DMI>
    Motherboard Name FUJITSU SIEMENS D1607

    Front Side Bus Eigenschaften:
    Bustyp AMD Hammer
    Tatsächlicher Takt 200 MHz
    Effektiver Takt 200 MHz

    Speicherbus-Eigenschaften:
    Bustyp DDR SDRAM
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 200 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 400 MHz
    Bandbreite 3200 MB/s


    hoffe ihr könnt mir helfen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 damager, 30.04.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    bin ich blind oder wo ist da der SATA controller oder ist die onboard?
    was für ein controller ist es den? (hersteller / model / chipsatz)?

    aida32 erkennt da ne western digital platte:
    sicher da diese am controller hängt?
    die ausgabe bzw. fehlermeldung die fedora an der stelle bringt wäre auch interessant. evtl. mal versucht mit einer linux live-cd (knoppix) zu booten?
     
  4. #3 mr.schrotti, 30.04.2006
    mr.schrotti

    mr.schrotti Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ja Knoppix hatte ich vorher schon öffters dadurch habe ich mich ja entschieden linux als Hauptsystem zu nehmen.
    ja die festplatte hängt am SATA controller und chipsatz steht oben ja auch mit drin. treiber für den Chipsatz gibt es sind im kernel mit drin und werdne auch geladen.
    einen kleinen fortschritt habe ich grade erziehlt ich habe in meinem bios (Phönix bios) die festplatte auf Raid gestellt. jezt erkennt er die festplatte ich kann meine sämmtlichen windows partitionen sehen und könnte sie vermutlich auch formatieren. neue anlegen also mit speicherplatz von den NTFS (windows) partitionen geht leider nicht. jezt versuche ich unter windows eine Linux partion anzulegen. ich brauch nur ein kostenloses programm um das zu machen. kennt hier vieleicht jemand eins??
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Boote doch einfach Knoppix und verkleiner deine Win-Partitionen einfach mit parted.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: SATA Controller erkannt, Festplatte aber nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. D1607 SATA

Die Seite wird geladen...

SATA Controller erkannt, Festplatte aber nicht - Ähnliche Themen

  1. Festplatte über SATA Controller wird nicht erkannt

    Festplatte über SATA Controller wird nicht erkannt: Hi! Hab mir vor einigen Wochen einen lautlosen PC gekauft. Allerdings hab ich übersehen, dass das Motherboard keinen SATA Anschluss besitzt....
  2. SATA RAID Controller 3Ware / LSI / Adaptec

    SATA RAID Controller 3Ware / LSI / Adaptec: Hallo Gemeinde, nachdem ich vor einigen Jahren den "echten HW Raids" den Rücken gekehrt habe - da sie ja achso umständlich waren, wenn sie mal...
  3. 12-Port Sata Controller

    12-Port Sata Controller: Hallo! Ich bin schon eine Weile auf der Suche nach eienm 12- oder 16-Port SATA-Controller der optimalerweise nur ein Controller ist (ohne...
  4. Silicon Image 3124 SATA Controller installieren, aber wie???

    Silicon Image 3124 SATA Controller installieren, aber wie???: Hallo zusammen, also ich habe ein opensuse 11 system (asus a7n8x-x; amd athlon xp 1600+) , das ganze soll als mein datenserver funktionieren...
  5. SATA/300 an SATA/150 Controller?

    SATA/300 an SATA/150 Controller?: Hallo Forum, ich habe eine Frage bezüglich Serial-ATA/150 und Serial-ATA/300 respektive SATA/SATA2. Da mein Budged gerade nicht für einen neuen...