reines unix

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von seeadler, 20.09.2006.

  1. #1 seeadler, 20.09.2006
    seeadler

    seeadler Tripel-As

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    gibt es eigentlich ein reines aktuelles unixsystem?
    Wenn ja, ist dies nur textbasierend oder auch mit Desktopoberfläche?
    Wo kann man es downloaden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 damager, 20.09.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    hi!

    was ist den für dich eine "reines" unix?
    egal ob solaris, aix, hp-ux u.s.w ...sind alles unixsysteme aber halt immer
    mit ihren kleinen "eigenarten" :sly:
    alle diese systeme kann man auf der console oder auch über X betreiben.
    downloaden kann man hp-ux oder aix nirgendwo ... aussser man hat es vorher gut beazahlt. laufen aber auch nicht aus x86-rechnern!
    bei solaris gibt es ne x86-version ... die IMHO nach einer registierung auch runtergeladen werden kann.

    hilft dir das irgendwie weiter :think: ?
     
  4. #3 Keruskerfürst, 20.09.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Goodspeed, 20.09.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Die BSD's in doch auch "richtige" Unixe (irgendwie sieht das doof aus), oder??
     
  6. #5 jens.ebinger, 20.09.2006
    jens.ebinger

    jens.ebinger Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde sagen, es gibt kein reines UNIX bzw. nicht mehr.
    Ist alles verwischt, siehe auch http://www.levenez.com/unix/
     
  7. #6 Mµ*e^13.5_?¿, 20.09.2006
    Mµ*e^13.5_?¿

    Mµ*e^13.5_?¿ Routinier

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Peregrine, 20.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2006
    Peregrine

    Peregrine Honorarkonsul

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München, Bayern, Germany
    "Ich habe bereits Linux und Debian bei mir druf gehabt"
    Das Zitat ist irgendwie gut :-)

    Im Prinzip ist alles in dem von Mµ*e^13.5_?¿ gelinkten Thread bereits gesagt worden.
    Wie die Grafik auf http://www.levenez.com/unix/history.html#13 gut veranschaulicht, gab es einmal ein "Ur-Unix", dessen Entwicklung sich aber sehr schnell aufgegabelt hat und das heute immer noch als Kern - in manchen mehr, in manchen weniger, in Punkto Philosophie (außer SCO) in allen :-)) - in sämtlichen Derivaten vorhanden ist. Das urigste oder Ur-Unix-näheste (bitte korregiert mich, falls ich falsch liege) wäre heute BSD, oder?

    Interessanter Heise-Artikel, geringfügig offtopic :)
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/35544
     
  9. #8 damager, 20.09.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    FULL ACK!

    nun sollte sich mal der thread-ersteller wieder zu wort melden ob die antworten die hier und in diesem thread (siehe link) ausreichen.
    nicht das hier wieder so ein sinnfreies-geflamme ausbricht :oldman
     
  10. MadBSE

    MadBSE compuphob n00b

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/berlin
    afaik redet man bei UNIX weniger von einem einzelnen OS als mehr von einem Konzept, dem sich im laufe der zeit diverse Firmen und/oder Programmier angeschlossen haben.

    Ich hab mal gelesen das NetBSD das bis heute Traditionellste Freie UNIX-Derivat ist welches dem Ur-UNICS:oldman wohl am naechsten kommt.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 -darkchild-, 22.09.2006
    -darkchild-

    -darkchild- Eroberer

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hab ich auch mal so oder in ähnlicher form gelesen bzw. das das Ur-BSD eigentlich ein unix gewesen war mit weiterer software von den Barkley Studies oder nicht?:think:
    (also bin mir jetzt auch nicht sicher, hab halt gelegentliche mitternachts-alles-mögliche-was-interessant-ist-lese-eskapaden wo ich auf eine derartige information gestossen bin):P

    Gruß
    -darkchild-
     
  13. #11 Y-Tux, 23.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2006
    Y-Tux

    Y-Tux Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
Thema:

reines unix

Die Seite wird geladen...

reines unix - Ähnliche Themen

  1. Kompatiblen Drucker für UNIX (HP-UX) 10.2

    Kompatiblen Drucker für UNIX (HP-UX) 10.2: Ich absolviere zur Zeit ein Praktikum in einem mittelständischen Unternehmen (Bereich Maschinenbau). Heute wurde mir die 3D-Messmaschine gezeigt,...
  2. Ur-Unix soll reanimiert werden

    Ur-Unix soll reanimiert werden: Der Australier Warren Toomey plant die erste Version von Unix wieder zum Laufen zu bringen. Dazu möchte er den in Ausdrucken vorhandenen...
  3. Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster

    Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster: Hallo ein Kunde sucht einen Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster Ihre Aufgaben: Zu Ihren Aufgaben gehört das...
  4. UNIX-Systemadministrator (m/w)

    UNIX-Systemadministrator (m/w): Hallo ein Kunde von uns Such einen UNIX-Systemadministrator (m/w) in Ulm! Ihre Aufgaben Verantwortlich für den Betrieb, die Administration und...
  5. Liebe User vom Unixboard.de

    Liebe User vom Unixboard.de: Liebe User vom Unixboard.de, nach nun mehr 12 Jahren des Bestehens unseres Forums haben wir von der Administration uns schon länger mit der Frage...