Samba Problem bei Ordner-Freigaben

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von Arno Nühm, 29.06.2006.

  1. #1 Arno Nühm, 29.06.2006
    Arno Nühm

    Arno Nühm Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hiho Folks,

    hab hier schon mehrfach gesehen, dass man hier tolle Antworten auf Probleme mit Samba bekommt - ist leider in anderen Foren nicht so :(.

    Mein Problem ist folgendes:
    Ich habe einen Windows 2003 Server als Domänen Controller... daran sind auch alle Windows-Clients angeschlossen. Neu dazu gekommen ist nun eine Linux-Kiste, die mit Samba rennt. Soweit so gut, Samba an der Domäne angemeldet usw... User können wunderbar auf die Freigaben zugreifen.

    Nun habe ich aber das Problem, dass ich einzelne Ordner, nur bestimmten Usern freigeben möchte... wenn ich unter Windows einen Rechtklick auf den Ordner auf dem Samba-Server mache, dann in die Registrierkarte "Sicherheit" gehe und Änderungen vornehmen möchte, dann klappt das nicht :(.
    Was muss ich einstellen, damit ich auch da Änderungen machen kann?

    Desweiteren verstehe ich das Rechtesystem nicht so ganz... die Domänen-User werden doch irgendwie auf das Debian-System kopiert, oder nicht? Unter Debian müsste ich dann also auch einige Ordner nur bestimmten Usern zur Verfügung stellen oder?

    Wäre nett, wenn mir da eben einer helfen könnte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 damager, 29.06.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    imho musst du dafür in der share-konfiguration (smv.conf) die option valid users benutzen und dort die user explizit eintragen die das recht haben sollen. mit windows-mitteln wie dieser registerkarte "sicherheit" wirst du das nicht machen können.

    ob die windows gruppen und user kopiert wurden sieht du auf dem samba server unter /etc/passwd und /etc/group bzw. /etc/samba/passwd und /etc/samba/group.
     
  4. #3 Arno Nühm, 29.06.2006
    Arno Nühm

    Arno Nühm Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hm, mal ein Beispiel:

    Ordner 1
    |
    -- Ordner 2
    -- Ordner 3
    -- Ordner 4
    |
    -- Unterordner

    User A soll Zugriff auf den Ordner 1 haben, User B dagegen nur Zugriff auf den Ordner 3 und User C nur Zugriff auf den Unterordner von Ordner 4 ...

    Ich müsste (bei valid users) ja praktisch für jeden User eine neue Freigabe erstellen... wäre doch irgendwie unpraktisch :(.

    Kann man das eigentlich auch so einstellen, dass User nur eine Freigabe sehen, wenn Sie Zugriff drauf haben?
     
Thema:

Samba Problem bei Ordner-Freigaben

Die Seite wird geladen...

Samba Problem bei Ordner-Freigaben - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA

    Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA: Hallo rundherum, vielleicht hat jemand eine Idee... Habe jetzt schon 1 1/2 Tage damit verbraten und den Fehler nicht gefunden. Problem:...
  2. Samba 3.6 on Centos probleme mit OSX 10.10

    Samba 3.6 on Centos probleme mit OSX 10.10: Hallo Zusammen Ich habe einen smb server der läuft auf einer linux Kiste und habe ein sehr großes problem. Wenn man viele files verschiebt...
  3. Samba Freigabe Windows Problem

    Samba Freigabe Windows Problem: Ich habe ein Problem mit einer Samba Freigabe (Debian) unter Windows. Meine config http://pastebin.com/18ncwngr Mit smbclient -U ftp...
  4. skuriles Samba Problem

    skuriles Samba Problem: Hi, ich habe hier folgene Konstallation: - Fileserver - Debian Squeeze - hat Shares via Samba für die Windows-Benutzer - Samba...
  5. Problem mit A1-Mobile Broadband und Samba sharing

    Problem mit A1-Mobile Broadband und Samba sharing: Ich betreibe einen Linux/Debian-Squeeze (LAMP) Server mit Samba 3.5.6. Ich kann auf definierte shares über Telecom-Austria-Festnetz von einem...