Runlevels

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Ocean-Driver, 31.05.2008.

  1. #1 Ocean-Driver, 31.05.2008
    Ocean-Driver

    Ocean-Driver Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Hallo,

    Ich habe einige Dienste die ich nicht zum Start des Systems immer ausführen will (apache2, mysql,..)

    Also entferne ich die Dienste aus den init-leveln (sudo update-rc.d -f apache2 remove)

    Jetzt kann es natürlich sein, dass ich die Dienste starte. Nur ist es dann nicht kritisch beim shutdownen, wenn es keine Init-Scripte mehr zum ausschalten gibt?

    Wie ist hier der saubere Weg?Es kann ja sein beim shutdown, dass der Dienst läuft oder das er aus ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.b.

    a.b. Foren As

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Welche Distribution? Im allgemeinen sollten beim beenden alle existirenden Dienste beendet werden, egal ob sie in irgendeinem RL sind.
     
  4. #3 bitmuncher, 31.05.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Beim Shutdown bekommen sämtliche Programme ein Kill-Signal geschickt. Insofern sollte das kein Problem darstellen, da Apache und MySQL entsprechende Signalhandler dafür besitzen und mit einem Kill dadurch quasi sauber beendet werden.
     
  5. #4 Ocean-Driver, 02.06.2008
    Ocean-Driver

    Ocean-Driver Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Ok, danke ;)

    Arbeite mit Ubuntu (hardy)
     
  6. #5 bitmuncher, 03.06.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du allerdings Wert auf einen Clean-Shutdown der Server legst, lass die Stopp-Skripte einfach verlinkt und entferne nur das Startskript aus Runlevel 2. Wenn die Stopp-Skripte durchlaufen ohne dass die Server gestartet wurden, stellt das im Normalfall kein Problem dar. Du bekommst dann halt beim Runterfahren eine Warnung, dass die Dienste nicht laufen und von daher nicht beendet werden müssen.
     
Thema:

Runlevels

Die Seite wird geladen...

Runlevels - Ähnliche Themen

  1. Unix Runlevels

    Unix Runlevels: Hallo zusammen Die Linux-Runlevels scheinen mir teilweise ein wenig schleierhaft, dennoch ist mir eine interessante Frage eingefallen: Wenn...