RT5390 Lösung?

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von t0n1, 16.02.2013.

  1. t0n1

    t0n1 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit beherberge ich einen Laptop mit dem WLAN-Chip RT5390 in meinem Arbeitszimmer.
    Ich habe innerhalb des letzten Jahres viel daran herum probiert, bin jedoch nie zu einer zufriedenstellenden Lösung gelangt. Meist besteht das Problem darin, dass ich eine sehr schlechte Verbindung habe, was damit endet, dass ich auf eine fast leere Seite wie google mehrere Minuten warten muss.
    Hardwareseitig ist alles in bester Ordnung, mit Windows 7 läuft alles klasse. Nur will ich halt nicht mit Windows arbeiten sondern mit dem mir vertrauten Linux, bestenfalls Debian.

    Aufgrund dieses Problems nutzte ich den Laptop nun einige Monate nicht, notfalls eben mal mit Windows, wenn es denn dieser Laptop sein musste. Alles andere mache ich am Netbook, welches zuverlässig läuft. Ich hätte aber eben gern einen großen Laptop, der einfach funktioniert (nicht mit Windows ;) ).

    Ich habe nach langem googlen nichts finden können, frage aber trotzdem mal in die Runde:
    Hat sich in Sachen RT5390 unter Linux irgendetwas neues getan innerhalb des letzten halben Jahres, sodass ich es mit irgendeinem neuen Kernel/Treiber mal wieder probieren könnte?

    Vielen Dank für Euren Tipp, falls jemand etwas dazu weiß :)

    Einen schönen Abend wünscht aus Berlin
    Toni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast123, 16.02.2013
    Gast123

    Gast123 Guest

    Was spricht dagegen, mal aktuelle DIstris mit ner Live-CD oder nem Live-FlashDrive zu testen?
    Mit Fedora, Debian, Ubuntu, Mint, openSUSE und wie sie alle heißen sollte das gar kein Problem sein.
    Und schau mal, was Google brachte: http://www.youtube.com/watch?v=3QY46JReJ1s
     
  4. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Ich geh mal davon aus, dass du firmware-ralink installiert hast?
    Welchen Kernel hast du und hast du den passenden Header installiert?
    Interfaces? Networkmanager? Konfigurationen?
     
Thema:

RT5390 Lösung?

Die Seite wird geladen...

RT5390 Lösung? - Ähnliche Themen

  1. Schweizer Hauptstadt Bern entwirft Microsoft-Ablösungsstrategie

    Schweizer Hauptstadt Bern entwirft Microsoft-Ablösungsstrategie: Der Stadtrat von Bern stört sich an der Abhängigkeit von Microsoft-Produkten für die ITC der Stadtverwaltung der Schweizer Hauptstadt. Mit großer...
  2. Schulen-Komplettlösung linuxmuster.net in Version 6.1 erschienen

    Schulen-Komplettlösung linuxmuster.net in Version 6.1 erschienen: Das freie Projekt linuxmuster.net hat die für den Schuleinsatz optimierte Distribution in Version 6.1 freigegeben. Sie bringt mehrere neue...
  3. Premierminister von Singapur veröffentlicht Sudoku-Lösungsprogramm

    Premierminister von Singapur veröffentlicht Sudoku-Lösungsprogramm: Der amtierende Premierminister von Singapur Lee Hsien Loong hat, nachdem er beiläufig ein von ihm geschriebenes Sudoku-Lösungsprogramm erwähnt...
  4. Premierminister von Singapur veröffentlicht Sodoku-Lösungsprogramm

    Premierminister von Singapur veröffentlicht Sodoku-Lösungsprogramm: Der amtierende Premierminister von Singapur Lee Hsien Loong hat, nachdem er beiläufig ein von ihm geschriebenes Sodoku-Lösungsprogramm erwähnt...
  5. Kurztipp: Eigene Cloud-Lösung mit Teamdrive

    Kurztipp: Eigene Cloud-Lösung mit Teamdrive: Mit dem zwar proprietären, aber für den privaten Gebrauch kostenlosen Teamdrive kann man einen eigenen kleinen Cloud-Server einrichten, auf den...