Russisches Tool knackt EFS-Schutz ,hihi

Dieses Thema im Forum "Security Talk" wurde erstellt von R9pxd, 05.03.2005.

  1. R9pxd

    R9pxd Tripel-As

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn die ecke
    zitat : heise

    Bisher galt das Encrypted File System (EFS) von Windows XP als sicher. Mit Version 3 von "Advanced EFS Data Recovery" (AEFSDR) der russischen Software-Schmiede ElcomSoft hat sich das möglicherweise geändert. :devil: Die Software mit der man schon seit längerem unter Windows 2000 EFS-geschützte Dateien entschlüsseln konnte, soll in der neuen Ausgabe auch unter Windows XP und Windows Server 2003 funktionieren. :headup:

    hier geht es zum Bericht ->

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/57091
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Russisches Tool knackt EFS-Schutz ,hihi

Die Seite wird geladen...

Russisches Tool knackt EFS-Schutz ,hihi - Ähnliche Themen

  1. Umlaute mit Grafiktool

    Umlaute mit Grafiktool: Halli, ich moechte gern ein Tool bzw eine Anwendung, mit der ich die Umlaute mit Klicks einfuegen kann. Distribution ist Knoppix.
  2. Microsoft gibt Visual Studio Productivity Power Tools frei

    Microsoft gibt Visual Studio Productivity Power Tools frei: Microsoft gibt erneut Werkzeuge für Entwickler auf GitHub frei. Diesmal handelt es sich um die Productivity Power Tools für Visual Studio....
  3. Solaris 8 ( unsupported) VmwareTools

    Solaris 8 ( unsupported) VmwareTools: Moin Community, ich habe Solaris 8 ( unsupported) in einer Vmware Workstation ( erst 10 jetzt 11) installiert. So weit so gut, wollte jetzt das...
  4. LibreOffice-Wörterbücher und LanguageTool in neuen Versionen erschienen

    LibreOffice-Wörterbücher und LanguageTool in neuen Versionen erschienen: Kurz vor Beginn des neuen Jahres wurden die deutschen Wörterbücher für LibreOffice aktualisiert. Auch das als LibreOffice-Plugin laufende...
  5. AdaCore gibt Tools im Quellcode frei

    AdaCore gibt Tools im Quellcode frei: Wie AdaCore bekannt gab, stehen GtkAda, Bareboard sowie Ada-Bindungen für Lua im Quellcode auf GitHub bereit. Weiterlesen...