Samba/Webmin und Rechte...

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von Awinad, 30.05.2007.

  1. Awinad

    Awinad Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich bin relativ neu in Sachen Samba und suche eine Lösung für folgendes Problem (für die meisten wohl ein Pappenstiel, für mich die erste Herausforderung :) ...):

    Ein Ordner/share soll für bestimmte Leute schreib-/und lesbar, für einige nur lesbar und den Rest (nicht festlegbar bzw. eingegrenzt) gar nicht lesbar sein.

    Wie muss ich in der Webmin Samba-Verwaltung die Rechte setzen, wenn sagen wir "thomas" schreiben können soll und "stefan" nur lesen? Wie müssen die Rechte bei Unix selbst eingestellt sein (Stichwort: chmod, chown)?

    Danke für Hinweise und Tipps (auch für smb.conf, wenn Webmin nicht benutzt wird)

    Gruss aus der Schweiz,
    Daniel

    PS: Angehängt ein screenshot der Samba@Webmin Eingabemaske für den share
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NoXqs, 30.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2007
    NoXqs

    NoXqs Routinier

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    in der smb.conf
    Code:
    
    [share]
    
    read only = no
    writable = no
    valid users = user1 user 2 user3
    write list = user1 user2 
    
    Eventuell noch ein
    Code:
    
    force user = user1
    force group = group1
    
    und dann auf Unix-Seite ein

    # chown -R user1:group1 ./$SHARE
    # chmod 700 -R ./$SHARE

    Dann können von Samba aus nur die angegebenen User mit den entsprechenden Rechten zugreifen und von Unix aus nur user1.
     
Thema:

Samba/Webmin und Rechte...

Die Seite wird geladen...

Samba/Webmin und Rechte... - Ähnliche Themen

  1. Rechteverwaltung

    Rechteverwaltung: Hallo, mein Problem: ich habe eine Samba-Freigabe, die ich unter Windows nutzen lassen will. In der Freigabe habe ich einen Ordner BEISPIEL, in...
  2. Lücke im Kernel erlaubt Rechteausweitung

    Lücke im Kernel erlaubt Rechteausweitung: Das israelische Sicherheitslabor Perception Point hat eine Lücke im Linux-Kernel publiziert, die alle Versionen seit Kernel 3.8 aus dem Jahr 2012...
  3. "Upload" Rechte

    "Upload" Rechte: Moin, Ich habe ein Problem :D Also ich habe meinen Root neulich abgesichert sodass man sich nur noch mit sudo -i als root anmelden kann , jedoch...
  4. Pioneer Awards der EFF für den Einsatz für Privatsphäre und Grundrechte

    Pioneer Awards der EFF für den Einsatz für Privatsphäre und Grundrechte: Die Electronic Frontier Foundation (EFF) wird am 24. September ihre Pioneer Awards 2015 an mehrere Personen und Organisation verleihen. Der Preis...
  5. Rechte NETLOGON und SYSVOL zurücksetzen

    Rechte NETLOGON und SYSVOL zurücksetzen: Hallo zusammen, ich hab auf meiner QNAP ein Samba in der Version 4.0.25 laufen. Leider sind die Rechnte z.B. vom NETLOGON Share nicht mehr...