RT2500 Modul vom Kernel 2.6.28.2. verwenden

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Emess, 30.01.2009.

  1. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Ich hab es immer noch nicht geschafft mein WLAN zu laufen zu bringen, glaube aber jetzt zu wissen woran es liegt.
    Und habe ich nach einem Howto den Kernel mit
    Code:
    make oldconfig
    make menuconfig
    kompiliert.

    Da ich jedoch mit dem alten Kernel (2.6.18-4-686) den Treiber von Serialmonkey benutzt habe hätte ich das "make oldconfig" wahrscheinlich nicht ausführen dürfen.

    Denn wenn ich jetzt "make menuconfig" aufrufe, finde ich unter
    Code:
    "Device Drivers" -> "Network device support" -> "Wireless LAN" -> 
    nur

    Code:
    [ ] Wireless LAN(pre802.11)
    [ ] Wireless LAN (IEEE 802.11)
    angezeigt und sonst nix

    Wie kann ich das "make oldconfig" rückgängig machen so das alle Wlan-module angezeigt werden.
    Falls ich auf dem Holzweg bin, zeigt mir die Richtung.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bobe

    bobe Jungspund

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    auf "[ ] Wireless LAN (IEEE 802.11)" gehen, und Leertaste drücken, damit wird das menü ausgeklappt ;)
     
  4. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    aber erst nach dem ich ein make clean und ein make allmodconfig ausgeführt hatte. dann hab ich alle die ich nicht brauche abgewählt
     
  5. #4 bitmuncher, 30.01.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt gewisse Abhängigkeiten unter den Subsystemen und Treibern des Kernels. So muss z.B. WLAN (Wireless LAN (IEEE 802.11)) erstmal aktiviert sein, damit man WLAN-Treiber im menuconfig auswählen kann. Du kannt also diesen Punkt nicht abwählen, wenn du WLAN brauchst. Daher einmal aktivieren und es werden auch wieder die Dinge im menuconfig angezeigt, die von diesem Service abhängig sind.
     
  6. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Ist schon klar
     
  7. #6 Aqualung, 30.01.2009
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Kernelkonfig für Beginners:

    qt4-devel - Paket installieren, dann

    Code:
    make xconfig
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

RT2500 Modul vom Kernel 2.6.28.2. verwenden

Die Seite wird geladen...

RT2500 Modul vom Kernel 2.6.28.2. verwenden - Ähnliche Themen

  1. Kann mir Fehler beim installieren vom rt2500 Modul nicht erklären

    Kann mir Fehler beim installieren vom rt2500 Modul nicht erklären: Habe mir einen neuen Rechner gebaut. Lenny installiert- alles einwandfrei. Unter Squeeze lässt sich allerdings der Wlan Treiber rt2500 nicht...
  2. rt2500-Modul und wpa_supplicant

    rt2500-Modul und wpa_supplicant: Hallo, auch wenn das Thema hier schon zum mindestens zehnten Mal hier aufgerollt wird: ich werde einfach nicht ganz schlau aus den Postings, da...
  3. Wlan will nicht mehr (rt2500pci)

    Wlan will nicht mehr (rt2500pci): Als ich mal wieder meinen Desktop eingeschaltet habe musste ich festellen, dass mein Wlan (rt2500pci) nicht mehr will. Wieso weiß ich allerdings...
  4. Unterschied zwischen RT2500 + RT2500pci

    Unterschied zwischen RT2500 + RT2500pci: Hintergrund: Wlan unter Squeeze mit RT2500pci ist grotten lahm. Hier mal der Unterschied: Squeeze mit RT2500pci und wpa_supplicant wlan0...
  5. Fehler beim installieren von rt2500, genau beschrieben

    Fehler beim installieren von rt2500, genau beschrieben: Habe mir Gestern einen neuen Kernel installiert (2.6.28.2 von Kernel.org) Um meine Wlankarte mit RT2500er Chip zu installieren hab ich mir zuerst...