Remote X (Cygwin)

Dieses Thema im Forum "Sonstige Window Manager" wurde erstellt von TomekX, 07.08.2006.

  1. TomekX

    TomekX Jungspund

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich muss von Windows aus xdmcp nutzen

    ich habe cgywin installiert ... leider ist XWin.exe nicht gleich mit dabei!

    hatte das schon jemand?

    was kann ich tun?

    danke Tomekx ;-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mµ*e^13.5_?¿, 07.08.2006
    Mµ*e^13.5_?¿

    Mµ*e^13.5_?¿ Routinier

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
  4. TomekX

    TomekX Jungspund

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ja super ... hab ich gemacht ... allerdings sehe ich jetzt nur einen grauen Bildschirm und die Maus. :-(
     
  5. #4 Mµ*e^13.5_?¿, 07.08.2006
    Mµ*e^13.5_?¿

    Mµ*e^13.5_?¿ Routinier

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Du hast es gemacht und siehst einen grauen Bildschirm und die Maus?
    Es wäre vielleicht auch noch ganz hilfreich zu erfahren was du so alles gemacht hast und wie.
     
  6. #5 TomekX, 07.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2006
    TomekX

    TomekX Jungspund

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ich habe auf dem remoterechner xdmcp aktiviert, dann versuche ich mit xming zuzugreifen ... die verbindung wird hergestellt und X startet, aber nur so wie beschrieben.

    bei xming kann man ja nicht viel falsch machen.


    kann es sein, dass noch irgend eine .conf editiert werden muss?
     
  7. #6 Mµ*e^13.5_?¿, 07.08.2006
    Mµ*e^13.5_?¿

    Mµ*e^13.5_?¿ Routinier

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Funktioniert xdmcp denn von einem anderen Rechner aus, nur um sicherzugehen, dass es auch wirklich aktiviert ist ?
    Wodran siehst du, dass eine Verbindung hergestellt wird?
    Und mit welchem Befehl startest du Xming denn?
     
  8. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Dann hast du wohl keinen Fenster- oder Desktopmanager in die ~/.xinitrc des Users eingetragen. :D
     
  9. TomekX

    TomekX Jungspund

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ich habe gar kein ~/.xinitrc


    ???
     
  10. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Dann leg dir halt eine an und schreibe dort den Start-Befehl fuer den Fenstermanager deiner Wahl rein (der natuerlich auch installiert sein muss).
     
  11. #10 TomekX, 08.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2006
    TomekX

    TomekX Jungspund

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ok ... habe eine erstellt,

    Code:
    exec /usr/sbin/gdm
    
    steht nun ganz alleine drin. reicht das? denn es funktioniert auch so noch nicht.

    auch wenn ich gdm wie folgt starte kommt nur der graue Bildschirm mit Maus:
    Code:
    gdm -listen_tcp
     
  12. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
    Hallo zusammen

    Machst du das Ganze per SSH X11 Forwarding, oder wie regelst du den Zugriff auf den Xserver?

    Gruss
    d22
     
  13. TomekX

    TomekX Jungspund

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ssh - x11forwarding ist nicht so toll.

    ich regle das eigentlich auf dem Xserver.
     
  14. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
    Na ich hatte mit dem SSH X11 Forwarding und Xming auch Probleme, jetzt regle ich die Zugriffe über das X0.hosts File... nicht 100%ig sicher, ich weiss, funktioniet aber wunderbar, und ausserdem verwende ich das Ganze nur in einem (ziemlich) sicheren Netzwerk.

    Gruss
    d22
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Mµ*e^13.5_?¿, 08.08.2006
    Mµ*e^13.5_?¿

    Mµ*e^13.5_?¿ Routinier

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
  17. TomekX

    TomekX Jungspund

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    also ... aus dem lokalen netz kann ich mit xdmcp auf den zielrechner ... aus dem internet jedoch kommt nur ein grauer bildschirm mit maus.

    welche ports benötige ich? gibt es für den zielrechner unterschiede, von wo aus zugegriffen wird?

    :hilfe2:
     
Thema:

Remote X (Cygwin)

Die Seite wird geladen...

Remote X (Cygwin) - Ähnliche Themen

  1. Remote Desktop: AnyDesk für Linux und FreeBSD

    Remote Desktop: AnyDesk für Linux und FreeBSD: AnyDesk, eine proprietäre Remote-Desktop-Lösung, ist jetzt als Betaversion für Linux und FreeBSD erschienen. Die Software verspricht höhere...
  2. MySQL DB im remote abfrage

    MySQL DB im remote abfrage: Moin, zur Zeit befinde ich mich in der Planungsphase für eine Smartphone Application die Anfragen an eine DB stellen soll. Allerdings ist das...
  3. Remote Desktop und Wörterbuch

    Remote Desktop und Wörterbuch: Hallo, Ich hoffe in diesem Forum kann mir einer helfen. Ich suche ein Wörterbuch mit offline Wörterbüchern Deutsch - Englisch erstmal, mehrere...
  4. Clientless Remote Desktop

    Clientless Remote Desktop: Hi, ich habe guacamole entdeckt, und finde es sehr toll, ohne Client über den Webbrowser auf mein System zugreifen zu können. Problem ist nur,...
  5. FTP-Dateien per Remote löschen (bash)

    FTP-Dateien per Remote löschen (bash): Hallo, ich habe ein Shell-Script (bash), welches per wget Bilder von einem FTP-Server läd. Diese können aber nicht per wget --delete-after...