route

Dieses Thema im Forum "OpenBSD" wurde erstellt von johnexus, 30.11.2007.

  1. #1 johnexus, 30.11.2007
    johnexus

    johnexus Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe folgendes Problem und dachte es kann mir vielleicht jemand von euch weiterhelfen, hab zwar überall im Internet gesucht, aber nichts gefunden was einer Lösung nach kommen würde.

    Habe folgendes Netzwerk:

    OpenBSD router 2if - eine EXTERN( vom ISP) eine INTERNE IP mit DHCP und NAT.
    Soweit alles gut.
    DOch nun hab ich eine 2te Kistn ins LAN dh. hinter die interne des Routers gehängt und zusätzlich hat diese Kistn noch einen Zugang zum Internet direkt (hat also auch eine IP vom ISP).
    Soweit noch immer alles gut.
    Doch nun bin ich darauf gekommen, dass der webserver zwas Informationen annimmt von der externen Adresse jedoch antwortet er immer über das interne Gate.

    Mit dem Befehl route show konnte ich dann auch erkennen warum dass so ist, weil er als default gate das interne IF gewählt hat. Nun das würde ich gerne umstellen, aber die manpage zu route ist schlicht weg für *****.

    Hatte jemand von euch mal so ein Problem?
    ODer weiß wer wo ich richtige Information zu route finde? (Kann auch ein käufliches Buch sein...)

    Danke lg
    Johannes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mich richtig erinnere, wird das Gateway einer Netzwerkkarte doch per /etc/mygate eingestellt. Was steht da bei Dir drin? Oder ist nicht das das Problem?
    Was genau findest Du an der man-page von route so schlecht?
     
  4. #3 johnexus, 04.12.2007
    johnexus

    johnexus Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    etc/mygate danke.
    Da trag ich die IP jenes Interfaces ein über dass geantwortet werden soll oder?
    Habs zwar schon geändert möcht aber noch etwas testen bevor ich sicher bin dass alles hinhaut.
    Danke nochmals an rikola!
    lg
    Johannes
     
  5. #4 johnexus, 10.12.2007
    johnexus

    johnexus Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Naja, wie auch immer ich habs net hingebracht offensichtlich ist es unmöglich zu bestimmen welches verdammte IF Bsd verwenden soll, wenn beide über dhcp bezogen werden.

    Denn wenn dhcp in /etc/hostname.... drinnen steht wird /etc/mygate sowieso nicht eingelesen.

    Bleibt mir nur noch die Lösung BSD neu zu installieren und das IF welches ich als GATE will als erstes zu konfigurieren. War eigentlich sonst immer sehr begeistert von OpenBSd aber dass läßt sich leider Gottes sogar einfacher in Windoof umstelllen.

    lg und danke vielmals für eure Hilfe
    Johannes
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

route

Die Seite wird geladen...

route - Ähnliche Themen

  1. Viele Linux-Router mit Sicherheitslücken

    Viele Linux-Router mit Sicherheitslücken: Forscher von der Carnegie Mellon University und der Universität Boston haben viele Linux-Router mit automatisierten Werkzeugen untersucht und...
  2. Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor

    Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor: Auf dem OCP-Summit in San Jose stellt Microsofts Mark Russinowich die neue Netzwerk-Softwaresammlung SONiC vor, die auf der Basis von Debian...
  3. Linksys-Router mit offizieller DD-WRT-Unterstützung

    Linksys-Router mit offizieller DD-WRT-Unterstützung: Linksys und NewMedia-NET haben die Linux-basierte alternative OpenSource-Firmware für WLAN-Router und eingebettete Systeme, »DD-WRT«, auch für die...
  4. Turris Omnia - Open-Hardware-Router mit viel Potenzial

    Turris Omnia - Open-Hardware-Router mit viel Potenzial: Ausgehend von der Prämisse, dass Router gemeinhin untätig herumstehen und Strom verbrauchen, will der Turris Omnia mehr Optionen bieten, die...
  5. Internet-Experten empfehlen der FCC Open-Source-Software für Router

    Internet-Experten empfehlen der FCC Open-Source-Software für Router: 260 Internetexperten fordern in einem offenen Brief an die Federal Communications Commission (FCC), von ihren kürzlich veröffentlichten Plänen...