Router IP ermitteln

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von schwedenmann, 09.04.2007.

  1. #1 schwedenmann, 09.04.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    ne etwas blöde Frage (Hintergrund kommt am Schluß).

    Wie erkenne ich in meinem LAN, ob ich eine Router habe und welche IP der hat ?


    ifconfig bringt da ja nichts.
    Hab e2 PC2 im LAN, beide IP sind manuell vergeben.

    Hintergrund: Bin bis Freitag davon ausgeggangen, daß ich nur ein dummes ADSL-Modem nutze, deshalb habe ich immer poff -a bei PC1 und pon dsl-provider bei PC2 gemacht und vis versa, nur an diesem besagten Tag habe ich poff -a vergessen und hatte schon pon dsl-provider ausgeführt udn welch Wunder, beide PC waren parallel im Netz.
    Ergo mußte es sich um ein Modem+Router handeln.



    mfg
    schwedenmann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Warum nicht?
    Poste doch mal
    Code:
    ifconfig
    und
    Code:
    route -n
     
  4. #3 «oMeE», 09.04.2007
    «oMeE»

    «oMeE» beta_0.5.2

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    213.252.153.141
    Die IP eines Routers ist meist 192.168.0.1 oder 192.168.1.1 in den Standardeinstellungen.

    Gruss
    «oMeE»
     
  5. #4 schwedenmann, 09.04.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Router IP

    Hallo

    Ifconfig bringt mich da nicht weiter, jedenfalls nicht, was ich nciht schon wüßte, da ich ja die IP manuell vergeben habe.

    das ist soweit korrekt, im netz wird 192.168.1.1 angebeb, aber das muß man doch rausbekommen, nur mit welchem Programm ?

    Es soll auch ein Webintreface existieren, nur kann ich das nicht aufrufen, ich weiß im Moment auch nciht, ist ein PW gesetzt, oder nciht, oder wenn ja, welches, nicht gerade sicher oder?, das das Ding keine Firewall hat, brauche ich wohl nicht zu erwähnen.
    Habe jedenfall nichts diesbezüglich gefunden.

    mfg
    schwedenmann
     
  6. #5 Athur Dent, 09.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Überwiegend werden Router mit der IP 192.168.0.1 angesprochen, sollte aber auch im Handbuch des Routers stehen.
    Aber irgend jemand muss Dein Netzwerk ja im Router eingerichtet haben, da sonst die vergabe von selbst vergebenen IP`s und Internet Standartmäßig nicht klappt, deswegen finde ich Dein Statement recht merkwürdig.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Dein Webinterface kannst Du über Deinen Browser mit http:// IP des Routers erreichen, dann sollte sich auch heraus stellen, ob ein Psw. gesetzt wurde - wenn ja - fragt sich dann bloß welches.

    was sagt denn
    Code:
    route -n
    
     
  7. #6 schwedenmann, 09.04.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Handbuch

    Hallo


    das ist insoweit richtig, aber

    1. Ich habe kein Handbuch, ich bin bis vorgestern nurt von einem normalen Modem ausgegangen.
    2. Von einem Router bin ich nie ausgegangen
    3. Mein netzwerk ahbe ich manuell eingerichtet, also IP manuell vergeben und dabei kein Gateway definiert !

    Ich gehe im Moment davon aus, daß ich eine Router habe (welceh IP ??) und ich genau für mein LAN die Netzmaske gewählt habe, die der auch hat.

    Auszug aus /etc/network/interfaces
    adress xxx.xxx.xxx.10
    netmask 255.255.255.0
    network xxx.xxx.xxx.0
    broadcast xxx.xxx.xxx.255

    xxx.xxx.xxx. ist natürlich immer identisch

    mfg
    schwedenmann
     
  8. #7 Athur Dent, 09.04.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Aber ohne Angabe eines Gateway`s und einem Netzwerk, welches mit manuellen IP`s eingerichtet ist, solltest Du eigendlich bei einer Standart Routerkonfiguration gar kein Internetzugang bekommen. Hast Du mal versucht die oben genannten IP´s einfach stumpf in Deinen Browser einzugeben?
     
  9. #8 beomuex, 09.04.2007
    beomuex

    beomuex Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    So ich sehe oh oh dein Router steht im Bereich 192.168.100.x sofern eth0 per dhcp konfiguiert ist
    Da wir aber nur vermuten würde ich Sniffer einsetzen wie zB. Wireshark
     
  10. Shorti

    Shorti Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    einfach alle möglichen ips durchpingen, wenn du nur zwei pcs hast, dann kennst du ja deren ip, und die letzte ip bei der ne antwort zurück kommt müsste der router sein
    könnte allerdings n moment dauern^^
     
  11. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Code:
    route -n
    ist zu einfach?
     
