samba ldap sambauserworkstations mount.cifs

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von hansheinrich, 25.01.2010.

  1. #1 hansheinrich, 25.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2010
    hansheinrich

    hansheinrich Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mein Samba Server verwendet als Passdb Backend einen LDAP Server. Im LDAP selber lässt sich via Parameter "sambauserworkstations" eine Begrenzung der Benutzer an bestimmten Workstation einstellen.
    Wird Windows (egalwelcheversion) eingesetzt funktioniert alles.
    Wird der Konqueror unter LINUX eingesetzt ebenso.
    Einzig auf der Shell funktioniert das Mounten nie.

    Die Zeile:
    mount -t cifs //serv1/tmp /mnt -o user=MEINNAME,password=MEINPASSWORD

    Ergibt den Fehler:
    mount error(13): Permission denied
    Refer to the mount.cifs(8) manual page (e.g. man mount.cifs)

    In dem log des Samba ist eindeutig zu sehen, dass sich das Mounten auf der Shell immer mit seiner IP-Adresse meldet, was das Problem sein wird.
    Hier brauche ich aber den Hostnamen! Hat jemand eine Lösung?

    Ich habe schon alle möglichen Varianten mit Angabe von Domänenname, Hostname, ... als mount-Option probiert.

    openldap2 = 2.3.37-7.8
    samba = samba-3.0.28a
    samba-client = 3.4.3 (und etliche andere auch getestet)

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tiptel170, 28.01.2010
    tiptel170

    tiptel170 Tripel-As

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kontrolliere mal bitte deine lmhosts. Normalerweise ist es egal, ob ich mit dem namen oder der ip-adresse an dem server melde.

    Ist überhaut am smb-client die smb.conf konfiguriert?

    Post bitte mal die smb.conf vom server und von dem client. Und ein auszug aus dem smb-log-file (arbeits-station - smb.log.HP-Computer oder ähnlich)!

    Dann können wir dir hier helfen.

    Gruss tiptel170
     
Thema:

samba ldap sambauserworkstations mount.cifs

Die Seite wird geladen...

samba ldap sambauserworkstations mount.cifs - Ähnliche Themen

  1. Samba mit OpenLDAP Backend

    Samba mit OpenLDAP Backend: Hallo zusammen, ich habe ein paar grundlegende Fragen zur Kombination von Samba-PDC mit LDAP-Backend: ich würde gerne diese beiden Dienste...
  2. Passwortsynchronisation zwischen OpenLDAP und Samba

    Passwortsynchronisation zwischen OpenLDAP und Samba: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem: 1. Auf einem Server laeuft ein OpenLDAP mit LAM-Manager-Pro und dem User-Self-Service zum Setzen...
  3. Virtualisieren einer Samba Domäne mit OpenLDAP und Sanfte Migration

    Virtualisieren einer Samba Domäne mit OpenLDAP und Sanfte Migration: Hallo zusammen, ich bin dabei einen Suse SLES 10 mit Samba 3.0.28 auf einen SLES11 mit einer neueren Sambaversion zu portieren. Das SLES10...
  4. CentOS 6 Samba LDAP Domänenbeitritt

    CentOS 6 Samba LDAP Domänenbeitritt: Hallo, nach tagelangen erfolglosen googeln wende ich mich an euch- bin wie so viele am verzweifeln: habe auf einem centos 6.3 mit samba 3.5.10...
  5. Dringend: Samba-Server zerstört Konfiguration des LDAP-Servers. Anonymer Zugang weg.

    Dringend: Samba-Server zerstört Konfiguration des LDAP-Servers. Anonymer Zugang weg.: Hey Leute, hoffe das ist das richtige Forum, brauche allerdings dringend Hilfe! Haben in der Schule den sogenannten Open School Server (basiert...