Samba Rechte auf Windowsfreigabe

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von sputnik1987, 20.09.2006.

  1. #1 sputnik1987, 20.09.2006
    sputnik1987

    sputnik1987 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe schon etliche Leute gefragt und ewig gegoogelt bis jetzt hat mir keiner helfen können, deswegen frage ich jetzt hier!
    Ich habe einen Linuxrechner, der via Samba auf einen Windows XP-Rechner zugreift! Nun haben alle Dateien vom Windowsrechner auf dem Linuxrechner rwxr-xr-x! Ich kann sie nicht mit chmod ändern!
    Hat wer eine Ahnung wie ich rwxrwxrwx auf die gemounteten Dateien von Windows bekomme?

    Mein letzter versuch sieht so aus:
    Die Freigabe funktionert und ich kann in Linux Dateien hineinschreiben und löschen, aber die Rechte bleiben immer auf rwxr-xr-x!

    mfg
    Manuel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 phrenicus, 21.09.2006
    phrenicus

    phrenicus Routinier

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen, Germany
    Hallo,

    man smbmount:

    Code:
    fmask=<arg>
                  sets the file mask. This determines the permissions that  remote
                  files have in the local filesystem. This is not a umask, but the
                  actual permissions for the files. The default is  based  on  the
                  current umask.
    
    fmask=777 für Dich.
    Du solltest ERST das Manual lesen, DANN googeln und DANN fragen.

    Gruß
     
  4. #3 sputnik1987, 24.09.2006
    sputnik1987

    sputnik1987 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Das funktionert auch nicht! Deswegen habe ich ja gepostet!
    Glaub mir, ich habe genug gegoogelt!

    mfg
    Manuel
     
  5. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Bei Windows läuft die Benutzerverwaltung anders als bei Linux.
    Da ist die Benutzertrennung nach owner, group, other nicht identisch
    und kann daher nicht sauber aufgelöst werden.

    Wenn du dir die Rechte von existierenden Dateien per smb anschaust
    wird dir auffallen, dass es die Gleichen (744) sind. ;)

    Ich hab es eben unter W2k probiert
    ==>
    Ich kann Dateien / Verzeichnisse vom Win-System öffnen und bearbeiten,
    egal mit welchem user ich mich per smb einlogge.

    Damit ist doch alles wie du willst, oder?

    Windows speichert die Daten nun mal mit diesen Rechten
    (Ich würd es so akzeptieren)

    Gruß Lumpi

    PS:
    Wenn du die Rechte nach "UNIX-Standart" erzwingst (wie auch immer),
    kannst du Probleme mit Windows bekommen!
     
  6. #5 sputnik1987, 24.09.2006
    sputnik1987

    sputnik1987 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Gibt es dann aber eine andere Lösung, dass PHP Dateien auf dieser Freigabe löschen, unbennenen oder sonstiges kann?

    mfg
    Manuel
     
  7. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo,

    Wieso per PHP und wofür? Ich denke per smb?
    Erkläre doch mal ganz genau, was für ein Projekt du vorhast.
    Eventuell gibts ja "Mittel und Wege" ;)

    Gruß Lumpi
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 sputnik1987, 25.09.2006
    sputnik1987

    sputnik1987 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte mittels PHP auf dem Windows Rechner dateien unbennen können bzw löschen können! Und die Dateien sind halt am Windowsrechner, weil sie dort erstellt werden. Auf den Linux-Rechner kann ich die Dateien nicht geben, weil dass bearbeiten über den das Netzwerk zu langsam wäre!

    mfg
    Manuel
     
  10. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Wieso benötigst du "unbedingt" PHP ? ?(
    Zugriffe kannst du IMHO doch auch per SSH, FTP & Telnet realisieren.
    Dazu muss dann jedoch auch ein entsprechender Server auf Win laufen!
    Was für Daten erstellst du auf Win?
    Simuliert Win etwa eine Art Filserver? :(
    Wenn du einen vernünftigen Samba-Server aufsetzt ist die Verbindung bestimmt nicht Langsam!
    Es ist egl, ob du von Win nach Linux oder anders herum arbeitest.
    Die Geschwindigkeit ist dabei die Gleiche.
    Nicht umsonst verwenden inzwischen auch diverse Unternehmen Linux als Server-System.

    Im Übrigen widersprichst du dich ja selbst:

    Du speicherst Daten auf Win und änderst sie dann mit Hilfe von Linux.
    Wo bleibt den da deine gewünschte "Geschwindigkeit"?

    Vielleicht solltest du einfach zum Win hingehen, und dort die Änderungen vornehmen.
    Dann biste noch schneller!! :D

    Gruß Lumpi
     
Thema:

Samba Rechte auf Windowsfreigabe

Die Seite wird geladen...

Samba Rechte auf Windowsfreigabe - Ähnliche Themen

  1. Samba-Dateiserver, Zugriffsrechte für Netzlaufwerke

    Samba-Dateiserver, Zugriffsrechte für Netzlaufwerke: Hallo liebe Community Ich bin ein absoluter Samba-Anfänger, habe also kein technisches Hintergrundwissen in Sachen Samba. Meine Frage zu...
  2. Falsche Rechte gesetzt beim Anlegen von Ordnern via Samba-Client

    Falsche Rechte gesetzt beim Anlegen von Ordnern via Samba-Client: Hallo, ich habe eine Bitte: Kann jemand der Ahnung von der Konfiguration eines Samba-Servers hat, mal meine smb.conf kritisch duchgehen? Ich...
  3. Rechte beim Anlegen von Dateien via Samba-Client nicht korrekt gesetzt

    Rechte beim Anlegen von Dateien via Samba-Client nicht korrekt gesetzt: Hallo, ich habe einen Samba-Server aufgesetzt und die beiden im Folgenden beschriebenen Freigaben in der smb.conf definiert. Neu angelegte...
  4. Datei-Besitzer / Zugriffsrechte am Client ändern Seltsames Verhalten von Samba

    Datei-Besitzer / Zugriffsrechte am Client ändern Seltsames Verhalten von Samba: Hallo Linux-Gemeinde, seit einigen Wochen beschäftige ich mich intensiv mit Ubuntu, bislang recht zufriedenstellend, habe viel gesucht und gelesen...
  5. Samba verweigert schreibrechte von gleich auf jetzt

    Samba verweigert schreibrechte von gleich auf jetzt: Grüßt euch, ich habe das problem, dass wenn ich zum beispiel ein ordner mit 10gb von meinem windows computer über das netzwerk auf meinen samba...