  12. #11 beomuex, 09.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2007
    beomuex

    beomuex Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Mhh das macht ein aktiver Sniffer aber mir fällt der name von einem guten nich mehr ein....war bei bt2final dabei :P aber wiresharck reicht völlig sofern man traffic hat
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    das geht am einfachsten ,warum bin ich immer so umständlich über 10 ecken aber sniffer hat mehr style :D
     
  13. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Stimmt!
    Sniffer is 1337
    ;)
     
  14. #13 beomuex, 09.04.2007
    beomuex

    beomuex Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    mach könnte aber auch n exploit auf alle adressen machen und schaun wann der router ausgeht :P
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 schwedenmann, 09.04.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Router

    Hallo

    Die Router-IP muß in diesem bereich liegen, aber ich habe bewußt das LAN manuell konfiguriert, da ist nichts mit dhcp.

    ok. ich könnte ping xxx.xxx.1.1 oder xxx.xxx.254.254 machen, nur ich habe beide IP schon im browser eingegeben, da das Ding ja ein Webinterface haben soll, da ist kein webinterface.

    ich habe jetz mal
    ping -c3xxx.xxx.1.1
    ping -c3 xxx.xxx.1.0

    beides bringt 100% loss
    also ist nichts.
    So langsam versteh ich die gesamte Konfiguration und wie dies funktionieren soll nicht mehr.

    mfg
    schwedenman
     
  17. #15 beomuex, 09.04.2007
    beomuex

    beomuex Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    also die router von netgear sind standartmäßig 192.168.0.1
    die speedports 192.168.2.1
    und die fritzbox(en) manchmal 192.168.178.1 und andere adressen kenn ich nich
    aber warum nimmst nich
    Code:
     route -n
    oder einen sniffer der sagt dir innerhalb von 20 sek die ip...
     
Thema: Router IP ermitteln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Router erreichen linux

    ,
  2. linux command router ip

    ,
  3. netgear router adresse ubuntu

    ,
  4. ubuntu ip adresse router,
  5. ubuntu router ip abfragen,
  6. linksys router ip adresse herausfinden,
  7. router ip herausfinden linux,
  8. ununtu router ip anzeigen,
  9. ubuntu router ip finden,
  10. linux ip adresse router anzeigen,
  11. linksys ip adresse herausfinden,
  12. ip adresse router herausfinden,
  13. hat ein router eine ip adresse ? in linux,
  14. ubuntu ip4 ermitteln,
  15. linux router ip finden,
  16. router adresse herausfinden linux,
  17. linux ip router,
  18. ip des routers linux,
  19. ip des routers herausfinden linux,
  20. ubuntu router ip herausfinden,
  21. ip adressen abfragen unix,
  22. router ip linux,
  23. Ubuntu ip von router
Die Seite wird geladen...

Router IP ermitteln - Ähnliche Themen

  1. Viele Linux-Router mit Sicherheitslücken

    Viele Linux-Router mit Sicherheitslücken: Forscher von der Carnegie Mellon University und der Universität Boston haben viele Linux-Router mit automatisierten Werkzeugen untersucht und...
  2. Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor

    Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor: Auf dem OCP-Summit in San Jose stellt Microsofts Mark Russinowich die neue Netzwerk-Softwaresammlung SONiC vor, die auf der Basis von Debian...
  3. Linksys-Router mit offizieller DD-WRT-Unterstützung

    Linksys-Router mit offizieller DD-WRT-Unterstützung: Linksys und NewMedia-NET haben die Linux-basierte alternative OpenSource-Firmware für WLAN-Router und eingebettete Systeme, »DD-WRT«, auch für die...
  4. Turris Omnia - Open-Hardware-Router mit viel Potenzial

    Turris Omnia - Open-Hardware-Router mit viel Potenzial: Ausgehend von der Prämisse, dass Router gemeinhin untätig herumstehen und Strom verbrauchen, will der Turris Omnia mehr Optionen bieten, die...
  5. Internet-Experten empfehlen der FCC Open-Source-Software für Router

    Internet-Experten empfehlen der FCC Open-Source-Software für Router: 260 Internetexperten fordern in einem offenen Brief an die Federal Communications Commission (FCC), von ihren kürzlich veröffentlichten Plänen...