Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von macfree, 01.08.2004.

  1. #1 macfree, 01.08.2004
    macfree

    macfree Eroberer

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allseits!

    Gibt es unter Suse 9.1 so etwas wie einen Ruhezustand des Computers, in dem Die Festplatte nicht mehr läuft?

    Liebe Grüße,
    Wolfgang
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ja, aber nicht jeder Desktop PC kann das :)

    Du bist das vom Mac vielleicht gewöhnt, aber der PC wird normalerweise ausgeschaltet *g*
     
  4. #3 macfree, 01.08.2004
    macfree

    macfree Eroberer

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich das ausprobieren? Ich habe im Kontrollzentrum nix entsprechendes gefunden.

    LG, Wolfgang
     
  5. #4 macfree, 13.08.2004
    macfree

    macfree Eroberer

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte da nicht lockerlassen, ich finde, dass der Standbymodus für mich sehr sinnvoll ist. Unter XP geht das ganz leicht, also muss es unter Linux doch auch gehen!

    Liebe Grüße,
    Wolfgang
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen

    So mag ich das *g*

    Schau mal hier ->
    Software-suspend-linux-mini-HOWTO - http://fchabaud.free.fr/English/Tricks/Laptop/Swsusp/Doc/Software-suspend.html
     
  7. #6 macfree, 13.08.2004
    macfree

    macfree Eroberer

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hi Devilz!

    Danke für Deine Mühe. Der beschriebene Suspend-Modus entspricht dem Win-Ruhezustand, der Speicherinhalt wird auf die Festplatte geschrieben und der Computer stillgelegt. Das ist für längere Unterbrechungen gedacht. Das Aufwachen aus diesem Modus ist dann wieder eine ziemliche Prozedur. Ich meine den Standby-Modus, wo nur die Festplatte und der Bildschirm abgeschaltet werden Für kurze Unterbrechungen. Ich mache mal eine Stunde Pause, mal eine halbe und so. Bei meinem TFT-Monitor wäre mir schon geholfen, wenn ich einfach die Festplatte abschalten könnte. Mir geht es nur darum, die Festplatte zu schonen.

    Liebe Grüße,
    Wolfgang
     
  8. #7 macfree, 13.08.2004
    macfree

    macfree Eroberer

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja, der Threadtitel "Ruhezustand" ist natürlich falsch, das rührt daher, dass das, was unter WIN "Standby" heißt, aufm Mac der "Ruhezustand" ist.
     
  9. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen

    Achsoooooooo ..... ok ich bin grade Unterwegs ... aber ich bin bald @home - dann mehr :)
     
  10. #9 qmasterrr, 13.08.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    ich bin mir nicht so sicher ob du damit der platte einen gefallen tust afair ist es am besten wenn die platte immer ohne unterbrechung läuft ohne angehalten zu werden sonnst verkürzt sich die lebensdauer der platte
     
  11. #10 macfree, 16.08.2004
    macfree

    macfree Eroberer

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Typische Unterbrechungszeiten sind bei mir ein oder zwei Stunden. Du meinst, dass es für die HD besser wäre, sie durchlaufenen zu lassen, als sie für diese Zeit abzuschalten?
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 qmasterrr, 16.08.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    naja 1-2Stunden ist schon recht lange warscheinlich beeinflusst das nur die lebzeit dramatisch wenn der die alle paar min an und aus schaltet
     
  14. #12 tsuribito, 16.08.2004
    tsuribito

    tsuribito Oberschüler

    Dabei seit:
    04.09.2003
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
Thema:

Ruhezustand

Die Seite wird geladen...

Ruhezustand - Ähnliche Themen

  1. Ruhezustand und Touchpad

    Ruhezustand und Touchpad: Vorab einige Infos: SuSe 13.1 x64 Fujitsu S761 Synaptics Touchpad Ich habe folgendes Problem, wobei ich das auch mit Ubuntu habe genauso in...
  2. Lüfter ist laut nach Reaktivierung aus dem Ruhezustand

    Lüfter ist laut nach Reaktivierung aus dem Ruhezustand: Hallo, nachdem ich den Rechner aus dem Ruhezustand aufgeweckt habe, arbeitet irgendein Lüfter (ich nehme an, es ist der CPU Lüfter) auf...
  3. Probleme nach Ruhezustand

    Probleme nach Ruhezustand: Hallo, ich habe hier einen PC mit Mandriva aufgesetzt, der auch ohne Probleme läuft. Das Problem ist nur: Wenn ich ihn aus dem Ruhezustand...
  4. Nach Ruhezustand kein Sound mehr

    Nach Ruhezustand kein Sound mehr: Hallo, ich habe Debian Testing. Wenn ich das System in den Ruhezustand gefahren habe und dann wieder aufwecke, läuft alles ganz normal, mit...
  5. Ruhezustand und Bash Problem

    Ruhezustand und Bash Problem: Hi, ich hab jetzt ja nen Thinkpad T40 und da lief jede Hardware super drauf und alle Sonder-tasten gingen... Aber ich hab jetzt drei Probleme:...