Rpm

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Pestiz, 25.04.2007.

  1. Pestiz

    Pestiz Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey leute hab mal eine frage irgendwie kann ich keine rpm packete mehr installieren egal was da steht immer felgeschlagen aknn mir jemand erklären wieso wäre sehr nett danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 25.04.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wäre echt voll super wenn Du Deine Poblemdarstellung etwas detailierter ausführen könntest. Welche Distribution in welcher Version verwendest Du? Wie lauten die Fehlermeldungen genau? Mit welchen Paketmanager arbeitest Du? Lokale oder online-Installationen? Und überhaupt.
     
  4. #3 Hello World, 25.04.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Korrigiere die Rechtschreibfehler in deinem Posting, füge insbesondere Kommata und Punkte ein und ergänze die fehlende Groß- und Kleinschreibung. Schreibe dann noch eine vernünftige, vollständige Fehlerbeschreibung hin, ergänze Details zu den äußeren Umständen und dann können wir anfangen, über das eigentliche Problem zu reden.
     
  5. #4 Kagenyu, 25.04.2007
    Kagenyu

    Kagenyu Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Da ich das Problem auch hatte, vermute ich, dass die RPMs nicht auf seine Distri passen :D
     
  6. CEROG

    CEROG Doppel-As

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    @kagenyu:

    Mit zumindest einer Fehlermeldung wäre es einfacher, ihm zu helfen...

    Ich muß mal sehen, wann meine Glaskugel von der Reparatur kommt.

    Viele Grüße,

    CEROG
     
  7. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    ACK
    Eigentlich ist so ein post eine Frechheit!
     
  8. hermy

    hermy Tripel-As

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Die Problembeschreibung kann wirklich genauer geschehen - da gebe ich dir Recht. Aber das kann man auch wesentlich freundlicher mitteilen!

    Also: keep coll :) und bleib freundlich.
     
  9. Pestiz

    Pestiz Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    also ich ahbe eine suse 10.2 version

    und habe immer i586 rpm packete installiert sonst ging das immer aber naja irgendwie funktioniert das nicht mehr

    die fehlermeldung lautet

    Die instalation des Packets /suse/i586/perl-Unicode-String-2.09-30.i596.rpm ist fehlgeschlagen

    Details

    Subprocess failed.Error:RPM failed:

    ich mache meistens eine internet installation aber ab und zu auch von pc aus kommt immer drauf an ob ich es finde oder nicht hoffe ihr könnt mir helfen
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. reni

    reni Guest

    Du solltest dich auf jeden Fall mit einem Paketmanager vertraut machen.
    Sonst wirst du mit Installationen nicht viel Freude haben:
    http://de.opensuse.org/Paketverwaltung
     
  12. CEROG

    CEROG Doppel-As

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    @Pestiz:
    Der eigentlich interessante Teil der Fehlermeldung fehlt hier. So kann dir keiner helfen.

    Du solltest dir angewöhnen, deine Texte mit der üblichen Groß- und Kleinschreibung und den notwendigen Satzzeichen zu verfassen. Auch einen Beitrag in einem Forum. Es sagt keiner was, wenn mal ein Wort fehlerhaft ist oder ein Komma fehlt.

    Das ist eine Form der Höflichkeit gegenüber denen, die das lesen und von denen du etwas möchtest - nämlich Hilfe. So mußt du damit rechnen, daß gerade derjenige, der die Lösung weiß, sich sagt: "Wozu soll ich dem helfen? Der kann ja nicht mal einen Satz verständlich hinschreiben."

    Viele Grüße,

    CEROG
     
Thema:

Rpm