RTL8029 installieren??

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Salpetersaeure, 29.10.2006.

  1. #1 Salpetersaeure, 29.10.2006
    Salpetersaeure

    Salpetersaeure Salpetersaeure

    Dabei seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen. Habe mich neu hier im Forum angemeldet um mir den einstieg in SuSe 10.0 etwas zu erleichtern. Windows ist mitlerweile 0 Herausforderung mehr, und nun will ich mich mit Linux auseinandersetzen. Hab es auf VM-Ware Workstation unter Windows laufen. Klappt auch soweit alles ganz gut... nur mit der Treiberinstallation scheiterts. will nämlich mit RTL8029(AS) in's internet (PCI). Habe mir den passenden Treiber besorgt, aber bekomme den nicht installiert. Es ist lediglich eine *.com Datei. Keine Readme oder sonstiges bei. Und nun zur eigentliche Frage... Kann mir jemand eine stichpunkthaltige step by step anleitung geben? Keine Angst, meine keinen elendig langen Dialog, nur stichpunkte, durch die ich mich durchbeissen kann als "Startschuss". Besten dank im Vorraus. :D ps: habe für diesen Treiber kein package gefunden, sonnst hätte ich den genommen..:(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nikster77, 29.10.2006
    nikster77

    nikster77 Routinier

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Hmm.. SuSE haette die automagisch einbinden sollen...
    Realtek-Treiber sind im Kernel unter drivers/network.
    Du musst dir die Sourcen von Cd nachinstallieren, nach /usr/src/<kernelversion> wechseln und dort (z.B) make menuconfig aufrufen.
    wenn das nicht so richtig tut musst du wahrscheinlich, bei SuSE, noch gcc, make und gtk nachinstallieren (bei gtk nach dev suchen weiss nicht wie das bei SuSE heisst).

    Koennte es evtl. auch nur sein das die VMWare nicht richtig eingerichtet ist?
    Die Netzwerkkarte ist ziemlich Standard.

    Pruef mal die Ausgaben von ifconfig (als root) und schau mal im YAST unter der Netzwerkkonfiguration nach...
     
  4. #3 Salpetersaeure, 30.10.2006
    Salpetersaeure

    Salpetersaeure Salpetersaeure

    Dabei seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die flotte Antwort, nikster77. VMWare wurde so konfiguriert, das bei der Installation unter Windows eine Virtuelle Netzwerkverbindung hinzugefügt wurde. Witzigerweise lief bei der Installation von Linux die Karte kurzfristig. (Während einer Updateprüfung, die ich abgebrochen habe) Jedoch nach fertigstellen der Installation nicht mehr. RTL8129 wurde glaub ich erkannt, obwohl es RTL8029 ist. RTL 8029 ist auch nicht in der Geräteliste für Treiberinstallationen vorhanden. also durchkauen.... Und da ich bisher nur an die stupiden Windows- (ich klick mich dumm)-Installationen gewöhnt bin, werd ich mich da jetzt mal irgendwie durchbeissen, den jeder faden hat irgendwo seinen anfang...als neuling
     
  5. #4 Edward Nigma, 30.10.2006
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Schau doch mal in der Konsole mit lsmod nach, ob das Modul für die Netzwerkkarte geladen wird.
     
  6. #5 Salpetersaeure, 30.10.2006
    Salpetersaeure

    Salpetersaeure Salpetersaeure

    Dabei seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Puuh.. mir als total beginner sagen sämmtliche begriffe noch nichts... bin nur ein absoluter windows-freak, der microsoft langsam satt ist. alleine schon das ich mehrere konsolen habe ist neu. gnome-terminal, konsole, xterminal und systemverwaltungsterminal.... hmm sollte wohl erst mal das 1x1 von linux pauken, so wie früher bei windows 3.11. kennt denn jemand eine gute informations-quelle zum durchbeissen? :hilfe2:
     
  7. #6 Keruskerfürst, 30.10.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Auf der Seite von OpenSuse gibt es Dokumentation.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

RTL8029 installieren??

Die Seite wird geladen...

RTL8029 installieren?? - Ähnliche Themen

  1. Packages installieren

    Packages installieren: Hallo Forum, ich kämpfe mich weiter in Solaris rein. Nun aber eine Frage zur Package Installation. Während ich an unserem Solaris 11 Server...
  2. Artikel: I2P unter Ubuntu auf dem Raspberry Pi 2 installieren

    Artikel: I2P unter Ubuntu auf dem Raspberry Pi 2 installieren: Das »Invisible Internet Project« (I2P) ist ein Overlay-Netz, welches einen hohen Grad an Anonymisierung bietet. Aufgrund seines geringen...
  3. Probleme beim installieren

    Probleme beim installieren: Moin! Ich habe mir vor ein paar Wochen einen Hyrican Intel® i5, 8192MB DDR3-RAM, 1TB Speicher + 120GB SSD,GF GTX750Ti »Military 4610 PC gekauft....
  4. Solaris 10 von USB Stick aus installieren

    Solaris 10 von USB Stick aus installieren: Hallo! Leider finde ich nichts brauchbares im Netz, deshalb melde ich mich hier. Habe einen Rechner, auf den ich Solaris 10 installieren...
  5. Redhat 7 bootloader auf Partition installieren

    Redhat 7 bootloader auf Partition installieren: Hallo zusammen, ich habe ein System das seinen bootloader (grub) im MBR liegen hat auf sda1 installiert. Nun möchte ich ein RHEL7 drunter...