rt2860 Driver installieren

Dieses Thema im Forum "Arch Linux" wurde erstellt von enr00, 05.04.2009.

  1. enr00

    enr00 Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hi, ich habe einen Ralink 2860 Chipsatz.
    Ich habe mir den Treiber heruntergeladen und mit make und make install installiert, doch ich weiss jetzt nicht, welches Modul , resp. wie das Modul heisst das ich modproben soll.
    Gibt es nicht einen zentralen Speicherort für Module?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 05.04.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    /lib/modules/<kernel-version> ist das Verzeichnis, das du suchst.
     
  4. #3 enr00, 05.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2009
    enr00

    enr00 Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Da ist auch kein Modul, das so ähnilcih wie ra2860 heisst.
    Kann ich dich in ICQ adden oder MSN?

    //edit:
    Ich habe noch ein anderes Tutorial gefunden, das mit makepkg geht, doch wenn ich makepkg ausführe, klappt es nicht, weil pkgbuild nicht installiert ist, doch mit pacman -Ss pkgbuild finde ich es auch nicht.
     
  5. #4 bitmuncher, 05.04.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Nein, kannst du nicht. Schau mal in den Source-Ordner, wo die kompilierten Sources liegen. Da müsste eine .ko-Datei drin liegen. Das ist das Kernel-Modul, das du installiert hast.

    Code:
    find /source/ordner -name *.ko -print
     
  6. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Code:
    modprobe rt2860sta
    Probier das mal. So geht es bei mir unter Ubuntu. Steht aber auch in der README! :rtfm:

    mfg
     
  7. nikaya

    nikaya Guest

    http://wiki.archlinux.org/index.php/ABS#Get_Started:_Install_Packages
     
  8. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    PKGBUILD kann man auch nicht installieren, das File muss man selber schreiben *augen roll*
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. enr00

    enr00 Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Ich habe die Datei so gefunden, und dann in /lib/modules/kernel/net kopiert, aber es hat mir modbprobe immer noch nicht geklappt, modprobe hat das Modul nicht gefunden, nach einem Neustart ging es dann.
    Ich nehme an, die Modul-Liste musste refreshed werden.

    Das habe ich jetzt auch gelesen, interessant.

    Naja, nachher ist man immer schlauer...

    Danke für eure Hilfe, jetzt klappt es.
     
  11. #9 bitmuncher, 06.04.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Die "Modul-Liste" (bzw. die Liste der Abhängigkeiten unter den Modulen) kannst du in Zukunft einfach mit 'depmod' aktualisieren. Ausserdem hilft ein Blick in die /var/log/messages (da sind die Kernel-Logs drin), wenn ein Modul nicht geladen werden kann, um den Fehler zu finden.
     
Thema:

rt2860 Driver installieren

Die Seite wird geladen...

rt2860 Driver installieren - Ähnliche Themen

  1. Debian rt2860 treiber

    Debian rt2860 treiber: Hallo Leute, ich habe jetzt auf meinem Netbook Akoya E1210 von Medion Debian installiert. Zuvor hatte ich Ubuntu 8.10 drauf. Lief auch alles...
  2. Error: Driver 'pcspkr' is already registered, aborting...

    Error: Driver 'pcspkr' is already registered, aborting...: Hallo Community, Wenn ich Debian 7 boote, erscheint nach ein paar Sekunden folgendes: Loading, please wait... Init: version 2.88 booting Using...
  3. Aircrack Driver installieren... Kernel sources?

    Aircrack Driver installieren... Kernel sources?: Hallo, Folgendes Problem: Ich habe aicrack-ng installiert aber bekomme nur Fehler! Ich glaube das liegt daran, dass ich meine Treiber nicht...
  4. MCP61 chipset Nvidia driver installation

    MCP61 chipset Nvidia driver installation: Hello, In order to get the internet connectivity over the DHCP protokoll, I have to down load the appropriate driver and do some workarounds for...
  5. ati driver

    ati driver: Hallo, ich habe das Problem, dass sich so ziemlich alles sehr träge bzw. stockend bewegt. Ich bennutze FreeBSD 7.0 mit GNOME 2.20.1 und einer ATI...