root & emailen

Diskutiere root & emailen im Mandriva Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallöchen, ich habe auf ein rechner mandrake , fetchmail,sendmail,imap am laufen. Fetchmail holt die mails richtig ab, verteilt diese an die...

  1. #1 mascera, 02.03.2004
    mascera

    mascera Eroberer

    Dabei seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,
    ich habe auf ein rechner mandrake , fetchmail,sendmail,imap am laufen.
    Fetchmail holt die mails richtig ab, verteilt diese an die postfächer.
    Alle User können ihre mails abholen, nur der user root nicht.
    Obwohl bei einer adresse der user root eingetragen ist.
    Ebenso geht es auch nicht,wenn ich per ssh auf dem rechner direkt
    connecten will.
    Es geht erst über ein User, danach muß der user su eingeben um im root
    modus zu gelangen.
    Wer kann mir weiterhelfen ?
    Auf allen Rechnern nutze ich mandrake 9.2
    Besten dank im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    SSH Problem:

    Das musst du in der sshd_config aktivieren. (warscheinlich in /etc/ssh/sshd_config) Da solltest du "PermitRootLogin" auf "yes" stellen.
    Dann den sshd daemon neustarten (/etc/init.d/sshd restart (bei mir))
     
  4. #3 mascera, 02.03.2004
    mascera

    mascera Eroberer

    Dabei seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    superspitze, das hat geklappt. Danke. weißt du noch wie ich das mit dem pop hinkriege eventuell ?
     
Thema:

root & emailen

Die Seite wird geladen...

root & emailen - Ähnliche Themen

  1. DocumentRoot und Berechtigungen

    DocumentRoot und Berechtigungen: Hallo Ich installier mir gerade nur privat, also nicht "produktives" auf mehreren Linuxen, meines Multiboottestpc jeweils einen Webserver + php +...
  2. Logs von debsecan, tiger, chkrootkit richtig auswerten.

    Logs von debsecan, tiger, chkrootkit richtig auswerten.: Hallo! ich habe debsecan drüber laufen lassen und der zeigt mir einen Haufen an low/medium/high urgency an, mit oder ohne remotly exploitable....
  3. Root Login nach installation ohne Desktop Environment

    Root Login nach installation ohne Desktop Environment: Hey, Ich habe mir gerade Linux Debian 8 auf meinen alten PC gezogen und bei Desktop Environment das Sternchen rausgenommen, da das ja bei nem...
  4. Rootserver für Linux

    Rootserver für Linux: Hallo liebe Profis, ich arbeite nun schon seit Längerem mit Linux. Habe es privat als Betreibssystem. Nun will ich für ein Internetprojekt...
  5. openn SuSE 13.1 - 64-BIt erlaubt nicht mehr als 20GB für /root

    openn SuSE 13.1 - 64-BIt erlaubt nicht mehr als 20GB für /root: Aus früheren Versionen von SuSE-Linux kenne ich es noch so, dass es keine gesonderte /home-Partition gab, sondern diese sich auf derselben...