reiser4 auf gentoo Anleitung

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von GendoIkari, 21.12.2008.

  1. #1 GendoIkari, 21.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2009
    GendoIkari

    GendoIkari Routinier

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo die Sonne aufgeht...
    Nach dem ich erst Probleme hatte überhaupt eine Möglichkeit für Reiser4 auf gentoo zu finden und die die ich dann doch gefunden hatte nicht gingen, habe ich meine eigene Anleitung geschrieben. Stant 19.12.2008 Da kann ich den vielen GentooLern die mir immer geholfen haben entlich mal was zurück geben X) Erst in /etc/make.conf die Option
    Code:
     PORTDIR_OVERLAY=/usr/local/portage 
    einschreiben. Dann mein ebuild (das ewig gedauert es auf aktuelle stand umzuschreiben) in
    Code:
     /usr/local/portage/sys-kernel/reiser4-gentoo-sources/reiser4-gentoo-sources-2.6.27-r1.ebuild (mkdir -p /usr/local/portage/sys-kernel/reiser4-gentoo-sources/ && nano -w reiser4-gentoo-sources-2.6.27-r1.ebuild) schreiben. 
    Code:
     
    # Copyright 1999-2008 Gentoo Foundation # Distributed under the terms of the GNU General Public License v2 # $Header: $ ETYPE="sources" K_WANT_GENPATCHES="base extras" K_GENPATCHES_VER="1" K_SECURITY_UNSUPPORTED=1 inherit kernel-2 detect_version detect_arch R4V="${KV_MAJOR}.${KV_MINOR}.27" DESCRIPTION="Full sources including the Gentoo patchset for the ${KV_MAJOR}.${KV_MINOR} kernel tree and the reiser4 patchset" HOMEPAGE="http://dev.gentoo.org/~dsd/genpatches http://gentoo-wiki.com/HOWTO_Reiser4_With_Gentoo-Sources" SRC_URI="${KERNEL_URI} ${GENPATCHES_URI} ${ARCH_URI} \ mirror://kernel/linux/kernel/people/edward/reiser4/reiser4-for-${KV_MAJOR}.${KV_MINOR}/reiser4-for-${R4V}.patch.bz2" UNIPATCH_LIST="${DISTDIR}/reiser4-for-${R4V}.patch.bz2" KEYWORDS="~amd64 ~x86" IUSE="" K_EXTRAEINFO="For more info on this patchset, and how to report problems, see: ${HOMEPAGE}" 
    
    Dann
    Code:
     ebuild /usr/local/portage/sys-kernel/reiser4-gentoo-sources/reiser4-gentoo-sources-2.6.* digest echo "sys-kernel/reiser4-gentoo-sources symlink" >> /etc/portage/package.use #Jetzt Däumchen drehen (optional) und das ebuild emergen! echo "sys-kernel/reiser4-gentoo-sources" >> /etc/portage/package.keywords USE="symlink" emerge reiser4-gentoo-sources 
    Dann Kernel compilieren
    Code:
     mount /boot #(wenn Ihr eine separate Boot-Partition nutzt) cd /usr/src/linux make clean make menuconfig #(Alles einstellen was man so braucht und natürlich reiser4 support nicht vergessen ;)) make -j2 && make modules_install && make install # warten (bei meinem amd64 +3700 z.B sehhhhhhhhhhhhhr langeeeeeeeeee ... :( ) 
    Dann grub auf reiser4 umstellen Ich hoffe Ihr könnt mit diesem Thread was anfangen. Ich zumindest habe vergeblich nach solch einem gesucht... . . . EDIT (autom. Beitragszusammenführung) : . Na toll, ich kann das System nur via chroot administrieren. Kein wunder das Hans an dem Filesystem durchgedreht ist...:dreht:
    Wer eine Lösung zum booten von einer reiser4 root partition (von einer ext2 boot Partition amd64) hat. Der soll mal bitte hier posten. DANKE
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GendoIkari, 27.12.2008
    GendoIkari

    GendoIkari Routinier

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo die Sonne aufgeht...
    Fazit bis hier hin. (Wenn es überhaupt jemand interessiert.)
    reiser4 ist der Zeit nicht als root filesystem geeignet, allenfalls als /home oder /usr
    da es kaum unterstützt wird aber "sau" schnell ist. Als rootfs nutze ich erfolgreich jfs.
    Wenn man besonders auf Datensicherheit setzt ist nur ext2 und ext3 zu empfehlen, da das die Einziegen Linux Dateisysteme sind die überhaupt von gängigen Recovery Programmen erkannt und unterstützt werden.
     
Thema:

reiser4 auf gentoo Anleitung

Die Seite wird geladen...

reiser4 auf gentoo Anleitung - Ähnliche Themen

  1. Reiser4 für Linux 3.15

    Reiser4 für Linux 3.15: Die Entwickler des Dateisystems Reiser4 haben eine Version für Linux 3.15 freigegeben. Obwohl offenbar keine Pläne bestehen, Reiser4 in nächster...
  2. ext3, ext4dev, reiser oder reiser4

    ext3, ext4dev, reiser oder reiser4: Bin grade dabei noch ein gentoo system ein zu richten. Damit ich nicht einroste ;) cfdisk (util-linux-ng 2.14)...
  3. COMPILING yourself a new KERNEL (with 2.6.26 REISER4 Patch).

    COMPILING yourself a new KERNEL (with 2.6.26 REISER4 Patch).: Compiling a new Kernel (and Reiser4). This article is to promote disscussion (and a decent translation). It is from:...
  4. Reiser4

    Reiser4: Hallo, Reiser4 wurde ja ziemlich gehyped, nicht zuletzt von Hans Reiser selbst. Insbesondere hat man sich wahre Wunderdinge in Sachen...
  5. Gibt es auch reiser4-treiber für Windows?

    Gibt es auch reiser4-treiber für Windows?: [noparse]Da ich über eine externe Festplatte von 120.0GB verfüge und den Platz sinnvol nutzen möchte, formatiere ich sie mit reiser4. (Unter Linux...