rt2860 Driver installieren

Dieses Thema im Forum "Arch Linux" wurde erstellt von enr00, 05.04.2009.

  1. enr00

    enr00 Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hi, ich habe einen Ralink 2860 Chipsatz.
    Ich habe mir den Treiber heruntergeladen und mit make und make install installiert, doch ich weiss jetzt nicht, welches Modul , resp. wie das Modul heisst das ich modproben soll.
    Gibt es nicht einen zentralen Speicherort für Module?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 05.04.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.167
    Zustimmungen:
    0
    /lib/modules/<kernel-version> ist das Verzeichnis, das du suchst.
     
  4. #3 enr00, 05.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2009
    enr00

    enr00 Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Da ist auch kein Modul, das so ähnilcih wie ra2860 heisst.
    Kann ich dich in ICQ adden oder MSN?

    //edit:
    Ich habe noch ein anderes Tutorial gefunden, das mit makepkg geht, doch wenn ich makepkg ausführe, klappt es nicht, weil pkgbuild nicht installiert ist, doch mit pacman -Ss pkgbuild finde ich es auch nicht.
     
  5. #4 bitmuncher, 05.04.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.167
    Zustimmungen:
    0
    Nein, kannst du nicht. Schau mal in den Source-Ordner, wo die kompilierten Sources liegen. Da müsste eine .ko-Datei drin liegen. Das ist das Kernel-Modul, das du installiert hast.

    Code:
    find /source/ordner -name *.ko -print
     
  6. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Code:
    modprobe rt2860sta
    Probier das mal. So geht es bei mir unter Ubuntu. Steht aber auch in der README! :rtfm:

    mfg
     
  7. nikaya

    nikaya Guest

    http://wiki.archlinux.org/index.php/ABS#Get_Started:_Install_Packages
     
  8. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    PKGBUILD kann man auch nicht installieren, das File muss man selber schreiben *augen roll*
     
  9. enr00

    enr00 Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Ich habe die Datei so gefunden, und dann in /lib/modules/kernel/net kopiert, aber es hat mir modbprobe immer noch nicht geklappt, modprobe hat das Modul nicht gefunden, nach einem Neustart ging es dann.
    Ich nehme an, die Modul-Liste musste refreshed werden.

    Das habe ich jetzt auch gelesen, interessant.

    Naja, nachher ist man immer schlauer...

    Danke für eure Hilfe, jetzt klappt es.
     
  10. #9 bitmuncher, 06.04.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.167
    Zustimmungen:
    0
    Die "Modul-Liste" (bzw. die Liste der Abhängigkeiten unter den Modulen) kannst du in Zukunft einfach mit 'depmod' aktualisieren. Ausserdem hilft ein Blick in die /var/log/messages (da sind die Kernel-Logs drin), wenn ein Modul nicht geladen werden kann, um den Fehler zu finden.
     
Thema:

rt2860 Driver installieren

Die Seite wird geladen...

rt2860 Driver installieren - Ähnliche Themen

  1. Debian rt2860 treiber

    Debian rt2860 treiber: Hallo Leute, ich habe jetzt auf meinem Netbook Akoya E1210 von Medion Debian installiert. Zuvor hatte ich Ubuntu 8.10 drauf. Lief auch alles...
  2. Error: Driver 'pcspkr' is already registered, aborting...

    Error: Driver 'pcspkr' is already registered, aborting...: Hallo Community, Wenn ich Debian 7 boote, erscheint nach ein paar Sekunden folgendes: Loading, please wait... Init: version 2.88 booting Using...
  3. Aircrack Driver installieren... Kernel sources?

    Aircrack Driver installieren... Kernel sources?: Hallo, Folgendes Problem: Ich habe aicrack-ng installiert aber bekomme nur Fehler! Ich glaube das liegt daran, dass ich meine Treiber nicht...
  4. MCP61 chipset Nvidia driver installation

    MCP61 chipset Nvidia driver installation: Hello, In order to get the internet connectivity over the DHCP protokoll, I have to down load the appropriate driver and do some workarounds for...
  5. ati driver

    ati driver: Hallo, ich habe das Problem, dass sich so ziemlich alles sehr träge bzw. stockend bewegt. Ich bennutze FreeBSD 7.0 mit GNOME 2.20.1 und einer ATI...