Sacred Gold für Linux veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 10.04.2009.

  1. #1 newsbot, 10.04.2009
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Knapp ein Jahr nach der ursprünglichen Ankündigung und über fünf Jahre nach einer Windows-Version ist das Spiel »Sacred« nun auch für Linux verfügbar.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Das finde ich mal gut...ich finde alle Spiele sollten, solange moeglich (directx etc) auch fuer Linux verfuegbar sein...

    ...wie waere es mit einer Monster-petition?
     
  4. Akendo

    Akendo 4k3nd0

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ich waere sowieso dafuer, dass die Spiele Platform unabhaenig ausgeliefert werden und das man eine "gernelle" Spielengin entwickelt die fuer alle zugaenig ist und es keine Jahrelangen Portierung bleiben muss.
     
  5. @->-

    @->- Guest

    Es gibt mehr als genug gute Engines die man nutzen könnte. Aber DirectX ist für Entwickler besser geeignet weil alles enthalten ist wie Grafikfunktionen, Soundfunktionen und Netzwerkfunktionen. Ob die Technik hinter DirectX gut ist, ist eine andere Sache die aber keinen interessiert. Bis ein Spiel auf den Markt kommt ist die Hardware so gut geworden das sclechte Programmierung wieder ausgeglichen ist.

    DirectX ist im großen und ganzen zum Beispiel einfacher zu benutzen als OpenGL. Außerdem wären für die potierung auf nicht Windows Systeme weitere Experten notwendig und die kosten Geld. Außerdem ist die Nachfrage nach Spielen doch eher gering bei Pinguinen :) Zumal Wine auch immer besser wird. Unter Wine laufen inzwischen viele Spiele schon besser als auf dem Zielsystem :)

    In diesem Sinne
     
  6. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Seh ich auch so. Microsoft bietet mit DirectX ein recht gutes Framework für Spieleentwickler. Gäbe es sowas für alle Betriebssysteme würde es vielleicht anders aussehen. Aber kenn mich da nicht so aus. Alles spekulation. Aber 5 Jahre nach Windows Release ist ne lange Zeit. ;)

    mfg
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Ferdinant, 11.04.2009
    Ferdinant

    Ferdinant Doppel-As

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterm Dach
    Gold edition und Sacred 2 hab ich jetzt aber schon für Windows... Ein Jahr später ginge ja noch von der Markttauglichkeit aber 5 ist schon etwas heftig ;)
     
  9. @->-

    @->- Guest

    Nochmal schnell zum Grundthema :)

    Also ich habe Sacred Gold hier noch auf einer Computer Bild dvd und das läuft super mit wine. Ich denke wenn es Sacred Linux auch bald in deutscher SPrache gibt würde ich mir das ganze auch mal ansehen. Aber ich denke nur sehr wenige Spiele haben derzeit überhaupt eine Chance unter Linux verkauft zu werden. Es geht aber, das beste Beispiel ist da ja Neverwinter Nights. Ich denke ohne eine Linux Version hätte das Spiel keinen so großen Erfolg gehabt. Aber das war ja auch nur möglich weil in dem Spiel keine standarts eines Systems verwendet wurden, so war die potierung recht leicht.

    Es wäre wirklich eine interessante Geschichte, aber wahrscheinlich kaum zu realisieren. Im Prinzip müßte das ganze eine Art Warper sein der eben alle Aufrufe auf die entsprechende System API umleitet. Aber jeder der auch nur etwas Ahnung von Programmierung hat wird wissen das es ohne die notwendigen Ressourcen (Vorallem Geld und Experten) nicht möglich sein wird.

    Aber auf der anderen Seite bin ich froh das es nur gute Spiele auf die Linux Plattform schaffen. Für Windows gibt es tausende Spiele, aber man kann die wirklich guten an einer Hand abzählen...

    In diesem SInne
     
Thema:

Sacred Gold für Linux veröffentlicht

Die Seite wird geladen...

Sacred Gold für Linux veröffentlicht - Ähnliche Themen

  1. Spiel »Sacred« für Linux angekündigt

    Spiel »Sacred« für Linux angekündigt: Die Firma Linux Game Publishing will das Spiel »Sacred« in einer »Gold-Edition« auf Linux portieren. Weiterlesen...
  2. Fedora 12 erreicht Goldmaster-Status

    Fedora 12 erreicht Goldmaster-Status: Wie Jesse Keating von Red Hat bekannt gab, kann das Team den ursprünglichen Plan, Fedora 12 in einer Woche zu veröffentlichen, einhalten....
  3. Vlc: Goldeneye final

    Vlc: Goldeneye final: Die erste 1.x Major Version des beliebten Mediaplayers Vlc ist seit ein paar Tagen vergfügbar. weiterlesen Pakete für openuse sind schon im...
  4. lucent orinoco gold funktioniert nach install nicht

    lucent orinoco gold funktioniert nach install nicht: hi, habe auf einem älterem Laptop xubuntu 8.04 installiert. während der installation (alternate cd) wird die karte aktiviert (signal led blinkt)....
  5. Released: openSUSE 10.2 GoldMaster

    Released: openSUSE 10.2 GoldMaster: Quelle: openSUSE-Mailing: [IMG] We've mastered yesterday openSUSE 10.2 RC5 and declared it as goldmaster. Looking at the comments on the...