Samba in W2k3 Domain - Prozedureanzahl liegt außerhalb des erlaubten Bereichs

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von thommymail, 24.05.2009.

  1. #1 thommymail, 24.05.2009
    thommymail

    thommymail Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe eine Suse Linux 11.1 mit Samba 3.3.4.

    Der Zugriff auf die Shares direkt über UNC von XP Client's funktioniert.
    Allerdings erhalte ich die Fehlermeldung wenn ich über die Netzwerkumgebung Browsen möchte. Ich seh zwar den Samba Server aber die Shares lassen sich nicht aufrufen.

    Der Samba Server ist in eine Windows 2003 Domain eingebunden wbinfo und getent funktionieren.

    ACL ist aktiviert.

    Wo liegt das Problem?? Kann es an fehlerhaften Berechtigungen liegen?

    Anbei ein Auzug aus der smb.conf

    Code:
    [global]
    	server string = Samba %v auf Server %h
    	domain master = No
    	map to guest = Bad User
    	username map = /etc/samba/user.map
    	winbind use default domain = Yes
    	realm = XXXX.LOCAL
    	template shell = /bin/bash
    	server string = Storage01
    	idmap uid = 10000-20000
    	idmap gid = 10000-20000
    	winbind enum users = yes
    	winbind enum groups = yes
    	password server = w2k3dc.xxxx.local
    	template homedir = /home/%D/%U
    	workgroup = XXXX
    	winbind refresh tickets = yes
    	security = ADS
    	nt acl support = yes
    	usershare allow guests = No
    	winbind separator = /
    	client use spnego = yes
    	encrypt passwords = yes
    	client ntlmv2 auth = yes
    	winbind cache time = 10
    
    
    Gruß

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Vielleicht liegt's daran? usershare allow guests = No

    Wenn nicht, sry...bin ja noch ein wenig ein noob
     
  4. #3 bitmuncher, 24.05.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Was sagen denn die Logs vom Samba, wenn du die Shares aufrufen willst?
     
  5. #4 thommymail, 24.05.2009
    thommymail

    thommymail Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hier mal die Datei log.smbd:

    [2009/05/24 12:57:45, 0] smbd/service.c:make_connection(1284)
    192.168.17.71 (192.168.17.71) couldn't find service .
    [2009/05/24 12:57:46, 1] librpc/ndr/ndr.c:ndr_push_error(493)
    ndr_push_error(5): Bad char conversion
    [2009/05/24 12:57:46, 0] rpc_server/srv_pipe.c:api_rpcTNP(2381)
    api_rpcTNP: srvsvc: SRVSVC_NETSHAREENUMALL failed.

    Gruß

    Thomas
     
  6. #5 bitmuncher, 24.05.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Benutzt du Shares, deren Namen länger als 12 Zeichen sind?
     
  7. #6 thommymail, 24.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2009
    thommymail

    thommymail Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja! Kann Samba nicht damit umgehen?

    Gruß

    Thomas
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 bitmuncher, 24.05.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Theoretisch kommt Samba damit schon klar, aber der von dir beschriebene Fehler tritt zumeist dann auf, wenn Shares mit Dateinamen >12 Zeichen verwendet werden. Zumindest findet man einige Foren wie z.B. http://discussions.apple.com/thread.jspa?threadID=1884711&tstart=-5 wo es geholfen hat die Share-Namen zu ändern um den Fehler "SRVSVC_NETSHAREENUMALL failed" zu beheben.
     
  10. #8 thommymail, 24.05.2009
    thommymail

    thommymail Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    [gelöst]Samba in W2k3 Domain - Prozedureanzahl liegt außerhalb des erlaubten Bereichs

    Hallo,

    danke für den Hinweis. Es lag bei mir aber nicht daran.
    Ich bin nach dem Ausschlußverfahren vorgegangen.

    Bei mir lag es an einem Umlaut im Comment!
    Nach dem Entfernen gings!

    Danke für eure Hilfe

    Gruß

    Thomas
     
Thema:

Samba in W2k3 Domain - Prozedureanzahl liegt außerhalb des erlaubten Bereichs

Die Seite wird geladen...

Samba in W2k3 Domain - Prozedureanzahl liegt außerhalb des erlaubten Bereichs - Ähnliche Themen

  1. Terminalserver W2k3 tanzt nicht mit Samba

    Terminalserver W2k3 tanzt nicht mit Samba: Hi, ich hatte Probleme mit Samba 3.0.x mit einigen MAC-Clients. Die haben nach ein paar Updates meine Sambashares mounten können, sahen aber nur...
  2. sambazugriff per backupprogram von w2k3

    sambazugriff per backupprogram von w2k3: Hallo ans Board.. Ich habe ein Problem mit dem Zugriff meines Sicherungsprogramms ntbackup auf eine Samba-Freigabe. Als Windows Administrator...
  3. Probleme SAMBA <-> W2k3 Domain-Trust

    Probleme SAMBA <-> W2k3 Domain-Trust: Hallo Leute! Ich hoffe endlich hier eine Antwort auf dieses verd... Problem zu finden, was mich noch in den Wahnsinn treibt. X( Zuerst mal...
  4. Samba4 AD DC

    Samba4 AD DC: Hey Forum, das ist mein erster Post ich hoffe ich bin in der Richtigen section [IMG] Ich habe mit OpenSuSe 42.1 probiert einen Samba4 AD DC...
  5. Samba Active Directory SUBDOMAIN

    Samba Active Directory SUBDOMAIN: Hi, ich habe eine Samba Domäne ESC.LAN mit Samba 4.5 aufgebaut. Jetzt würde ich gern einen neuen Domänen AD im Tree MUNICH.ESC.LAN also eine...