Remote steuerung mit WebTerminal

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von DMM23, 22.10.2008.

  1. DMM23

    DMM23 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Grüßt euch,

    mein Chef möchte das ich ein Umfangreichen Server aufsetze.
    Nun möchte er das ich ein Remotesystem einbaue welches über ein Web Terminal verfügt.
    Könnt ihr mir da vorschläge geben oder etwas helfen ?

    ich nutze Debian/BLAG/Fedora/Ubuntu server

    *ps* leider habe ich nicht mehr daten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Was verstehst du unter "Web Terminal"? Ist mir nicht ganz schlüssig....
     
  4. #3 Tomekk228, 22.10.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Schau dir Webmin an. Das ist aber nur für den lokalen (sprich im netzwerk) Betrieb empfehlenswert.
     
  5. #4 DMM23, 22.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2008
    DMM23

    DMM23 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich muss gestehn, dass ich das auch nicht sorecht weis. Habe hier ein Blatt bekommen wo einiges draufsteht und da steht unter anderem "WEbterminal (remote)" drauf.
    welche möglichkeiten des remoten gibt es denn?

    ich kenn eben nur SSH und VNC.

    *edit*
    das Webmin, kommt dem schon sher nah was ich denke was er braucht, aber es soltle ein desktoip remote sein und ich vermute das webmin das nicht kann. oder ?
     
  6. T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Ohne genaue Anforderung was dein "Web Terminal Remote" jetzt machen muss ist es natürlich schwer.

    Ein komplettes Remotemanagement in Client/Server Ausführung ala Landscape oder RedHat Satellite gibts für Fedora/CentOS als SpaceWalk[1], ist eigentlich Satellite in einer OSS-Version, funktioniert aber eben nicht mit Debian, Ubuntu oder BLAG.

    Kommerzielle Lösungen gibt es einige die auch Distributionsunabhängig sind, jedoch eben nicht wirklich Billig ;)

    mfg
    T-One

    [1]http://www.redhat.com/spacewalk/faq.html
     
  7. #6 Tomekk228, 22.10.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Wenn du ein Desktop Remote brauchst, dann nennt man es VNC... Und das ist auch nicht mehr ein "Web Remote Terminal"...

    Was du suchst nennt sich VNC! Und das bringt fast jede Distri im Repo mit.

    Aber was "Desktop Remote" mit Administration zutun hat ist fraglich... aber naja, lassen wir das :)
     
  8. DMM23

    DMM23 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    und wenn ich mir VNC organisiere kann ich auch von anderen Webbrowsern auserhalb zugreifen ?
     
  9. #8 Tomekk228, 22.10.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Also du solltest mal dringend mit deinem Chef reden...

    Denn:

    1. Auf einem Server gehört kein X!
    2. Informiere dich lieber erst über ssh und VNC :)
    3. VNC usw fällt schon sowieso weg > da kein X

    Also ich würde (bevor den Server aufsetzt) noch viel über den Serverbetrieb lernen. Sonst kann ich nicht garantieren ob du noch lange den Job behälts *g*

    Und neeeeeeeein. Ein Server wird auch nicht per Browser gewartet (schon die idee ist absurt!).
     
  10. DMM23

    DMM23 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    also entwarnung.

    chef woltle webmin haben er kam nur nie auf den namen.*smile*

    danke euch für eure nerven.
     
  11. #10 Tomekk228, 22.10.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    na dann. np.
     
  12. karru

    karru OSX'ler

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Typisch Chef! :D

    </offtopic>
     
  13. DMM23

    DMM23 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    aber ne andere geschichte.

    kennt ihr ein tut wo die bedienung erklärt wird und mögl. auch die konfiguration?
    ode rkönnt ihr mir da flux nen crash kurs schreiben?
     
  14. #13 Tomekk228, 22.10.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Sollte bei webmin dabei sein...

    http://www.webmin.com/docs.html
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. DMM23

    DMM23 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    ich logge mich doch mit https://meineip:10000 oder ?
    naja das funktioniert nicht, kann es vllt daran liegen das mein linux in einer VB läuft ?
     
  17. T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Hallo,

    mit VB meinst du VM, oder? Also ob das Teil nun in einer VM lauft oder nicht ist eigentlich egal.

    Gib mal "netstat -tulpen" ein und poste die ausgabe, ein "/etc/init.d/webmin status" kann auch nich schaden, genau so wie ein "ps -aux|grep webmin"
     
Thema:

Remote steuerung mit WebTerminal

Die Seite wird geladen...

Remote steuerung mit WebTerminal - Ähnliche Themen

  1. Befehle zur Steuerung des Computers via lirc/Remote Control

    Befehle zur Steuerung des Computers via lirc/Remote Control: Hallo zusammen, habe eine Fernbedienung eingerichtet, mit der ich bisher super amarok kontrollieren kann!8) Nun würde ich gerne noch weitere...
  2. Bittorrent Client - Steuerung über Remote

    Bittorrent Client - Steuerung über Remote: Hi, ich suche einen Bittorrent Client, der auf meinem Server (SuSe - nur Konsole) läuft und den ich dann über meinen Browser am Windows...
  3. Remote Desktop: AnyDesk für Linux und FreeBSD

    Remote Desktop: AnyDesk für Linux und FreeBSD: AnyDesk, eine proprietäre Remote-Desktop-Lösung, ist jetzt als Betaversion für Linux und FreeBSD erschienen. Die Software verspricht höhere...
  4. MySQL DB im remote abfrage

    MySQL DB im remote abfrage: Moin, zur Zeit befinde ich mich in der Planungsphase für eine Smartphone Application die Anfragen an eine DB stellen soll. Allerdings ist das...
  5. Remote Desktop und Wörterbuch

    Remote Desktop und Wörterbuch: Hallo, Ich hoffe in diesem Forum kann mir einer helfen. Ich suche ein Wörterbuch mit offline Wörterbüchern Deutsch - Englisch erstmal, mehrere...