Ressourcenverbrauch Flashplayer

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von hermann4, 27.01.2008.

  1. #1 hermann4, 27.01.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    Ich habe unter Linux (Debian Sid) gegenüber WinXP bei Internetseiten, die Flash benutzen einen bei Debian deutlich höheren Ressourcenverbrauch bzw. CPU Beanspruchung festgestellt. Wenn ich unter Firefox oder Epiphany in Linux ein Video bei z.B. Youtube angucke, läuft meine CPU schon bei 70-80%, was störend ist, wenn sich der Lüfter gleich anschaltet. Unter Windows dagegen lauf die Videos auf meinem Notebook bei höchstens 30% CPU-Beanspruchung. Woran kann das liegen?

    Mfg
    hermann4
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 27.01.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Daran, das Flash unter Linux scheiße war, ist und auch wohl die nächsten 10 Jahre sein wird.

    Danke Adobe!
     
  4. #3 hermann4, 27.01.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Laufen Alternativen wie z.B. Gnash besser?
     
  5. Gast1

    Gast1 Guest

    Ein klassischer Fall für die Antwort:

    "Versuche es und Du wirst es wissen."

    Allerdings halte ich 70-80% für ziemlich heftig (obwohl, bei 30% unter XP, warum nicht), aber da hier ja sämtliche Hardware- und auch Softwareangaben (Version des Flashplayers und der jeweiligen Browser) fehlen, ist das auch nur ins Blaue geraten.

    Greetz,

    RM
     
  6. #5 hermann4, 27.01.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    @ RM: Hardwareinfos stehen in der Signatur, Browser ist -wie schon gesagt- Epiphany und/oder Firefox. Was für Infos brauchst du noch?

    Zu Gnash: Das läuft bei mir leider überhaupt nicht gut, hat viele Fehler und verbraucht noch mehr Ressourcen. Kennt jemand noch andere Alternativen?
     
  7. Gast1

    Gast1 Guest

    Keine, auf Rätselraten wegen dieses grottigen Stücks Binärmüll aka Flashplayer hab ich keinen Bock.

    Sollte aber jemand anderes Lust haben, dann solltest Du die zusätzlichen Angaben machen, die ich oben bzgl. Software genannt habe.

    Ich empfehle Dir für Youtube das Script "youtube-dl", damit kann man sich Filme lokal herunterladen und mit mplayer/vlc oder xine ansehen.

    Greetz,

    RM
     
  8. #7 supersucker, 27.01.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    swfdec.
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 hermann4, 27.01.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Danke werde ich mal ausprobieren
     
  11. #9 gropiuskalle, 27.01.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Der aktuelle Flash-Player jagd bei vielen die cpu ziemlich hoch, Du stehst damit nicht alleine da. Wie Rain_Maker schon sagte: Binärmüll.
     
Thema:

Ressourcenverbrauch Flashplayer

Die Seite wird geladen...

Ressourcenverbrauch Flashplayer - Ähnliche Themen

  1. Ressourcenverbrauch KDE4

    Ressourcenverbrauch KDE4: Hallo, die neue Oberfläche von KDE4 scheint ja ganz schick zu sein, wird sie mit Plasma und Co nicht aber viel mehr Ressourcen verbrauchen als...
  2. Seamonkey/Flashplayer

    Seamonkey/Flashplayer: Hey, nach dem ich von Suse 12.2 auf 12.3 gegangen bin nimmt der Seamonkey den Flashplayer nicht mehr! Mit dem Firefox klappt es einwandfrei!...
  3. flashplayer seitenweise ausschalten?

    flashplayer seitenweise ausschalten?: Hallo, gibt es eine Moeglichkeit, in iceweasel (Debian lenny) das flashplayer-plugin seitenweise auszuschalten? Wenn ich sueddeutsche lese,...
  4. Adobe Flashplayer in Debian

    Adobe Flashplayer in Debian: Mein Prozessor ist wirklich nicht gerade neu, ein AMD Athlon 64 3000+ mit 2 Ghz. Deswegen hatte ich in Firefox mit Windows den einen oder anderen...
  5. FlashPlayer auf alternativen Architekturen

    FlashPlayer auf alternativen Architekturen: Hallo alle zusammen, dies ist hier ein Umfrage über das Thema "Adobe FlashPlayer für alternative Architekturen". Denn mich würde interessieren,...