Samba Option browsable

Dieses Thema: "Samba Option browsable" im Forum "Samba" wurde erstellt von stoerfang, 27.11.2005.

  1. #1 stoerfang, 27.11.2005
    stoerfang

    stoerfang Doppel-As

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Detmold
    Hallo,

    habe ein Problem mit der Option browsable:
    bei yes, kann ich im Verzeichnis Daten anlegen, bei no wieder nicht.

    Allerdings kann ich bei der Option no auf der Konsole im Ordner ganz normal Daten anlegen. Also kann ich davon ausgehen, dass meine Gruppen- bzw. Benutzerrechte richtig sind.

    Meine smb.conf Datei

    [global]
    workgroup = HOMEWORLD
    server string = Fileserver
    map to guest = Bad User
    passwd program = /usr/bin/passwd %u
    passwd chat debug = Yes
    unix password sync = Yes
    ldap ssl = no
    create mask = 0660
    directory mask = 0770

    [Daten]
    path = /mnt/Daten

    [++++++]
    comment = ++++++++
    path = /mnt/Daten/M***
    valid users = stoerfang
    write list = test
    force group = test
    read only = No
    browseable = No


    Was mache ich falsch?

    Gruss stoerfang
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lordlamer, 27.11.2005
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    hi

    schonmal mit writeable = yes/no rumgespielt?

    mfg frank
     
  4. #3 stoerfang, 27.11.2005
    stoerfang

    stoerfang Doppel-As

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Detmold
    Die Frage ist ja, warum ich über die Option browsable yes Schreibzugriff habe und bei no nicht!!

    Gruss stoerfang
     
  5. #4 lordlamer, 28.11.2005
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    weil du nicht explizit writeable auf yes oder no gesetzt hast

    ich glaube diese verhalten was du schilderst ist standard wenn writeable nicht gesetzt ist. also einfach mal setzen und ausprobierne ;)

    mfg frank
     
Thema:

Samba Option browsable

Die Seite wird geladen...

Samba Option browsable - Ähnliche Themen

  1. Erklärung Samba-Optionen valid users, read -und write list

    Erklärung Samba-Optionen valid users, read -und write list: hi leutz, habe Samba 3 unter centos 5.4 installiert und gleich mal ein kleines Verständnisproblem ;) : Laut Samba ist es doch so, dass nur die...
  2. Samba 4 DC ACL auf Attribut

    Samba 4 DC ACL auf Attribut: Hallo, ich möchte ein paar Attribute im AD nur für eine Gruppe lesbar machen, nur beim Speichern bekomme ich die Meldung, daß der Server es nicht...
  3. Autehtifizierung gegen Password Server nach Update SAMBA 3.6.6

    Autehtifizierung gegen Password Server nach Update SAMBA 3.6.6: Hi... ich bekomme einfach den "Dreh" nicht an meine Recherche/Suche nach einer Lösung: Ein Samba 3.5.6 (läßt sich leider z.Z. nicht updaten) läuft...
  4. Samba schließt kritische Sicherheitslücke

    Samba schließt kritische Sicherheitslücke: Nachdem das Samba-Team bereits vor drei Wochen eine Warnung vor einer kritischen Sicherheitslücke in der eigenen Software, aber auch in Windows,...
  5. Anmeldung auf Samba4 Server

    Anmeldung auf Samba4 Server: Ein debian 8 server mit samba4 als pdc und file server installiert. Alle Konfigurationen sind gut gelaufen und samba4 hat bis jetzt einwandfrei...