Samba zeigt nicht alle Dateien

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von Kulfadir, 01.05.2007.

  1. #1 Kulfadir, 01.05.2007
    Kulfadir

    Kulfadir Der tollste Typ hier.

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo,
    ich habe meine itunes Bibliothek meines Macs auf meinem Debian Rechner (Raid1) gespeichert und mit Samba freigegeben.
    In den letzten Tagen ist mir aufgefallen wenn ich Musik in iTunes spiele, das einige Dateien als nicht vorhanden angezeigt werden, guck ich auf den smb-share sind diese auch wirklich nicht da.
    Wenn ich mich jetzt jedoch direkt an meinem Debian Rechner anmelde sind die Dasteien dort doch vorhanden.
    Das ist ziemlich nerbig, da ich je nach Zufall mal die einen Lieder mal die anderen Lieder nicht hören kann.
    Kann es an der Menge der Verzeichnisse liegen?
    Ich habe knapp 10000 Lieder und dementsprechend halt auch viele Verzeichnisse.
    Woran kann es sonst liegen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schneemann, 02.05.2007
    Schneemann

    Schneemann Routinier

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/janosch
    Hi,

    Ich haber so ein ähnliches (das gleiche?) Problem. Wenn jemand von einem Windows-Rechner sich die SMB-Shares von meinem Server ansehen will, sieht er dort die meisten Dateien nicht. Von meinen Linux-Maschinen sehe ich alle Dateien. Ich habe heraussgefunden, dass Windows denkt die Dateien wären versteckte Systemdateien. Nur wieso zeigt der Explorer so ein Müll an? Normal weiß der Explorer über SMB doch gar nicht ob eine Datei versteckt ist oder nicht.
     
  4. #3 Kulfadir, 02.05.2007
    Kulfadir

    Kulfadir Der tollste Typ hier.

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Also bei mir tritt das Phänomen auf wenn ich mit MacOSX auf den Share zugreife.
     
  5. peser

    peser Jungspund

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt in Samba Optionen, dass z.B. vom Clientnutzer nicht lesbare Dateien auch nicht angezeigt werden (Dateirechte, smb.conf ansehen). Ist vielleicht aber auch was Mac-spezifisches(?).
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Samba zeigt nicht alle Dateien

Die Seite wird geladen...

Samba zeigt nicht alle Dateien - Ähnliche Themen

  1. Samba zeigt nicht alle Dateien an

    Samba zeigt nicht alle Dateien an: Nabend, ich habe das Problem, dass mein Samba Server, der bis gestern Abend immer richtig funktioniert hat und an dessen Konfiguration ich...
  2. Samba PDC (Ubuntu Feisty) lässt keine Logins zu und zeigt Netbios Namen nicht an

    Samba PDC (Ubuntu Feisty) lässt keine Logins zu und zeigt Netbios Namen nicht an: Hallo, ich habe seit 30 Stunden ein nettes Problem dem ich nicht mehr Herr werde und mir sind langsam komplett die Ideen ausgegangen. Ich...
  3. Samba Freigabe wird als Drucker angezeigt

    Samba Freigabe wird als Drucker angezeigt: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe auf meinen Rechner ein Paar samba Freigaben (Ordner) gemacht, jedoch werden diese auf dem zweiten...
  4. Samba4 AD DC

    Samba4 AD DC: Hey Forum, das ist mein erster Post ich hoffe ich bin in der Richtigen section [IMG] Ich habe mit OpenSuSe 42.1 probiert einen Samba4 AD DC...
  5. Samba Active Directory SUBDOMAIN

    Samba Active Directory SUBDOMAIN: Hi, ich habe eine Samba Domäne ESC.LAN mit Samba 4.5 aufgebaut. Jetzt würde ich gern einen neuen Domänen AD im Tree MUNICH.ESC.LAN also eine...