rpms auf mehreren servern gleichzeitig installieren

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von tzzaetaynzz, 07.07.2004.

  1. #1 tzzaetaynzz, 07.07.2004
    tzzaetaynzz

    tzzaetaynzz Tripel-As

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    hallo an alle,

    ich baue mir gerade einen failover-cluster mit 2 servern.
    dabei helfen mir heartbeat & co.

    meine datenbanken werden automatisch synchronisiert,
    alles ok.

    leider muss ich immer rpms erst auf dem einen
    und dann auf dem anderen server installieren.
    das kostet zeit
    und ich muss darauf achten dass die installierten rpms
    auch auf jedem weiteren server vorhanden sind.
    bei zwei servern ist das wohl noch ueberschaubar,
    aber die anzahl wird steigen.

    nun suche ich ein tool oder eine moeglichkeit
    bei der die (de)installation eines oder mehrerer rpms auf einem server
    automatisch auf allen anderen server die selben rpms (de)installiert.

    hat jemand eine idee?

    gruss //tzzaetaynzz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fossy

    fossy - dead -

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    eine lösung:

    ein managementserver.
    die anderen mounten den ordner (nfs,ftp,sftp, oder so) regelmässig und installieren alles ( jede 1/4 stunde per cronjob )

    Hochachtungsvoll, ich.
     
  4. #3 hagbard, 07.07.2004
    hagbard

    hagbard Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vienna
    maybe a rsync solution for the rpms ?
     
  5. fossy

    fossy - dead -

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    mal sehen wie ich das lösen würde ... hmmm ...

    ich würde die pakete und ne auftragsdatei auf nen internen mirror (ftp) legen

    per cron wird auf den nodes alle 10 min.folgender script gestartet:

    Code:
    lynx --source [url]ftp://management.intranet/cluster/task.lst[/url] | sh
    in der auftragsdatei (task.lst) kann man dann die zu verteilenden tasks eintragen:
    Code:
    rpm -ivh [url]ftp://management.intranet/cluster/rpms/neuespaket.rpm[/url]
    jo, ich denke so würde das bei mir aussehen.

    so ähnlich manage ich die client - systeme meiner kunden.

    Hochachtungsvoll, ich.
     
  6. #5 tzzaetaynzz, 07.07.2004
    tzzaetaynzz

    tzzaetaynzz Tripel-As

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    hallo fossy,

    eine interessante loesung, danke.
    jedoch moechte ich etwas in "echtzeit" haben.
    meine loesungsgedanke ist etwas mit:

    -ssh
    -apt-rpm
    -cli frontend

    bei sourceforge und freshmeat habe ich mich schon umgeschaut - nichts.

    vielleicht muss ich selbst handanlegen.

    gruss //tzzaetaynzz
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 hopfe, 08.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2004
    hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Du könntest dir auch einen eigen Server bauen, der über Netzwerk Befehl entgegen nimmt, und dann entsprechend neue Software installiert.

    Was der Server wie auszuführen hat, kannst du dann via Scripte regeln.

    [add] vielleicht hilft dir Red Carpet von Ximian weiter?
    Welche Server-Distri hast du?[/add]
     
  9. #7 tzzaetaynzz, 08.07.2004
    tzzaetaynzz

    tzzaetaynzz Tripel-As

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    hallo hopfe,

    dazu fehlt mir das noetoge wissen
    und ich haette einen weiteren dienst offen.
    angreifer koennten meinen server ausnutzen um ihre programme zu installieren.
    daher werde ich bei einem selbstbau sshd nehmen.

    ich setzte redhat 9.0 ein.
    an red carpet stoert mich der preis von 200 us-dollar,
    aber danke fuer den link.
    ich kannte red carpet nicht.

    gruss //tzzaetaynzz
     
Thema:

rpms auf mehreren servern gleichzeitig installieren

Die Seite wird geladen...

rpms auf mehreren servern gleichzeitig installieren - Ähnliche Themen

  1. Vermisste Rpms für Opensuse 11.0

    Vermisste Rpms für Opensuse 11.0: hallo liebe leute, hier sind einige rpms für opensuse 11.0, für die es bisher keine pakete gab: http://propstmatthias.bplaced.net/pub/Rpms/
  2. RPMs neuinstallieren

    RPMs neuinstallieren: Hallo, ich habe openSUSE 10.1 mit Plesk am laufen. Bin aber noch total der Anfänger bei Linux. Nun kann ich aber keine Updates von Plesk...
  3. kde 4 rpms neben den kde 3 rpms installieren

    kde 4 rpms neben den kde 3 rpms installieren: hallo liebe leutz, ich bin einer der es nicht abwarten kann und gerne etwas herumspielt, deshlab möchte ich mir kde 4 aus den opensuse repos...
  4. Zen-Updater deaktiviert, wie jetzt RPMs installieren?

    Zen-Updater deaktiviert, wie jetzt RPMs installieren?: Hi, ich habe mit folgendem Befehl den Zen-Updater entfernt wie in diesem Thread vorgeschlagen. Allerdings war mir damit nicht bewusst, dass es...
  5. rpmseek Down ?

    rpmseek Down ?: sagt mal leute was is den mit rpmseek los die seite scheint down zu sein,wo bekomm ich nun rpms her ?