Runlevel Editor

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von köbi, 21.03.2014.

  1. #1 köbi, 21.03.2014
    köbi

    köbi Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich brauche für die Schule eine Konfiguration, für eine Suse Firewall, für IPv6.
    Dafür benutze ich ip6tables und habe eine Datei "ip6tables.sh" im Verzeichniss /etc erstellt. Weiters habe ich in /etc/init.d ein script geschrieben, "ip6tables" und ausführbar gemacht mit chmod +x /etc/init.d/ip6tables.
    Mein script:
    Code:
    ### BEGIN INIT INFO
    # Provides: K_M         
    # Required-Start: $network $remote_fs $syslog
    # Required-Stop:
    # Default-Start: 3 5
    # Default-Stop:
    # Description: Fügt Regeln für die Firewall hinzu
    ### END INIT INFO
    
    #!/bin/bash
    PATH=/bin:/usr/bin:/usr/local/bin:/sbin:/usr/sbin:/usr/local/sbin
    
    echo "Starte das Script fuer die Ip6tables"
    
    case "$1" in
    start)
      # hier kommen alle Befehle rein, die beim Booten ausgeführt werden sollen
    /etc/ip6tables.sh&
      ;;
    stop)
      # hier kommen alle Befehle rein, die beim Runterfahren ausgeführt werden sollen
      exit 64
      ;;
    *)
      echo "Usage: `basename $0` {start|stop|@reboot}" >&2
      exit 64
      ;;
    esac
    
    exit 0
    
    Meine Frage nun, wenn ich im Runlevel Editor und der Einstellung "Expertenmodus" den Dienst "ip6tables" anklicke und dabei die Runleveln 3 und 5 auswähle, sollten ja dan die Regeln nach einem Neustart in die Firewall eingebunden sein, also das script und die Datei ausgeführt aber dies ist nicht der Fall. Wenn ich das script und die Datei manuell ausführe funktionieren diese.Weiß jemand eine Antwort??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Programmer78, 27.04.2014
    Programmer78

    Programmer78 Foren As

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Versuche doch mal # Default-Start: 2 3 4 5

    Grüße!
     
Thema:

Runlevel Editor

Die Seite wird geladen...

Runlevel Editor - Ähnliche Themen

  1. init-script - runleveleditor

    init-script - runleveleditor: hi ihr, habe folgendes initscript beim "fremdsurfen" in einem anderen board entdeckt. die "rotter-zeile" hab ich zugefügt (rotter ist ein...
  2. Demon im Runlevel2 erzeugt SIGTERM in den nachfolgenden Prozessen

    Demon im Runlevel2 erzeugt SIGTERM in den nachfolgenden Prozessen: Hallo Ich habe apache derby auf meinem UBUNTU-System installiert und lass es normal in runlevel 2 hochfahren. sh...
  3. Runlevel+Startscript unter Ubuntu 10.04 Server x64

    Runlevel+Startscript unter Ubuntu 10.04 Server x64: Hallo Community, wie sich schon aus dem Titel unschwer erkennen lässt, habe ich ein Problem / eine Verständnisfrage bezüglich der Runlevel in...
  4. Frage zu Runleveln

    Frage zu Runleveln: Frage: Ich habe einen Server, der standardmäßig auf runlevel 3 läuft. Am Server läuft ein bestimmter Dienst. Meine Frage ist nun, wenn ich den...
  5. Welches runlevel?

    Welches runlevel?: Hallo, ich habe schon wieder eine Frage. Wo kann ich herausfinden, welches runlevel beim Systemstart gestartet wird? Ich möchte Programme in...