Router Traffic remote sehen

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Dr_STaHL, 08.01.2004.

  1. #1 Dr_STaHL, 08.01.2004
    Dr_STaHL

    Dr_STaHL Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich benutze Mandrake 9.2 als Server und Router. Davor war ein fli4l als Router in Gebrauch. Für diesen gab es das Tool imonc mit dem man z.B. immer den aktuellen Traffic des Routers sehen konnte. So etwas vermisse ich jetzt leider.
    Also kennt jemand ein Tool (sollte unter Windows XP laufen) das dieses leisten kann ?
    Ich wäre euch sehr verbunden ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 control, 08.01.2004
    control

    control Gentoo

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    ich nutze slurm dafür.
     
  4. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Router-Trafficabfragen werden mittels snmp gemacht. Moeglicherweise hilft dir das beim googeln! Aber WinXP Software Experten findest du hier wohl nicht ;).
     
  5. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    Was mich jetzt allerdings mal interessieren würde:
    Was brauche ich alles auf dem router und was muss darauf laufen, damit die Clients (windows/ linux) den Netzwerkdurchsatz sehen?
    Und was muss ich ggf. auf den Clients laufen lassen. Auch interessant wäre es, wenn man wie bei fli4l (imonc) auflegen bzw. abheben könnte.
     
  6. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Salute

    Einen SNMP Client welcher die Daten vom Router liest. Ist glaubs broadcastet wenn du SNMP auf dem Router aktiviert hast. Ich hatte mal sowas, was mit mrtg (wars glaub.. dieses aus-Zahlen-mach-Graphik-Tool) zusammen eine Statistik erstellte wieviel Durchsatz man hat.
     
  7. #6 Dr_STaHL, 09.01.2004
    Dr_STaHL

    Dr_STaHL Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Da Slurm scheinbar nur für Linux-Clients gedacht ist ( oder irre ich mich da? ) hab ich mal ne intensivere Suche gestartet und bin dabei auf Itraf gestossen. Leider bietet es nicht den Funktionsumfang von imonc und die graphische Darstellung im Tray ist auch nicht das Wahre.
    Scheinbar lässt sich Imond (also der Daemon zu Imonc ;)) aber auch unter einem normalen Linux (also kein fli4l) verwenden :
    Imond auf Linux . Vielleicht will sich ja mal jemand von euch damit beschäftigen und/oder uns über seine Erfahrungen damit berichten.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Router Traffic remote sehen

Die Seite wird geladen...

Router Traffic remote sehen - Ähnliche Themen

  1. Traffic Anzeige Allnet Router 1294b

    Traffic Anzeige Allnet Router 1294b: Hi, ich habe folgendes problem: habe einen allnet router 1294b und wollte fragen ob jemand ein tool kennt mit dem man sich den traffic...
  2. Viele Linux-Router mit Sicherheitslücken

    Viele Linux-Router mit Sicherheitslücken: Forscher von der Carnegie Mellon University und der Universität Boston haben viele Linux-Router mit automatisierten Werkzeugen untersucht und...
  3. Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor

    Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor: Auf dem OCP-Summit in San Jose stellt Microsofts Mark Russinowich die neue Netzwerk-Softwaresammlung SONiC vor, die auf der Basis von Debian...
  4. Linksys-Router mit offizieller DD-WRT-Unterstützung

    Linksys-Router mit offizieller DD-WRT-Unterstützung: Linksys und NewMedia-NET haben die Linux-basierte alternative OpenSource-Firmware für WLAN-Router und eingebettete Systeme, »DD-WRT«, auch für die...
  5. Turris Omnia - Open-Hardware-Router mit viel Potenzial

    Turris Omnia - Open-Hardware-Router mit viel Potenzial: Ausgehend von der Prämisse, dass Router gemeinhin untätig herumstehen und Strom verbrauchen, will der Turris Omnia mehr Optionen bieten, die...