Rootprobleme bei Mandrake 10.2

Dieses Thema im Forum "Mandriva" wurde erstellt von feldwichtel, 22.10.2005.

  1. #1 feldwichtel, 22.10.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.10.2005
    feldwichtel

    feldwichtel Mandriva - einsteiger

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuendettelsau
    Hallo Leute

    Habe wiedermal ein Problem:hilfe:

    Jedesmal wenn ich als Root im Terminal einen Befehl eingebe, bekomme ich als Antwort zu lesen "no such file or directory"

    Wo liegt bei mir der Fehler und wie kann ich ihn beheben.:think:
    bemötige dringend eure hilfe, denn ich bin :headup: Anfänger:headup: auf diesem Gebiet.

    Möchte mich aber schon im voraus für eure Hilfe bedanken:)

    Mfg Feldwichtel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lord Kefir, 22.10.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Au Mann...

    Was gibst'e denn für Befehle ein? Und von was für einem Terminal redest Du? Virtuelle Konsole, Pseudoterminal...?!

    Mfg, Lord Kefir
     
  4. #3 DennisM, 22.10.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Also erst einmal die Frage, welche Sachen möchtest du denn als Root ausführe, denn eigentlich sollte man nur etwas als root ausführen wenn es unbedingt notwendig ist.

    Ansonsten gib mal als root "echo $PATH" ein.

    MFG

    Dennis
     
  5. #4 feldwichtel, 22.10.2005
    feldwichtel

    feldwichtel Mandriva - einsteiger

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuendettelsau
    Hallo:) Ich versuche immernoch mein Java und meinen Flashplayer zu installieren.

    Dabei halte ich mich an die Anweisungen von den jeweiligen Downloadseiten.

    Aber es kommt eben immer die Meldung " no such file or directory"

    Da es mit meinen Englischkenntnissen nicht so gut bestellt ist, benötige ich eben eure :hilfe2:

    Ich hoffe das ich das Problem nun etwas eingrenzen konnte.
    Habe mir schon sämtliche Downloadhilfen ausgedruckt.
    doch irgendwie kann ich die zwei Programme nicht installiern.

    Bitte helft mir:headup:

    Mfg Feldwichtel

    Hallo,

    wenn ich als root "echo$PATH" eingebe, dann erscheind folgende Meldung:

    bash:echo/sbin:/usr/sbin:/bin:/usr/bin:/usr/x11R6/bin:/usr/local/bin:/usr/local/sbin:,: No such file or directory

    Vielleicht hilft euch dies weiter?

    Mfg Feldwichtel
     
  6. #5 DennisM, 22.10.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Bei welchen Befehl(en) genau hackt es denn ?

    BTW Bitte benutze die Edit-Funktion - Doppelpostings sind nicht erwünscht. Danke :)

    MFG

    Dennis
     
Thema:

Rootprobleme bei Mandrake 10.2

Die Seite wird geladen...

Rootprobleme bei Mandrake 10.2 - Ähnliche Themen

  1. Mandrake/Mandriva welche .rpm?

    Mandrake/Mandriva welche .rpm?: Hallo, ich hätte mal eine Frage: Kann man auf einem Mandrake/Mandriva-System die standart rpm-Pakete, welche man im Internet findet,...
  2. Internet über Mandrake

    Internet über Mandrake: Hi Com, also ich habe mich jetzt schon durch einige Hilfe-Files und HowTo's geschlagen und finde nicht wirklich das was ich suche. Ich habe mir...
  3. Internet über Mandrake

    Internet über Mandrake: Hi Com, also ich habe mich jetzt schon durch einige Hilfe-Files und HowTo's geschlagen und finde nicht wirklich das was ich suche. Ich...
  4. Mandrake oder Mandriva? Was ist "besser"?

    Mandrake oder Mandriva? Was ist "besser"?: Hallo zusammen! :) Ich bin ein absoluter Linux-Neuling und möchte nun in die für mich neue Linux-Welt einsteigen! :D Am kommenden WE möchte...
  5. mandrake und gigaset usb adapter 54

    mandrake und gigaset usb adapter 54: gigaset usb adapter 54 unter mandrake 10.1 läuft nicht