Samba 3.3.7 - Eigenartiges Verhalten bei Umlauten

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von myce, 21.12.2009.

  1. myce

    myce Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein eigenartiges Problem mit Umlauten in Verzeichnis-/Dateinamen unter Samba 3.3.7
    Da auf dem Slackware-System auf dem Samba läuft, Dateinamen entsprechned ISO8859-15 dargestellt werden, ist in der smb.conf
    unix charset=ISO8859-15
    eingestellt. Wenn ich nun mit
    Code:
    mkdir äöüß
    mkdir abcd
    zwei Verzeichnisse erstelle, werden diese auf einem Windows-XP-Rechner korrekt angezeigt. Allerdings kann ich von Windows aus
    nur das Verzeichnis "abcd" öffnen, der Zugriff auf "äöüß" wird mit der Fehlermeldung
    "Die Syntax für den Dateinamen, den Verzeichnisnamen oder die Datenträgerbezeichnung ist falsch"
    quittiert. Von dem gleichen Windows-Rechner kann ich problemlos auf Verzeichnisse mit Umlauten im Namen auf anderen Windows-Rechnern
    zugreifen.
    Auch eigenartig:
    Wenn ich von Windows aus eine Datei mit dem Namen "ä" anlege, hat diese nachher (sowohl unter Linux als auch unter Windows) den Namen "d".
    Ausserdem: "ö" -> "v"
    "ü" lässt sich nicht anlegen (Fehlermeldung siehe oben)
    "ß" -> "_"
    "Ä" -> "D"
    "Ö" -> "V"
    "Ü" lässt sich nicht anlegen (Fehlermeldung siehe oben)

    Ich hatte eigentlich angenommen im smbd.log irgendeine Fehlermeldung zu finden, dem war aber leider nicht so...

    myce
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Samba 3.3.7 - Eigenartiges Verhalten bei Umlauten

Die Seite wird geladen...

Samba 3.3.7 - Eigenartiges Verhalten bei Umlauten - Ähnliche Themen

  1. Samba4 AD DC

    Samba4 AD DC: Hey Forum, das ist mein erster Post ich hoffe ich bin in der Richtigen section [IMG] Ich habe mit OpenSuSe 42.1 probiert einen Samba4 AD DC...
  2. Samba Active Directory SUBDOMAIN

    Samba Active Directory SUBDOMAIN: Hi, ich habe eine Samba Domäne ESC.LAN mit Samba 4.5 aufgebaut. Jetzt würde ich gern einen neuen Domänen AD im Tree MUNICH.ESC.LAN also eine...
  3. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  4. SAMBA für Windows10 Domäne einrichten

    SAMBA für Windows10 Domäne einrichten: Hallo, ich habe letztes Wochenende verzweifelt versucht, Samba auf meinem Server einzurichten, daher versuche ich aktuell meinen Fehler zu...
  5. Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA

    Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA: Hallo rundherum, vielleicht hat jemand eine Idee... Habe jetzt schon 1 1/2 Tage damit verbraten und den Fehler nicht gefunden. Problem:...