Reverse Proxy einrichten für mehrere subdomains über Port 80

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von IvanX, 28.09.2015.

  1. #1 IvanX, 28.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2015
    IvanX

    IvanX Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Guten Tag zusammen.

    Ich habe folgendes Problem. Bei mir laufen 2 Apache-Tomcat Services. Einer auf Port 8880 und einer auf Port 8080.
    Nun habe ich via iptables einen Redirect eingerichtet damit alles was über Port 80 reinkommt direkt auf 8880 umgeleitet wird. Das funktioniert soweit auch. Jetzt muss ich aber auch noch den 8080 irgendwie umgehen.
    Ich hab mir überlegt, dass ich dazu vielleicht eine zweite subdomain benutzen könnte die ich dann von 80 auf 8080 umleiten könnte. Hat jemand eine Idee wie ich das anstellen könnte? Ev. mit einem Reverse Proxy? Hab aber keine Ahnung wie ich das konfigurieren könnte.

    Ich benutze CentOS 6 und den Tomcat 7

    Danke und Grüsse
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IvanX

    IvanX Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Also ich hab eine Lösung. Einfach mit Apache HTTPD und dann VirtualHosts machen.

    Folgende Konfiguration:

    Listen 80

    NameVirtualHost *:80

    <VirtualHost *:80>
    ServerName [sub.domain.ch]
    ProxyPreserveHost On
    ProxyRequests Off
    ProxyVia Off
    ProxyPass / http://127.0.0.1:8880/
    ProxyPassReverse / http://127.0.0.1:8880/
    </VirtualHost>

    <VirtualHost *:80>
    ServerName [sub2.domain.ch]
    ProxyPreserveHost On
    ProxyRequests Off
    ProxyVia Off
    ProxyPass / http://127.0.0.1:8080/
    ProxyPassReverse / http://127.0.0.1:8080/
    </VirtualHost>

    Nun musste ich bei CentOS aber noch SELinux umgehen
    # /usr/sbin/setsebool httpd_can_network_connect 1

    Ist das ein Sicherheitsrisiko? Kann mir jemand mehr dazu sagen?
    Und ist die Konfiguration des ReverseProxy einigermassen sicher oder könnte man da noch was verbessern?

    Besten Dank
     
Thema:

Reverse Proxy einrichten für mehrere subdomains über Port 80

Die Seite wird geladen...

Reverse Proxy einrichten für mehrere subdomains über Port 80 - Ähnliche Themen

  1. Squid3 als Reverse Proxy

    Squid3 als Reverse Proxy: Hallo zusammen Ich hoffe, ihr könnt mir hier weiterhelfen, stehe irgendwie was Squid angeht mächtig auf dem Schlauch. Ich möchte Squid3 als...
  2. Reverse Proxy [warn}-Meldung zwecks Zertifikat

    Reverse Proxy [warn}-Meldung zwecks Zertifikat: Hallo, kann mir jemand sagen, was folgende Fehlermeldung aussagt? [warn] Proxy client certificate callback: (proxy:443) downstream server...
  3. apache2 und ProxyPassReverse

    apache2 und ProxyPassReverse: Hey Leute, also irgendwas ist wieder im Busch :) vhost ausschnitt: ServerName fu.mydomain.com ProxyPass / http://localhost:7070/...
  4. samba4 ddns für eine reverse-lookup-zone

    samba4 ddns für eine reverse-lookup-zone: Hi Zusammen, ich habe erfolgreich einen samba4 dc erstellt und einen Client integriert. Allerdings erstellt das Setup keine...
  5. reverse x11vnc über ssh will einfach nicht :-(

    reverse x11vnc über ssh will einfach nicht :-(: Hallo Gemeinschaft, ich versuch nun schon seit Stunden eine x11vnc Reserve Verbindung über 2 ssh Session von einem bekannten zu mir zu Tunneln....