Samba-Clustering

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von pitschi5, 29.01.2007.

  1. #1 pitschi5, 29.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2007
    pitschi5

    pitschi5 ***BOFH

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wasserliesch, Germany
    hi,

    erstmal die Frage ob vielleicht jemand ein vernünftiges Howto zum Samba-Cluster hat? Google spuckt da nix richtiges aus.

    Der Plan:
    3 Server = 1 Server mit Verzeichnisdienst, 2 Server als Datastorage
    Vom Netzwerk aus ist 1 Share sichtbar (auf Server 1)
    Greife ich jetzt von einer Workstation auf ein File zu, verändere den Inhalt und speichere es wieder ab, wird es vom Cluster auf beiden Festplatten parallel abgespeichert,also in der Art NAS/SAN. Das ist regelbar über die Clusterconfig.
    Vom Netzwerkclient ist immer nur das 1 Share auf Server1 (Verzeichnisdienst) sichtbar und auch darauf kann nur zugegriffen werden. Wenn Server 1 ausfällt übernimmt automatisch Server 2 den Dienst. Wird Server 1 jetzt erneuert und wieder in das Cluster eingebunden, wird automatisch wieder doppelt gespeichert, d.h. dem Kunden entsteht kein Ausfall durch einen Serverdefekt.

    Die Ausführung:
    Soweit, sogut, es hapert allerdings noch etwas am Clustering und an der config. Meine Frage, hat jemand mit sowas in soweit Erfahrung, dass er sagt, ja klar, musst du so und so einstellen und kennt ein Howto für das Feintuning.

    Nehme auch gerne Ideen, Vorschläge oder sonstiges an.

    ...siehe angehängtes pdf
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mcas

    mcas Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mehrere Sambacluster als HA laufen. Die Festplatten spiegel ich mit DRBD über ein seperates Netzwerk. Soweit die Idee für das 1 Datei auf 2 Festplatten schreiben. Dazu muss man aber sagen, dass man die Partition nur auf einem Rechner mounten kann.
    Es gibt bei google ein gutes Howto unter den Stichwörtern "drbd debian nfs howto".
    Ich hoffe, dass hilft dir erstmal weiter.
     
  4. #3 pitschi5, 30.01.2007
    pitschi5

    pitschi5 ***BOFH

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wasserliesch, Germany
    Ok vielen Dank, werde mir das was Google zu deinem Suchbegriff so ausspuckt mal ansehen.

    so long...
     
Thema:

Samba-Clustering