Samba Homelaufwerk Problem

Dieses Thema: "Samba Homelaufwerk Problem" im Forum "Samba" wurde erstellt von hennerich, 26.07.2004.

  1. #1 hennerich, 26.07.2004
    hennerich

    hennerich Jungspund

    Dabei seit:
    15.07.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Samba Server 3 soll als PDC betrieben werden.
    Er läuft zur Zeit stabil.

    Ich habe nur ein Problem festgestellt.
    Meine Netzlaufwerke werden im Windows (XP) korrekt gemappt.

    Ich habe 3 Benutzer (noch) die sich an diesem Rechner anmelden.
    Meldet sich User01 an, heißt sein Homelaufwerk user01 auf server (I:)

    Wenn der User aber jetzt in der Netzwerkumgebung den Server aufruft werden dort ebenfalls die Ordner User02 und User03 angezeigt. Diese haben (oder verweisen) aber den Inhalt des Homelaufwerkes von User01.

    Warum ist das so ???????
    Meine smb.conf sieht so aus:

    [global]
    workgroup = MYDOMAIN
    server string = SAMBA01
    security = user
    log file = /var/log/samba/log.%U
    hosts allow = 195.145.153.0/24
    hosts deny = 0.0.0.0/0
    max log size = 50
    encrypt passwords = yes
    update encrypted = yes
    display charset = ISO-8859-15
    dos charset = 850
    unix charset = ISO-8859-15
    socket options = SO_KEEPALIVE IPTOS_LOWDELAY TCP_NODELAY
    os level = 99
    domain master = yes
    preferred master = yes
    domain logons = yes
    logon script = %U.bat
    logon drive = I:
    logon home = \\%L\%U
    logon path = \\%L\Profiles\%U
    dns proxy = yes

    [homes]
    path = /home/pdc/user/%U
    comment = Home Directories
    browseable = yes
    writable = yes
    create mask = 0755
    directory mask = 0755
    veto files = /.*/

    [netlogon]
    comment = Network Logon Service
    path = /home/pdc/netlogon
    root preexec = /home/pdc/netlogon/userlogin.sh %U %L
    writable = yes
    browseable = no

    [Profiles]
    path = /home/pdc/profiles
    browseable = no
    writeable = yes
    map hidden = yes
    map system = yes
    create mask = 0711

    [alle]
    comment = Public Stuff
    path = /home/pdc/alle
    public = yes
    create mask = 0775
    directory mask = 0775
    writable = yes
    printable = no
    browseable = yes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Hallo ich habe das Problem nicht, es könnte aber daran liegen das meine Definition von [homes] etwas anders aussieht als bei dir.

    Code:
    [homes]
       comment = Heimat Verzeichnis der Benutzer
       browseable = yes
       writable = yes
       vetofiles = /.*/evolution/Desktop/
       create mask = 660
    
    Diese Definition verwendet immer den Standard-Loginpfad des jeweiligen Benutzers.
     
  4. #3 hennerich, 26.07.2004
    hennerich

    hennerich Jungspund

    Dabei seit:
    15.07.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,

    mittlerweile habe ich feststellen können, dass es sich um ein WinXP Problem handelt. Aber wie ich es behebe weiß ich immer noch nicht.

    hennerich
     
Thema:

Samba Homelaufwerk Problem

Die Seite wird geladen...

Samba Homelaufwerk Problem - Ähnliche Themen

  1. KDE mit Homelaufwerk auf einem Sambaserver

    KDE mit Homelaufwerk auf einem Sambaserver: Hallo liebe Pinguinfreunde, wir setzen in unserer Firma seit Jahren auf Linux Desktops mit NFS gemounteten Homelaufwerken. Nun NFS hat so seine...
  2. Samba 4 DC ACL auf Attribut

    Samba 4 DC ACL auf Attribut: Hallo, ich möchte ein paar Attribute im AD nur für eine Gruppe lesbar machen, nur beim Speichern bekomme ich die Meldung, daß der Server es nicht...
  3. Autehtifizierung gegen Password Server nach Update SAMBA 3.6.6

    Autehtifizierung gegen Password Server nach Update SAMBA 3.6.6: Hi... ich bekomme einfach den "Dreh" nicht an meine Recherche/Suche nach einer Lösung: Ein Samba 3.5.6 (läßt sich leider z.Z. nicht updaten) läuft...
  4. Samba schließt kritische Sicherheitslücke

    Samba schließt kritische Sicherheitslücke: Nachdem das Samba-Team bereits vor drei Wochen eine Warnung vor einer kritischen Sicherheitslücke in der eigenen Software, aber auch in Windows,...
  5. Anmeldung auf Samba4 Server

    Anmeldung auf Samba4 Server: Ein debian 8 server mit samba4 als pdc und file server installiert. Alle Konfigurationen sind gut gelaufen und samba4 hat bis jetzt einwandfrei...